Alles zum Thema Feuerwehr Buxtehude

Beiträge zum Thema Feuerwehr Buxtehude

Panorama
Im sonnigen Buxtehude - hier aus der Vogelperspektive aus dem Rettungskorb der Airbus Werksfeuerwehr - war am Sonntag die Hölle los
18 Bilder

Toller Shopping-Sonntag in Buxtehude

lt. Buxtehude. Einen Shopping-Sonntag vom Feinsten erlebten jetzt tausende Besucher im sonnigen Buxtehude. Sowohl die Läden in der Innenstadt als auch viele Geschäfte im Gewerbegebiet öffneten ihre Türen und lockten mit tollen Angeboten. Rund ums Rathaus herrschte Oktoberfest-Stimmung mit Maß-Bier und Leberkäse. Außerdem war die Stadt voll mit knapp 90 - teilweise historischen - Feuerwehrautos, Rettungs- und Polizeiwagen sowie großen Mannschaftswagen vom THW, der Dow oder der...

  • Stade
  • 02.10.18
Panorama
Feuerwehreinsatz beim Modehaus Stackmann: Mit der Drehleiter gelangen die Einsatzkräfte in die oberen Stockwerke
5 Bilder

"Großbrand" bei Stackmann in Buxtehude

Feuerwehr-Schauübung in der Altstadt zum Gedenken das verheerende Feuer von 1911 ab. Buxtehude. Großfeuer beim Modehaus Stackmann in Buxtehude im Verwaltungsbereich im dritten Stock! Außerdem werden mehrere Personen vermisst. So lauteten die Infos, die die Freiwilligen Feuerwehren am Dienstagabend erhielten, bevor sie zu einer öffentlichen Übung mit vier Zügen ausrückten. Mit dieser jährlichen Alarmübung wurde dem Altstadtbrand am 14. August 1911 gedacht, bei dem während eines Großfeuers in...

  • Buxtehude
  • 19.08.18
Blaulicht
Das Feuer wurde von der Drehleiter aus gelöscht
2 Bilder

Feuer vernichtet leerstehendes Haus in Buxtehude

jd. Buxtehude. Ein leerstehendes Haus brannte am Donnerstag in Buxtehude nieder. Das Grundstück an der Ecke Ludwigstraße/Reeperbahn, auf dem das seit 15 Jahren unbewohnte Haus steht, ist mit Gestrüpp überwuchert. Das erschwerte den Einsatz der Feuerwehrleute. Passanten hatten gegen 17.30 Uhr das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. FeuerwehrRund 60 Einsatzkräfte der beiden Buxtehuder Feuerwehren waren vor Ort, um den Brand zu bekämpfen. Als sie eintrafen, erhob sich über dem Haus eine...

  • Buxtehude
  • 04.05.18
Panorama
Bei der Übung testete die Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf den neuen Wasserwerfer. Er hat eine Reichweite von 70 Metern
6 Bilder

Großeinsatz für THW und Feuerwehr bei der Strandkorbmanufaktur in Buxtehude

lt. Buxtehude. "Menschenrettung, Gebäudeteileinsturz und Flächenbrand" - von diesem Szenario gingen die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf sowie des THW Buxtehude am vergangenen Samstag aus, als sie um 14 Uhr zur Strandkorbmanufaktur Buxtehude gerufen wurden. Zum Glück handelte es sich aber nur um eine Übung. "Wir wollen u.a. testen, wie lange die Einsatzkräfte brauchen, um vor Ort zu sein", so THW-Fachberater Michael Marx, der die Übung zusammen mit Buxtehudes...

  • Stade
  • 13.11.17
Panorama
Carsten Hoening erläutert die Funktionsweise einzelner Bauteile   Fotos: Feuerwehr
3 Bilder

Atemschutzgeräte für Afrika: Buxtehuder Feuerwehrmann hilft in Tansania

jd. Harsefeld/Buxtehude. Von alten Autos kennt man das schon lange: In die Jahre gekommene Fahrzeuge, die hier niemand mehr haben will, gehen nach Afrika und werden dort oft noch jahrelang gefahren. Nach diesem Prinzip funktioniert auch eine Hilfsaktion der Freiwilligen Feuerwehren in Buxtehude und Harsefeld. 33 ausgemusterte Atemschutzgeräte, die aber noch voll einsatztauglich sind, werden jetzt in den afrikanischen Staat Tansania geschickt. Dort sind solche Gerätschaften Mangelware. Den...

