alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Feuerwehr Buchholz

Beiträge zum Thema Feuerwehr Buchholz

Blaulicht
Feuerwehr_Wagen_Front_YY_ghazii@stock.adobe.com

Brandgeruch
Feuerwehr räumt Famila und Media Markt in Buchholz

Am Samstag sorgte Brandgeruch im Famila für eine vorsorgliche Räumung des Lebensmittelgeschäftes sowie des angrenzenden Media Marktes. Die Feuerwehr Buchholz rückte an lokalisierte die Ursache schnell - eine defekte Kühltruhe. Die Märkte konnten danach wieder betreten werden. Eine Gefahr für die Kunden bestand zu keiner Zeit. Benjamin Daubert übernahm die Leitung in Buchholz

  • Buchholz
  • 26.06.22
  • 615× gelesen
Panorama
Gruppenbild mit den Kameraden aus Buchholz und Lauf mit dem Gastgeschenk - einem umgebauten Pulverlöschanhänger
2 Bilder

Buchholz und Lauf a.d. Pegnitz
25 Jahre Feuerwehr-Freundschaft

Mit fast zweijähriger Verspätung hat die Jubiläumsfeier anlässlich der 25-jährigen Freundschaft zwischen den Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Lauf a.d. Pegnitz (Bayern) stattgefunden. Eine Abordnung aus der Nordheide reiste jüngst nach Mittelfranken. Im Gepäck hatte sie ein besonderes Geschenk: Ortsbrandmeister Florian Marks übergab einen umgebauten, mit einer Bierzapfanlage versehenen Pulverlöschanhänger an die Kameraden aus Lauf. Zur großen Wiedersehensfreude sagte Marks schmunzelnd:...

  • Buchholz
  • 07.06.22
  • 23× gelesen
Blaulicht

Kinderwagen in Brand gesteckt
Brandstiftung in Buchholzer Mehrfamilienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in einem Mehrfamilienhaus im Buchholzer Veilchenweg ein Kinderwagen in Brand gesetzt, welcher direkt hinter der Haustür im Treppenhaus stand. Durch die Rauchgasentwicklung im Flur konnten die Bewohner das Haus nicht verlassen. Durch die freiwillige Feuerwehr Buchholz konnte der Kinderwagen schnell gelöscht und das Treppenhaus gelüftet werden. Drei Bewohner kamen mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Krankenhaus. (lm).

  • Buchholz
  • 05.06.22
  • 171× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.084× gelesen
Blaulicht
Freiwillige Feuerwehr und Rettungsdienst brauchten zum Glück nicht einzugreifen

Buchholz
Statt Wohnungsbrand nur eine Pfanne auf dem Herd

os. Buchholz. Glimpflicher als befürchtet ist ein Feuerwehreinsatz am Donnerstagmittag in Buchholz verlaufen. Nach der Alarmierung "Auslösung Rauchwarnmelder mit Brandzeichen Mensch in Gefahr" war die Freiwillige Feuerwehr Buchholz mit fünf Fahrzeugbesatzungen zum Einsatzort an der Berliner Straße geeilt. Auch der Rettungsdienst war vor Ort. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden: Statt des befürchteten Wohnungsbrandes fanden die Einsatzkräfte in der Küche eine Pfanne auf dem Herd, die für...

  • Buchholz
  • 28.04.22
  • 328× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Seppenser Mühlenweg und Reiherstieg gesperrt
Wasserrohrbruch - Buchholzer ohne Trinkwasserversorgung

as. Buchholz. Eine defekte Wasserleitung hat am Freitagabend Teile des Seppenser Mühlenwegs in Buchholz geflutet. Etliche Haushalte waren infolge ohne Wasserversorgung. Der Seppenser Mühlenweg bleibt zwischen Reiherstieg und Heidekamp gesperrt. Auch der Reiherstieg ist gesperrt. Bereits am Freitagvormittag kam es im Reiherstieg zu einem Wasserrohrbruch, infolge dessen die Straße an der Einmündung zum Seppenser Mühlenweg gesperrt werden musste. Am Freitagabend dann der nächste Defekt an einem...

