Felix Oppermann

Beiträge zum Thema Felix Oppermann

Panorama
Freude über den Erfolg: Gewinner und Spender der Ehrenscheiben

Heinz-Günter Hubert holte Winsener Königs-Ehrenscheibe

ce. Winsen. Über eine rege Beteiligung freute sich jetzt das Schützenkorps Winsen bei seinem traditionellen Abschießen zum Ausklang der Schießsaison. Die Ehrenscheibe des Königs nahm erfolgreich Heinz-Günter Hubert ins Visier. Die Scheibe des Vogelkönigs und der Schützenwirtin sicherte sich Reinhard Heuer. Er erhielt damit den An- und Abschießen-Pokal für den besten Schuss des Tages. Den Ehrenpreis der Schießoffiziere durfte Felix Oppermann in Empfang nehmen, während Oliver Schramme die...

  • Winsen
  • 10.11.15
Panorama
Freude über den Erfolg: Gruppenbild mit den Siegern des Abschießens

Gute Treffer zum Saisonausklang beim Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Eine gute Beteiligung und beste Stimmung prägten das traditionelle Abschießen, mit dem das Schützenkorps Winsen kürzlich seine Saison beendete. Die Ehrenscheiben des Königs und der Pillkaller-Königin gingen an Rouven Sankowski. Die Scheibe des Vogelkönigs erhielt Helge Wehrmann. Reinhard Heuer sicherte sich die Scheibe der Schützenwirtin und den 1. Platz auf der Preisscheibe. Er erhielt damit erneut den An-und-Abschießen-Pokal für den besten Schuss des Tages. Den Ehrenpreis der...

  • Winsen
  • 21.11.14
Panorama
Bei der Proklamation (v. li.): André Bock, Nils Petersen und Reinhard Heuer

Nils Petersen ist Stadtkönig der Winsener Schützenvereine

ce. Winsen. Nils Petersen vom Schützenverein Pattensen ist neuer Stadtkönig 2014/15 der vier Stadtvereine Borstel-Sangenstedt, Luhdorf-Roydorf, Pattensen und Winsen. Nach dem vom Schützenkorps (SK) Winsen veranstalteten Pokal-Wettschießen wurde Petersen von Vize-Bürgermeister André Bock proklamiert. Stadtkönigsorden, -kette und -königsscheibe erhielt die neue Majestät als Auszeichnungen. Winsens Schützenkommandeur Reinhard Heuer gratulierte. Den Adjutanten-Pokal errang Carsten Wölper vom SK...

  • Winsen
  • 07.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.