Feuerwehr Leversen/Sieversen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Leversen/Sieversen

Wirtschaft
Leversens Ortsbrandmeister Niklas Schubert nahm den
symbolischen Spendenscheck von dm-Filialleiterin
Melanie Hesse entgegen Foto: FFW Leversen-Sieversen

600 Euro für ein neues Fahrzeug
dm-Drogeriemarkt Nenndorf unterstützt Feuerwehr

as. Nenndorf/Leversen-Sieversen. Dass sie ein Herz für die Feuerwehr haben, haben der Nenndorfer dm-Markt und seine Kunden jetzt unter Beweis gestellt. Im Rahmen des Aktionstags „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ sammelte die Drogerie dm im September dieses Jahres deutschlandweit insgesamt rund 1,4 Millionen für ehrenamtliches Engagement, die lokal eingesetzt werden sollen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen freut sich über eine Spende in Höhe von 672,78 Euro. Der...

  • Rosengarten
  • 17.11.20
Panorama
Bei der Feuerwehr Leversen/Sieversen freuen sich die Beförderten und Gewählten gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelm

Doppelt soviele Einsätze wie im letzten Jahr: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leversen/Sieversen

as. Leversen/Sieversen. Niklas Schubert soll die Nachfolge von Karsten Westphal antreten und der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Leversen/Sieversen werden, das haben die Kameraden aus Leversen und Sieversen auf der Jahreshauptversammlung entschieden. Feuerwehr aktuell Der bisherige Ortsbrandmeister Karsten Westphal legte sein Amt aus persönlichen Gründen nieder, wird aber weiterhin als neu gewählter Gruppenführer in der Feuerwehr fungieren. Weiterhin wurden Tim Peters als...

  • Rosengarten
  • 30.01.18
Panorama
Teilweise mit Atemschutzmasken retteten die Feuerwehrleute die „Vermissten“

Feuer in Tötensen - Gelungene Alarmübung von fünf Feuerwehren

as. Tötensen. Feuer im Keller eines Handwerkermarktes in Tötensen - das war das Szenario der Alarmübung, bei der die Freiwilligen Feuerwehren aus Tötensen, Leversen/Sieversen, Nenndorf, Emsen/Langenrehm und Iddensen jüngst ihr Können unter Beweis stellten. Die Übungslage sah vor, dass das Feuer im Keller des Marktes, unterhalb des großen Ausstellungsraumes, ausgebrochen war. Das gesamte Treppenhaus im vorderen Abschnitt des Marktes war verraucht und im Keller sowie im Ausstellungsraum wurden...

  • Buchholz
  • 09.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.