  • Buchholz
  • 25.04.22
  • 1.082× gelesen
Blaulicht
Ralf Behrens-Grünhage: "50 aktive Jahre in der Feuerwehr schaffe ich noch"

Buchholzer Ortsbrandmeister verabschiedet
Ralf Behrens-Grünhage ist Feuerwehrmann durch und durch

os. Buchholz. Ralf Behrens-Grünhage (61) ist ehrenamtlicher Feuerwehrmann durch und durch. Jetzt tritt er einen Schritt zurück und reiht sich in den normalen Feuerwehrdienst ein: Nach zwölf Jahren als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz endete jetzt seine Dienstzeit im Ehrenbeamtenverhältnis. Der Buchholzer Stadtrat wählte am Montagabend einstimmig Florian Marks zum Nachfolger für die kommenden sechs Jahre. "Ich bleibe der Feuerwehr natürlich erhalten, aber in neuer Funktion....

  • Buchholz
  • 29.03.22
  • 560× gelesen
Blaulicht
0:15

Brandenburger Straße
Wohnungsbrand in Buchholz - keine Verletzten

os. Buchholz. Noch laufen die Nacharbeiten an der Brandstelle in Buchholz: Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr ist am heutigen Dienstagnachmittag ein Wohnungsbrand in einem Neun-Parteien-Haus an der Brandenburger Straße vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Niemand wurde verletzt, die Schadenshöhe ist noch unklar.  E-Auto komplett ausgebrannt Nach Angaben der Feuerwehr waren etwa 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Buchholz, Sprötze und Holm im Einsatz. Ihnen...

  • Buchholz
  • 08.03.22
  • 3.208× gelesen
Blaulicht
In Tostedt musste die Feuerwehr einen Baum entfernen, der auf ein Haus gefallen war
25 Bilder

Auch Landkreis Harburg ist betroffen
Orkantief "Ylenia" wütet in Niedersachsen / Bald kommt "Zeynep"

Bahnverkehr wird frühestens am Freitag wieder aufgenommen!(bim). Orkantief "Ylenia" hat Niedersachsen und auch den Landkreis Harburg seit Mittwochnacht schwer "durchgepustet". Überall mussten die Freiwilligen Feuerwehren umgestürzte Bäume beseitigen. Dachziegel werden von den Häusern gerissen, Gelbe Müllsäcke flogen durch die Gegend, Autofahrer mussten sich vor Seitenwind in Acht nehmen. Der Deutsche Wetterdienst sprach von Sturmböen und schweren Sturmböen zwischen 75 und 100 km/h. Vor allem im...

  • Tostedt
  • 18.02.22
  • 4.094× gelesen
  • 1
Blaulicht
Bei der Online-Versammlung: Lana Rosenthal (v. re.), Fabian Wulfes und Marco Reinmüller

Jugendfeuerwehr Buchholz
Rückblick auf herausforderndes Jahr

os. Buchholz. Lana Rosenthal bleibt Jugendfeuerwehrwartin der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz. Auf der Jahreshauptversammlung, die jüngst online stattfand, wurde sie in ihrem Amt bestätigt. Zum neuen Stellvertreter wurde Fabian Wulfes gewählt. Er folgt auf Marco Reinmüller, der aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidierte. Lana Rosenthal berichtet von einem herausfordernden Jahr 2021, das wegen der Corona-Pandemie von vielen spontanen Änderungen im Dienst- und Ausbildungsplan geprägt war....

