Feuerwehr Tostedt

Beiträge zum Thema Feuerwehr Tostedt

Blaulicht

Scheunenbrand gelöscht
Feuerwehr verhindert Großbrand in Wörme

bim. Wörme. Den Großbrand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in der Straße Im Dorf in Handeloh-Wörme haben am Freitagabend die Feuerwehren Handeloh, Welle und Tostedt erfolgreich verhindert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Feuer in einer landwirtschaftlich genutzten Scheune. Nachdem der Besitzer Flammen im Dachstuhl seiner Scheune entdeckte, rief er umgehend über den Notruf 112 die Rettungsleitstelle im Winsener Kreishaus, die die drei Ortswehren gegen 17.20 Uhr...

  • Tostedt
  • 25.08.20
Panorama
Manuel Poppe (li.), Zugführer der Feuerwehr Tostedt, und
Jens Peters (re.), Ortsbrandmeister der Feuerwehr 
Todtglüsingen, freuen sich über das neue Werkzeug, das Frank Meier in seiner Funktion als 2. Vorsitzendes des 
Fördervereins an sie übergab

Für die Feuerwehr
Förderverein übergibt Halligan-Tools

bim/nw. Tostedt. Große Freude herrschte kürzlich bei den Feuerwehren Todtglüsingen und Tostedt. Durch den Verein der Freunde und Förderer der Feuerwehren der Gemeinde Tostedt wurden zwei sogenannte Halligan-Tools samt Spalthämmern und Tragegeschirr an die Feuerwehren übergeben. Mit Hilfe dieses Multifunktions-Brechwerkzeugs - ähnlich einer Brechstange - können Zugänge leichter geschaffen werden. Während am einen Ende des Tools ein sogenannter „Kuhfuß“ ist, sind auf der gegenüberliegenden Seite...

  • Tostedt
  • 04.03.20
Panorama
Über die Ehrungen und Beförderungen freuen sich (v. li.): stv. Gemeindebrandmeister Oliver Zöller, stv. Ortsbrandmeister Benjamin Dreyer, Holger Zemplin, Andreas Wensing, Manuel Poppe, Christiane Meyer, Uwe Meyer, Andreas Hansen, Christian Maurischat, Fabian Dieckmann, Florian Röthke und der stv. Kreisbrandmeister Sven Wolkau

Feuerwehr Tostedt
Auch Nachbarschaftshilfe geleistet

bim. Tostedt. Erneut liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt ein bewegtes Jahr. Wie Ortsbrandmeister Birger Meyer berichtete, wurde die Feuerwehr zu 126 Einsätzen alarmiert. 74 Hilfeleistungen standen dabei 39 Brandeinsätzen gegenüber, 13 Mal rückte die Feuerwehr umsonst aus. Einmal mehr war die Feuerwehr Tostedt im abgelaufenen Jahr bei diversen Großbränden gefordert, zweimal halfen die Tostedter Retter im benachbarten Landkreis Rotenburg - bei einem Dachstuhlbrand in Sittensen und...

  • Tostedt
  • 29.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehren wurde zum Brand in einem Reetdachhaus in Otter gerufen

Feuerwehreinsatz in Otter
Feuer in historischem Reetdachhaus

bim. Otter. Zu einem Zimmerbrand in einem historischen, reetgedeckten Haus in der Hauptstraße in Otter wurden Mittwochnacht rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren alarmiert. Die Bewohner des ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudes waren durch die piependen Rauchwarnmelder geweckt worden und hatten daraufhin festgestellt, dass das Wohnhaus stark verraucht war. Die Bewohner alarmierten die Feuerwehr. Mit einem Feuerlöscher gelang es ihnen bereits, den Brand weitgehend zu löschen. Zwei Trupps...

  • Tostedt
  • 06.09.19
Blaulicht
Das Dach wurde von der Drehleiter aus gelöscht   Fotos: bim
11 Bilder

Scheunenbrand in Heidenau
Hat ein Sechsjähriger auf Dachboden gezündelt?

bim/thl. Heidenau. Alarm am Montagmittag in Heidenau. An der Tostedter Straße brannte eine Scheune. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Zeugen gaben an, sie hätten einen Jungen (6) gesehen, der auf dem Dachboden ein Lagerfeuer entzündet hatte, das außer Kontrolle geriet. Der Sechsjährige kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. "Inwieweit der Junge tatsächlich für den Brand verantwortlich ist, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen", sagt Polizeisprecher Torsten...

