Feuerwehr Hammah

Beiträge zum Thema Feuerwehr Hammah

Panorama
Ortsbrandmeister Dennis Jednat (li.) zusammen mit Mitgliedern der Ortsfeuerwehr, Angehörigen und weitern Helfern vor dem mit Hilfsgütern beladenen Lkw
2 Bilder

Ein Lkw voller Sachspenden
Feuerwehr Hammah unterstützt aktiv die Ukraine-Hilfe

sb. Hammah. Das Feuerwehrgerätehaus Hammah war am vergangenen Wochenende Anlaufstelle für alle, die Sachspenden für die Ukraine abgeben wollten. Damit unterstützten die Ehrenamtlichen und Spender Anna Möller-Bruhn aus Dollern, die Hilfslieferungen für die Ukraine über den Transportweg nach Polen koordiniert. Über eine Liste mit benötigten Gütern rief die Feuerwehr Hammah dann in den sozialen Medien zu Spenden auf - mit großem Erfolg. Insgesamt wurden 20 Rollwagen mit Medikamenten,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.03.22
  • 30× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte die Frau aus dem Heck befreien und die Rampe für den Rollstuhl wieder richten
2 Bilder

Unfall auf der B73 in Düdenbüttel
Rollstuhlfahrerin wurde im Heck eingeklemmt

nw/tk. Düdenbüttel.  Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagabend kurz nach 18 Uhr auf der Bundesstraße 73 in Fahrtrichtung Cuxhaven in Düdenbüttel-Grefenmoor. Im zähflüssigen Berufsverkehr konnte eder Fahrer einer Mercedes B-Klasse nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen VW Caddy auf. Im Volkswagen befanden sich die Fahrerin und im Heck des Fahrzeugs eine Frau in einem Rollstuhl. Alle drei Personen erlitten nach ersten Einschätzungen und Untersuchungen keine Verletzungen. Durch den...

  • Stade
  • 15.02.22
  • 382× gelesen
Blaulicht
Bei dieser Rettungsaktion mussten die Einsatzkräfte mit schwerem Gerät anrücken
3 Bilder

Eingeklemmt und schwer verletzt
BMW-Fahrer verunglückt bei Hammah

jab. Hammah. Bei einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstagabend bei Hammah ein Autofahrer schwer verletzt. Die Rettungskräfte mussten ihn mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug befreien. Möglicherweise fuhr der Mann unter Alkoholeinfluss. Der 49-jährige Mann aus Oldendorf war mit seinem 5er BMW Kombi auf der K68 zwischen Himmelpforten und Hammah unterwegs. Am Anfang einer lang gestreckten Linkskurve geriet der Wagen zuerst leicht in den rechten unbefestigten Seitenraum. "Den Spuren auf dem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.21
  • 733× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.