  • Buchholz
  • 15.02.22
  • 63× gelesen
Blaulicht
Mehrere Straßen wurden überflutet

Unwetter hielt Buchholzer Retter auf Trab

thl. Buchholz. Die  starken Regenfälle am Sonntag hielten auch die Feuerwehr Buchholz auf Trab. Gleich sechs Mal rückten die Kräfte aus, um an insgesamt acht Einsatzstellen Hilfe zu leisten. Bereits um 10.19 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Buchholz in die Straße Reiherstieg alarmiert. Hier war ein Keller voll Wasser gelaufen. Weiter ging es um 14.10 Uhr für die Ortsfeuerwehr Holm in den Weg zur Mühle in Holm-Seppensen. Auch hier war zuvor Wasser in einen Keller gelaufen und musste durch die...

  • Buchholz
  • 07.02.22
  • 376× gelesen
Blaulicht
Der Hybrid-Pkw wurde bei dem Unfall völlig zerstört

Feuerwehr Buchholz: Vier Einsätze innerhalb von 24 Stunden

thl. Buchholz. Arbeitsreiches Wochenende für die Feuerwehr Buchholz. Innerhalb von 24 Stunden wurde die Wehr viermal alarmiert. Nach dem Auslösen der Brandmeldeanlage im Krankenhaus (angebrannter Kuchen) um kurz nach 10 Uhr am Samstag, einem Zimmerbrand mit einem Verletzten in der Heinrichstraße (In einen Küchenmülleimer entsorgte Zigarettenstummel hatten diesen in Brand gesetzt) gegen 20.30 Uhr und einem Wohnungsbrand in Hanstedt (Einsatz auf Anfahrt abgebrochen) gegen 21.30 Uhr, wurden die...

  • Buchholz
  • 02.11.21
  • 484× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Startklar für den aktiven Dienst in der Feuerwehr
Buchholz und Jesteburg stellen neue Feuerwehrleute in den Dienst

as. Buchholz/Jesteburg. Den ersten Schritt in Richtung Feuerwehrmann/-frau haben die rund 28 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren der Stadt Buchholz und der Samtgemeinde Jesteburg gemacht: Sie haben die Prüfung am Ende ihrer Truppmannausbildung bestanden. Hinter ihnen liegen fünf Wochen, in denen ihnen wesentliche Grundlagen für den Einsatzdienst in der Feuerwehr in Theorie und Praxis vermittelt wurden. In der 70-stündigen Ausbildung lernten die Teilnehmer neben Rechtsgrundlagen und...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.10.21
  • 279× gelesen
Blaulicht
Mit Streumitteln wurde das Öl gebunden

Buchholz: Hälfte der Parkfläche ist betroffen
Betriebsmittel auf Supermarktparkplatz ausgelaufen

lm. Buchholz. Eine ungewöhnlich große Menge an ausgelaufenen Betriebsstoffen wurde am Freitagmittag der Buchholzer Feuerwehr gemeldet. Die Kundin eines Supermarktes an der Soltauer Straße hatte die Mitarbeiter über eine große Öllache auf dem Parkplatz informiert.  Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, um die betroffene Fläche abzustreuen und die Gullys auf dem Parkplatz abzudichten. "Etwa der halbe Parkplatz ist verunreinigt, der Supermarkt wird diesen nun reinigen", bestätigte...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 991× gelesen
Blaulicht
Der Beifahrer konnte im Rettungswagen noch Erste Hilfe leisten, die eingeklemmte Fahrerin musste von den Rettungskräften befreit werden
3 Bilder

Hubschrauber bringen Verletzte ins Krankenhaus
Schwerer Verkehrsunfall: Pkw kollidiert mit Rettungswagen

+++Update+++ sv. Kakenstorf/Sprötze. Auf der K 45 (Lange Straße), zwischen Sprötze und Kakenstorf, kam es am Sonntag, 11. Juli, zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 18.10 Uhr waren dort die 60-jährige Fahrerin eines Rettungswagens und ihr 30-jähriger Kollege mit einem Mercedes Sprinter in Richtung Sprötze unterwegs, als ihnen ein 27-jähriger Mann mit einem Audi S4 auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Der Rettungswagen befand sich auf dem Weg zu einem Einsatz, inwieweit dabei auch Sonder- und...