  • Harsefeld
  • 08.09.17
Blaulicht
6 Bilder

Altkloster: Feuer in Mehrfamilienhaus

Verdächtiges Knacken und Feuerwarnmelder: Nachbarn schlagen Alarm ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Aufmerksame Nachbarn haben hier möglicherweise eine Katastrophe verhindert: In einem Mehrfamilienhaus in Buxtehude-Altkloster brach am späten Mittwochabend aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer aus. Anwohner hatten der Feuerwehr kurz nach 22 Uhr gemeldet, es sei ein Rauchwarnmelder sowie verdächtiges Knacken zu hören. Als die ersten Einsatzkräfte dort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.16
Blaulicht
Polizeioberkommissar Benjamin Schröder ist Experte für Brandermittlungen
3 Bilder

Großbrand in Buxtehude: Ein Tauchsieder hat das Unglück ausgelöst

Akribische Brandermittlung führte zu schnellen Ergebnissen tk. Buxtehude. Ein kleines Gerät hatte eine fatale Wirkung: Die Ursache für das verheerende Großfeuer, bei dem am Montag zwei Buxtehuder Betriebe in Flammen aufgingen, ist aufgeklärt: Ein Tauchsieder in einem Rührgerät hatte brennbare Flüssigkeiten entzündet, sodass als Kettenraktion zuerst die Halle der Naturfarbenfirma in Flammen aufging und anschließend eine benachbarte Tischlerei ebenfalls niederbrannte. Eine Antwort auf die...

  • Buxtehude
  • 19.08.16
Panorama
Dicht am Geschehen: Aus der ersten Reihe konnten Zuschauer die Feuerwehr in Aktion erleben
3 Bilder

Traditionelle Übung diesmal am Schulzentrum Nord

Feuerwehr trainiert für den Ernstfall an Buxtehuder Schule / Neun Wehren waren dabei / Statisten und Disconebel im Einsatz ab. Buxtehude. Sirenengeheul in Buxtehude, kurz danach das „Tatü-Tata“ der Feuerwehr: Am Freitagabend drang gegen 19.15 Uhr dichter Nebel aus den oberen Stockwerken des Schulzentrums Nord. Menschen standen am Fenster und riefen laut um Hilfe. Zum Glück handelte es sich an diesem Freitag nur um eine Übung. Vor 104 Jahren war das anders: Am 14. August 1911 fiel das...

  • Buxtehude
  • 19.08.15
Blaulicht
Die Geehrten und Beförderten der Freiwilligen Feuerwehr Buxtehude

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buxtehude

tk. Buxtehude. Die beiden Züge der Freiwilligen Feuerwehr Buxtehude haben im vergangenen Jahr 314 Einsätze absolviert. Die Helfer und Retter hatten viel zu tun. Ortsbrandmeister Jürgen Meyer, der einstimmig in seinem Amt betätigt wurde, blickte während der Jahreshauptversammlung zurück. Allein 63 Feuer, darunter zehn Großbrände, stehen in der Einsatzbilanz 2013. Und immer wieder muss die Feuerwehr ausrücken, wenn es schlimme Unfälle gegeben hat. Etwa im Mai und Juni in Neuland. Bei beiden...

  • Buxtehude
  • 05.02.14
Panorama
Gut ausgestattet: Jonas Freudenberg trägt Uniform und besitzt vom Löschfahrzeug bis zum Helikopter alles, was ein Feuerwehrmann braucht
5 Bilder

Der wohl jüngste Feuerwehrexperte: Jonas Freudenberg (5) in Beckdorf

"Mama, ist die Zeitung schon da?" fragt Jonas Freudenberg (5) jeden Mittwoch und Samstag. Aufmerksam sucht der kleine Beckdorfer im WOCHENBLATT nach Feuerwehrfotos. Findet er eines, legt er den Artikel seiner Mutter vor: "Lies' mal vor, was da steht." Und wenn in dem Artikel ein Tag der offenen Tür bei einer Feuerwehr angekündigt wird, steht das Wochenend-Programm von Familie Freudenberg damit fest. Jonas Freudenberg ist der wohl jüngste Feuerwehrexperte im Landkreis Stade. Sein Kinderzimmer...

  • Apensen
  • 19.07.13
Blaulicht

200 Strohballen angezündet

lt. Buxtehude. Circa 200 brennende Strohballen hielten Feuerwehrleute am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr in Buxtehude, Bereich Feldmannweg/Großer Moorbogen, auf Trab. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Buxtehude waren mit vier Löschfahrzeugen im Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden die Rundballen vorsätzlich angesteckt. Schaden: ca. 7.000 Euro

  • Buxtehude
  • 23.03.13