Ferienfahrten

Beiträge zum Thema Ferienfahrten

Politik
Sommer am Meer? Für Kinder aus zehn sozial benachteiligten Familien bleibt das ein Traum. Der Fördertopf des Landkreises für Ferienfahrten ist schon Ende Mai leer.

Kreis-Fördertopf für Ferienfahrten leer: Arme Kinder müssen zu Hause bleiben

tk. Stade. Wie passt das zusammen? Landrat Michael Roesberg verkündet im Finanzausschuss, dass der Kreis Stade dank sprudelnder Steuereinnahmen im vergangenen Jahr einen Überschuss von neun Millionen Euro erwirtschaftet hat. Fast zeitgleich bekommen einkommensschwache Familien Post von der Kreisverwaltung: Der von ihnen beantragte Zuschuss für Kinderferienfahrten wurde abgelehnt. Mindestens zehn Kinder müssen in den Sommerferien zu Hause bleiben. Ein Praktiker aus der Jugendarbeit nennt das...

  • Buxtehude
  • 31.05.13
  • 203× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.