  • Tostedt
  • 16.07.21
  • 17.527× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehrkräfte löschten das Feuer
6 Bilder

In Steinbecker Straße
Feuer in Einfamilienhaus in Buchholz

os/bim. Buchholz. Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Steinbecker Straße in Buchholz rückten am Samstagmittag rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Buchholz, Holm, Trelde und Dibbersen aus. Aus bislang ungeklärter Ursache war dort ein Carport in Brand geraten. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über und zerstörte zudem das Obergeschoss und einen Teil des Erdgeschosses. Nachdem zunächst nicht genügend Atemschutzgeräteträger vor Ort waren, wurden die Feuerwehren...

  • Buchholz
  • 21.11.20
  • 14.639× gelesen
Blaulicht
Die Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses brannte lichterloh

Wohnungsbrand in Buchholz: Polizei geht von Brandstiftung aus

thl. Buchholz. Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Veilchenweg am vergangenen Mittwoch (siehe hier: Toter (62) bei Wohnungsbrand in Buchholz), bei dem ein Mann ums Leben kam, hat die Polizei mittlerweile deutliche Hinweise auf die Brandursache gewinnen können. Gemeinsam mit einem Sachverständigen des Landeskriminalamtes Niedersachsen und unter Einsatz eines Brandmittelspürhundes wurde die betroffene Wohnung untersucht. Dabei fanden die Beamten Reste von Brandbeschleunigern an...

  • Buchholz
  • 16.11.20
  • 4.867× gelesen
Blaulicht
Die Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses brannte lichterloh
8 Bilder

"Als wenn ein Polenböller explodiert wäre"
Toter (62) bei Wohnungsbrand in Buchholz

os. Buchholz. Am Tag danach erinnern der Brandgeruch, zahllose Glassplitter und verkokelte Einrichtungsgegenstände an das schlimme Ereignis: Bei einem Wohnungsbrand am Veilchenweg in Buchholz ist am Mittwochnachmittag ein Mann ums Leben gekommen. Bis dato ist die Identität noch nicht endgültig geklärt, die Polizei geht jedoch davon aus, dass es sich bei dem Toten um den 62-jährigen Mieter handelt. Drei weitere der insgesamt 21 Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden mit Rauchvergiftungen ins...

  • Buchholz
  • 13.11.20
  • 29.149× gelesen
  • 1
Blaulicht
Die Pkw wurden mithilfe von Hebekissen an die Oberfläche befördert
2 Bilder

DLRG und Feuerwehr probten den Erstfall
Autobergung aus dem Todtglüsinger Baggersee

bim. Todtglüsingen. Das Bergen zweier Autos aus dem Wasser übten jetzt die Mitglieder der Feuerwehrtauchergruppe Buchholz und die DLRG-Ortsgruppen Buchholz, Buxtehude, Lüneburg und Seevetal am Baggersee in Todtglüsingen. Direkt nach der Ankunft ließ die DLRG-Ortsgruppe Seevetal ihre Unterwasserdrohne zu Wasser, die einen ersten Blick auf die Autos unter Wasser bot. Die Taucher der Feuerwehr Buchholz und der DLRG Buchholz, Buxtehude und Lüneburg konnten die Pkw so schnell finden und übten u.a....

