Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Erneuter Schlag gegen Verbrecherbanden

thl. Winsen. Erneut ist es dem Fahndern des "Sachgebiet Wohnhaus" der Polizeiinspektion Harburg gelungen, drei Einbrecher dingfest zu machen. Dabei geschah die Festnahme auf kuriose, nicht alltägliche Weise. Die Vorgeschichte: Am 24. Januar nahm die Hamburger Polizei drei Männer (21, 23, 34) aus Mazedonien und Albanien nach Verfolgung auf frischer Tat in Hamburg-Rissen festzunehmen. Am Gründonnerstag wurde das Trio aus der Untersuchungshaft zur Hauptverhandlung beim Amtsgericht in Blankenese...

  • Winsen
  • 03.04.13
Blaulicht
Auch für diesen Kettenanhänger wird ein Eigentümer gesucht

Schmuckstücke im Internet

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion (PI) Harburg sucht die Besitzer von bei einer Einbrecherbande sichergestellten Gegenständen. Auf der Homepage der PI unter www.pi-wl.polizei-nds.de wurden jetzt 440 Bilder eingestellt und nach Kategorien sortiert. Wie das WOCHENBLATT berichtete, gelang der Polizei Ende Februar ein großer Schlag gegen Einbrecher. Den festgenommenen Tätern können bisher mehr als 120 Taten nachgewiesen werden. Das Problem: Viele Beutestücke konnten noch keinem Tatort...

  • Buchholz
  • 19.03.13
Blaulicht
Symbolfoto: Polizei stoppt Gauner

Erneuter Schlag gegen Verbrecherbanden

thl. Buchholz/Lüneburg. Erneut ist der Polizei ein empfindlicher Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Nur gut eine Woche, nachdem die Fahnder eine überregional agierende Einbrecherbande ausgehoben haben (das WOCHENBLATT berichtete), nahmen Spezialkräfte des Fachkommissariates (FK) Banden der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg jetzt in Hamburg zwei Deutsche mit Migrationshintergrund (27, 29) und zwei weißrussische Männer (39, 44) wegen Kfz-Diebstahls fest. Dabei konnten acht...

  • Buchholz
  • 07.03.13
Blaulicht

Festnahme beim Vorstellungsgespräch

thl. Neu Wulmstorf. Zivilfahnder der Polizeiinspektion Harburg haben jetzt eine Serbin (29) verhaftet, die im Verdacht steht, eine Seriendiebin zu sein. Der Frau wird vorgeworfen, sich überregional bei Autohäusern um eine Anstellung beworben zu haben. Sobald sie einen Job in der Verwaltung bekam, unterschlug sie dort größere Geldbeträge und tauchte wieder unter. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt. Ihre Bewerbung in einem Neu Wulmstorfer Autohaus wurde der bereits mit...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.03.13
Blaulicht

Volltreffer in den Abendstunden

thl. Heidenau. Am späten Samstagabend gegen 22.15 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen auf der A 1 bei Heidenau den Fahrer eines polnischen Opel Omega. Der 22-Jährige konnte keinen Führerschein vorlegen. Die Beamten bemerkten zudem, dass der Mann offensichtlich Alkohol getrunken hatte und ließen ihn pusten. Ergebnis: 1,65 Promille. Die Beamten nahmen den 22-Jährigen zur Blutprobe mit auf die Wache. Dort stellte sich heraus, dass er ein Fahrverbot hat. Dann kam Kommissar...

  • Tostedt
  • 04.03.13
Blaulicht

Kupferdiebe festgenommen

thl. Salzhausen. Am Sonntag gegen 3:25 Uhr kontrollierte die Polizei in Salzhausen zeitgleich einen silbernen Citroen mit WL-Kennzeichen und einen schwarzen Mazda mit Berliner-Zulassung. In beiden Wagen saßen insgesamt drei Personen (19, 20, 24 Jahre alt). Die Fahrzeuge kamen aus Richtung Schnede. Bei der Kontrolle wurden in einem der Fahrzeuge im Kofferraum ca. 50 kg nicht ummantelte Kupferlitze ein Bolzenschneider vorgefunden. Das teilweise korrodierte Kupferkabel wies frische Schnittspuren...

  • Salzhausen
  • 04.03.13
Blaulicht

Schlag gegen Schleuserbande

thl. Winsen. Der Bundespolizei ist ein großer Schlag gegen eine internationale Schleuserbande gelungen. In Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit GSG 9 wurden jetzt in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein 37 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht und dabei elf Haftbefehle vollstreckt. Dabei wurde auch ein 52-jähriger Deutscher syrischer Herkunft in Geesthacht festgenommen, der 100.000 Euro Bargeld bei sich hatte. Die Bande soll...

  • Winsen
  • 31.01.13
Blaulicht

Ladendieb schnell geschnappt

thl. Neu Wulmstorf. Tumultartige Szenen ereigneten sich Donnerstag in einer Rossmann-Filiale an der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf. Gegen 14.50 Uhr bemerkten Zivilfahnder drei Männer vor dem Laden, die den Beamten bereits wegen mehrerer Diebstahlsdelikte bekannt waren. Als die Georgier in die Drogerie gingen, folgten ihnen die Polizisten. Ein 24-Jähriger wurde dabei beobachtet, wie er zwei Packungen Rasierklingen in seine Jacke steckte und in Richtung Ausgang ging. Als ein Fahnder ihn...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.01.13
Blaulicht

Festnahme nach Körperverletzung

thl. Tostedt. Die Polizei hat in Tostedt einen 40-Jährigen in seiner Wohnung festgenommen. Der Mann steht im Verdacht am Neujahrsmorgen in der Mergellstraße in Hamburg-Harburg seinem Stiefvater (55) mit einem hölzernen Tischbein schwere Verletzungen zugefügt zu haben. Die Ermittlungen hat die Mordkommission des Hamburger Landeskriminalamtes übernommen. Der Tostedter sitzt in U-Haft.

  • Tostedt
  • 03.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.