FDP-Ratsfraktion

Beiträge zum Thema FDP-Ratsfraktion

Politik
Charme der 1970er Jahre: Über die Umgestaltung des Wyrowski-Platzes wurde schon oft diskutiert

Vorgriff auf umfangreiche Umgestaltung?
Buchholz: FDP-Ratsfraktion beantragt Umbau des Wyrowski-Platzes

os. Buchholz. "Das ist sicher mein letzter Antrag im Stadtrat. So schließt sich der Kreis mit einem Uralt-Anliegen, das weiter im Fokus bleiben sollte." Das sagt FDP-Urgestein Arno Reglitzky (85), der nach insgesamt 40 Jahren in der Kommunalpolitik aus dem Stadtrat ausscheidet, über seinen Vorstoß zur Umgestaltung des sogenannten Wyrowski-Platzes in der Buchholzer Innenstadt. Schon öfter wurde über die Neugestaltung des Areals an der Kirchenstraße, gegenüber der Stadtbücherei, diskutiert....

  • Buchholz
  • 19.10.21
  • 68× gelesen
Politik
Auch die Kreuzung Steinbecker Mühlenweg/Bremer Straße 
wollen die Freidemokraten mittelfristig umbauen lassen

FDP-Ratsfraktion will Verkehrssituation entlasten
Offensive für Kreisel in Buchholz

os. Buchholz. "Die Kampagne, in Buchholz Kreisel statt Ampelkreuzungen zu bauen, ist leider etwas aus dem Blick geraten durch die Konzentration auf wenige große Infrastrukturmaßnahmen in der öffentlichen Diskussion. Wir wollen aber wieder die generellen Vorteile für Kreisverkehre in den Blickpunkt bringen." So begründet Arno Reglitzky, Fraktionsvorsitzender der FDP im Buchholzer Stadtrat, den Antrag der Freidemokraten, die Planungen für einen Kreisel an der Kreuzung Steinbecker...

  • Buchholz
  • 07.09.21
  • 62× gelesen
Politik

FDP-Antrag an Stadtverwaltung
Countdownampel an der Buchholzer Hauptkreuzung?

os. Buchholz. Kann die Hauptkreuzung an der Hamburger Straße/Bendestorfer Straße/Schützenstraße in Buchholz mit einer sogenannten Countdownampel für Fußgänger versehen werden? Das fragt die FDP-Ratsfraktion in einem Prüfauftrag an die Stadtverwaltung. Querende Fußgänger hätten an der vielfrequentierten Kreuzung Sorgen und Ängste, ob sie den Knotenbereich rechtzeitig passieren können, bevor die Autos wieder anfahren, erklärt FDP-Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky. Erst bei der jüngsten Sitzung...

  • Buchholz
  • 13.07.21
  • 27× gelesen
Politik

FDP-Anfrage an Buchholzer Stadtverwaltung
Gefährdungspotenzial in Schulen und Kitas?

os. Buchholz. Wie bewertet die Buchholzer Stadtverwaltung die Situation in den Schulen und Kitas hinsichtlich der Raumluftqualität und einer möglichen Infektionsgefährdung von Schülern und Lehrern durch das Coronavirus? Das will die FDP-Ratsfraktion in einer Anfrage an die Verwaltung wissen. Die anfängliche Aussage, dass an Schulen die Ansteckungsgefahr durch das Virus vergleichsweise gering sei, könne inzwischen nicht mehr gestützt werden, begründen die FDP-Ratsmitglieder Nicole Bracht-Bendt...

  • Buchholz
  • 09.01.21
  • 102× gelesen
Politik
Die Diskussion ist eröffnet: Die FDP hält Gewerbegebiete für besonders wichtig

Diskussion um Gewerbeansiedlungen

FDP wirft politischen Gegnern "scheinheiliges Verhalten" vor os. Buchholz. Die im Dezember vom Buchholzer Stadtrat mehrheitlich beschlossene Erhöhung der Gewerbesteuern hallt nach. Und wie! Die FDP-Ratsfraktion bittet Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse in einem Antrag, Transparenz für die Erhebung der Gewerbesteuern zu schaffen. FDP-Fraktionschef Arno Reglitzky wirft den politischen Gegnern eine "Scheinheiligkeit in der Diskussion" vor. Hintergrund: Der Stadtrat hatte mit den Stimmen der...

  • Buchholz
  • 13.01.15
  • 173× gelesen
Politik
Die FDP fordert, dass die Stadt Wohnbauflächen am Finanzamt ausweist. Zum Teil befindet sich das Areal in privater Hand
2 Bilder

"Quasi-Baustopp zügig beenden!"

Wohnlandpreise in Buchholz steigen stark an / FDP fordert Ausweisung weiterer Bauflächen os. Buchholz. Die Buchholzer FDP-Fraktion schlägt Alarm: Weil derzeit keine nennenswerten Wohnbauflächen ausgewiesen werden, steigen die Bodenpreise in der Nordheidestadt stark an. Zuletzt wurden im Internet Preise von 300 Euro pro Quadratmeter aufgerufen. "Dass die Preise ins Astronomische gestiegen sind, ist eine bedauerliche Fehlentwicklung, die jetzt umgehend zu korrigieren ist", erklärt...

  • Buchholz
  • 30.09.14
  • 200× gelesen
Politik

Chance für den Werbe-Pylon?

FDP beantragt Maßnahmen für Gewerbetreibende in Dibbersen / Bürgerinitiative will Bau verhindern os. Buchholz. Im Streit um einen Werbe-Pylon für die Geschäftstreibenden in Dibbersen hat jetzt die FDP-Ratsfraktion die Initiative ergriffen: Die Stadtverwaltung soll nach dem Willen Möglichkeiten schaffen, die Unternehmen mit Werbemaßnahmen zu fördern. Dazu gehöre auch ein in der Höhe angemessener Werbe-Pylon, heißt es in dem Antrag der FDP. Die Verwaltung solle tätig werden, wenn für die Maßnahme...

  • Buchholz
  • 06.05.14
  • 149× gelesen
Politik

FDP-Fragenkatalog zum Wohnungsbau

os. Buchholz. Führt ein Mangel an geeigneten Bauflächen in Buchholz dazu, dass die Grundstückspreise in der Nordheidestadt und in den Nachbargemeinden stark ansteigen? Das befürchtet die Buchholzer FDP-Ratsfraktion und hat deshalb einen Fragenkatalog an Bürgermeister Wilfried Geiger und Baudezernentin Doris Grondke gestellt. "Von der Bevölkerung sowie von Buchholzer Unternehmen wird uns verstärkt von Engpässen in der Bauland-Verfügbarkeit berichtet, die uns angesichts der Berichte aus dem...

  • Buchholz
  • 07.01.14
  • 139× gelesen
Politik

FDP: Neues Pflaster für die Fußgängerzone

os. Buchholz. Um Älteren und Behinderten den Weg durch die Fußgängerzone zu erleichtern, sollen in der Breiten Straße die Granit-Flächen durch roten Klinker ersetzt werden. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Damit schaffe man in besonders kritischen Bereichen Barriere-Freiheit, argumentieren die Freidemokraten. Die Kosten der Pflaster-Erneuerung werden auf rd. 12.000 Euro geschätzt. Das Geld soll aus der Reduzierung der Baukostenbeteiligung der Stadt am Vorfeld der "Buchholz-Galerie"...

  • Buchholz
  • 06.11.13
  • 140× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.