Feuerwehr Hollern-Twielenfleth

Beiträge zum Thema Feuerwehr Hollern-Twielenfleth

Blaulicht
Mitten in der Nacht mussten die Einsatzkräfte eine Eiche zersägen
2 Bilder

Baum blockiert Fahrbahn in Hollern-Twielenfleth

15 Feuerwehrleute zersägen Baum ab. Hollern-Twielenfleth. Mitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag ging um 2.15 Uhr bei der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Stade-Wiepenkathen eine Meldung ein: Auf der Kreuzung Bassenflether Chaussee/Bassenfleth in HollernTwielenfleth lag eine acht Meter hohe Eiche, deren morsche Wurzeln dem nächtlichen Sturm nicht mehr hatten standhalten können. Der Baum lag quer auf der Fahrbahn und blockierte sie. 15 Feuerwehrleute zersägten den Baum mit einer kleinen...

  • Lühe
  • 30.12.18
  • 153× gelesen
Panorama

Fotokalender zugunsten der Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth

lt. Hollern-Twielenfleth. Geringes Interesse an der Feuerwehr? Diesen aktuellen Bundes- und Landestrend kann Thomas Franz, Ortsbrandmeister in Hollern-Twielenfleth, absolut nicht bestätigen. Das liege vor allem daran, dass es in der Gemeinde viele engagierte Feuerwehrleute gebe, die die insgesamt 20 Mitglieder der Kinder- und 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr für das wichtige Ehrenamt begeistern. Um die Jugendarbeit finanziell zu unterstützen, gibt es für acht Euro ab sofort einen Kalender mit...

  • Stade
  • 26.06.18
  • 335× gelesen
Panorama
Die Jugendfeuerwehr Steinkirchen hat im vergangenen Jahr den NABU-Jugendnaturschutzpreis gewonnen

Einsatz für die Gemeinde: Feuerwehren in Lühe rückten 136 Mal aus

lt. Lühe. Ohne sie geht nichts - die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleute leisten einen unentbehrlichen Einsatz für die Kommunen. In der Samtgemeinde Lühe sind insgesamt 269 Feuerwehrleute in sechs Ortswehren aktiv, die größte Ortswehr gibt es in Hollern-Twielenfleth mit insgesamt 79 Aktiven, davon 13 Frauen. Neuenkirchen ist mit 27 Männern und vier Frauen die kleinste Ortswehr. Die Zahlen wurden kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung vorgestellt. In Lühe gibt es außerdem zwei...

  • Stade
  • 27.02.18
  • 206× gelesen
Politik

Falsche Information zum Feuerwerk: Fehler lag im Rathaus Steinkirchen

Redakteure sollten gut recherchieren, bevor sie Informationen weiter geben. Das gilt aber auch für Verwaltungsbeamte, die uns Redakteure häufig mit Informationen versorgen. Denn eine Fehlinformation, die dann auch noch in der Zeitung abgedruckt wird, kann unter Umständen für viel Aufruhr sorgen. So geschehen in der vergangenen Woche. Im WOCHENBLATT-Artikel "Ein Thema mit richtig Zündstoff" ging es um ein professionell veranstaltetes Feuerwerk in der Samtgemeinde Lühe, das am Samstag, 5. August,...

  • Stade
  • 15.08.17
  • 125× gelesen
Panorama
Mitglieder der Feuerwehr sammelten zehn Säcke voll Müll

Viele Tücher im Busch: Müllsammelaktion der Feuerwehr am Bassenflether Strand

lt. Hollern-Twielenfleth. Insgesamt zehn Säcke voll Müll sammelten rund 25 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth gemeinsam mit Betreuern, dem Jugendfeuerwehrwart Burkhard Blunck und Bürgermeister Timo Gerke jüngst bei ihrer jährlichen Aktion am Bassenflether Strand. Der Strand sei wesentlich sauberer gewesen als in den vergangenen Jahren, so Gerke. Das liege sowohl an der vor einigen Wochen durchgeführten Strand-Reinigungsaktion der Umweltorganisation "Sea Shepherd" (das...

  • Stade
  • 16.06.17
  • 144× gelesen
Blaulicht
Die Scheune brannte komplett aus
3 Bilder

Scheune in Hollern-Twielenfleth abgebrannt

lt. Hollern-Twielenfleth. Eine Scheune in Hollern-Twielenfleth ist am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr niedergebrannt. Verletzt wurde dabei niemand. Die betroffene Familie hatte den Brand während der Zubereitung des Frühstücks bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Die rückte mit rund 50 Helfern aus Hollern-Twielenfleth, Gründendeich und Steinkirchen an und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus verhindern. In der rund 200 Quadratmeter großen Scheune wurden mehrere...

  • Lühe
  • 07.10.13
  • 329× gelesen
Panorama
Zehn Feuerwehrleute pflasterten den Parkplatz vor ihrem Gerätehaus in Eigenregie
3 Bilder

Feuerwehr pflastert Parkplatz in Eigenregie

lt. Hollern-Twielenfleth. Insgesamt rund 140 Stunden Arbeit haben zehn fleißige Feuerwehrleute investiert und den 370 Quadratmeter großen Parkplatz vor ihrem Gerätehaus in Hollern-Twielenfleth an zwei Samstagen in Eigenregie gepflastert. Die Samtgemeinde Lühe konnte dadurch etwa 8.000 Euro sparen. Die freiwilligen Retter freuen sich, dass der ehemalige Schlacke-Platz nun optimal zum Parken und für Übungen genutzt werden kann.

  • Lühe
  • 01.07.13
  • 155× gelesen
Blaulicht
Warum das Fahrzeug brannte, steht noch nicht fest
2 Bilder

Flammen schlugen aus dem Motorraum

lt. Hollern-Twielenfleth. Zu einem Motorbrand rückte die Feuerwehr Hollern-Twielenfleth am Freitagabend in die Straße Speersort in Hollern-Twielenfleth aus. Gegen 18 Uhr war eine Frau (33) mit ihren beiden kleinen Kindern von einem Ausflug an der Elbe zurück gekommen. Beim Einparken vor dem Haus bemerkte sie Brandgeruch und Rauch, der unter der Motorhaube ihres Opels hervorquoll und sich sofort entzündete. Die Frau holte ihre Kinder aus dem Wagen, während die Flammen aus dem Motorraum schlugen....

  • Lühe
  • 06.05.13
  • 210× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.