  • Tostedt
  • 17.10.20
  • 344× gelesen
Blaulicht
Das Carport und die darin befindlichen Fahrzeuge wurden bei dem Brand komplett zerstört. Das Feuer griff auf das Wohnhaus über

150.000 Euro Schaden
Buchholz: Pkw-Brand greift auf Wohnhaus über

as. Buchholz. In Buchholz wurden Feuerwehr und Polizei am Donnerstagmorgen gegen 4.20 Uhr in die Märchenstraße gerufen:  Ein in einem Carport abgestellter Mercedes war in Brand geraten, das Feuer ist auf das Wohnhaus übergegangen.  Glücklicherweise hatte ein Bewohner des Zweifamilienhauses das Feuer bemerkt und die restlichen drei Bewohner der beiden Doppelhaushälften alarmiert. Alle Personen konnten das Haus unverletzt verlassen. Innerhalb kürzester Zeit griff das Feuer von dem Pkw auf zwei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.08.20
  • 1.663× gelesen
Panorama
An der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg wird die Ampelanlage ausgetauscht
2 Bilder

"Nicht in den Weg stellen - wir wollen nur helfen!"
Bauarbeiten an neuralgischer Kreuzung in Buchholz: Dramatischer Appell der Freiwilligen Feuerwehr

os. Buchholz. Für Passanten ist die Baustelle an der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg in Buchholz, die in dieser Woche eingerichtet wurde, nur eine von vielen. Für die Freiwillige Feuerwehr stellt die Baumaßnahme eine besondere Herausforderung dar, denn sie liegt direkt an der Hauptzufahrtstraße zur Hauptwache an der Bendestorfer Straße. In einem dramatischen Appell auf ihrer Facebook-Seite richten sich die Retter um Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jetzt an die Bevölkerung: "Bitte...

  • Buchholz
  • 12.08.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Holm-Seppensen
Versuchte Brandstiftung in der Höllenschlucht

os. Seppensen. Die Polizei sucht Zeugen einer versuchten Brandstiftung, die sich am Samstag in der Höllenschlucht in der Buchholzer Ortschaft Seppensen ereignet hat. Nach Angaben der Polizei hatten Passanten gegen 16.15 Uhr Brandgeruch wahrgenommen. Die alarmierte Feuerwehr inklusive Flugdienst stellten mehrere kleine Brandstellen fest, eine Brandausbreitung erfolgte glücklicherweise nicht. Ein Strafverfahren wegen Brandstiftung wurde eingeleitet. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat,...

  • Buchholz
  • 09.08.20
  • 4.149× gelesen
Blaulicht
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr befreiten das Pferd aus dem Steinbach in Buchholz Foto: mum
7 Bilder

Feuerwehr aktuell
Buchholz: Pferd steckte in einem Graben fest

Einsatz für die Buchholzer Feuerwehr am Seppenser Mühlenweg.   mum. Buchholz. Eigentlich hatten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz mit einem Wildschwein gerechnet, das sich aus dem Steinbach nahe des Seppenser Mühlenwegs nicht befreien konnte. Doch beim Eintreffen am Dienstagmorgen stellten die Kameraden schnell fest, dass sie vor einer ganz anderen Aufgabe standen: Ein Pferd lag im schmalen Bachlauf. Zum Glück war das Wasser nicht tief, sodass das Pferd nicht drohte, zu...

  • Buchholz
  • 26.05.20
  • 4.973× gelesen
Panorama
Immer im lebenswichtigen Einsatz: die Feuerwehren in den 
Landkreisen Harburg und Stade

Brandschützer zur Erhöhung der Aufwandsentschädigungen für Funktionsträger
"Eine angemessene Wertschätzung"

ce. Landkreis. Was ist die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren wert? Diese Frage beschäftigt schon seit geraumer Zeit die politischen Gremien in den Landkreisen Harburg und Stade. Nachdem das Thema in der Samtgemeinde Salzhausen (Kreis Harburg) zwölf Jahre lang nicht angepackt worden war, beschloss der Rat jetzt mehrheitlich eine Anhebung der Aufwandsentschädigungen für die Funktionsträger der Brandschützer. An der Spitze steht hier der Gemeindebrandmeister, der künftig 400 Euro im Monat statt...

  • Salzhausen
  • 07.02.20
  • 490× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.