  • Tostedt
  • 30.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehren löschten den Scheunenbrand und verhinderten ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude
8 Bilder

Großbrand in Tostedt
Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

bim. Tostedt. Schock für die Anlieger der Buxtehuder Straße in Tostedt am Samstagabend: Während viele den lauen Frühlingsabend beim gemütlichen Grillen im Garten genossen, brannte plötzlich gegen 21.30 Uhr eine Scheune lichterloh. "Erst sahen wir Qualm, dann gab es eine Stichflamme und die Flammen schlugen hoch. Danach breitete sich das Feuer ganz schnell aus", berichten zwei Anwohner, die wegen der explosionsartigen Geräusche immer wieder zusammenzuckten. In der Scheune lagerten neben großen...

  • Tostedt
  • 07.04.19
Panorama
Über die Ehrungen und Beförderungen in Tostedt freuen sich (v.li.): Jan Zemplin, Birger Meyer, 
Christian Maurischat, Jan-Niklas Hansen, Manuel Poppe, Dierk Brunckhorst, Nils Brunckhorst,
Fabian Dieckmann, Nils Kretschmer, Alexander Dieckmann, Rüdiger Wessling, Benjamin Dreyer, 
Jonny Anders und Gemeindebrandmeister Sven Bauer

Feuerwehr Tostedt: eine schlagkräftige Truppe

bim. Tostedt. Die Feuerwehr Tostedt ist auch weiterhin eine absolut schlagkräftige Truppe - das wurde in der Jahreshauptversammlung der Wehr mehrfach unterstrichen. Bei 139 Einsätzen, darunter 53 Brandeinsätze und 73 Hilfeleistungen, stellte die Wehr das unter Beweis. 14-mal rückten die Retter zu Fehlalarmen aus. Alles in allem leisteten die Aktiven bei allen Einsätzen 2.226 Einsatzstunden, berichtete Ortsbrandmeister Birger Meyer. Weitere unzählige Stunden steckten die Feuerwehrleute in die...

  • Tostedt
  • 20.02.19
Blaulicht
Vier Feuerwehren löschten den Scheunenbrand in Heidenau. Das Gebäude 
war aber nicht mehr zu retten   Foto: bim

400.000 Euro Sachschaden bei Feuer in Holzscheune in Heidenau

bim. Heidenau. Eine rund 120 Jahre alte Holzscheune brannte jetzt an der Straße Everstorfer Moor in Heidenau nieder. Am Sonntagabend gegen 20.10 Uhr hatte der Eigentümer bemerkt, dass Flammen aus dem Schornstein der Scheune schlugen. Der Mann alarmierte umgehend die Feuerwehr und begann damit, persönliche Gegenstände aus der mittlerweile in Brand geratenen Scheune zu retten. In dem Gebäude befand sich auch die Heizungsanlage, mit der ein benachbartes Mehrfamilienhaus beheizt wird. Trotz des...

  • Tostedt
  • 15.01.19
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (li.), Gemeindebrandmeister Sven Bauer (3. v.l.) und Abschnittsleiter Sven Wolkau (hinten Mitte) mit den Beförderten und Geehrten der Tostedter Feuerwehr

Feuerwehr Tostedt : 56 mehr Einsätze als im Vorjahr

bim. Tostedt. Von einer deutlichen Einsatz-Zunahme berichtete Tostedts Ortsbrandmeister Birger Meyer in der Jahreshauptversammlung der Tostedter Feuerwehr. Wie Meyer bilanzierte, wurde die Feuerwehr Tostedt im vergangenen Jahr zu 181 Einsätzen alarmiert, davon 59 Brände und 122 Hilfeleistungen. Damit rückte die Ortswehr im Vergleich zum Vorjahr 56 Mal häufiger aus. Birger Meyer machte dafür nicht nur die vielen Unwettereinsätze verantwortlich, sondern auch die immer weiter ansteigenden Zahlen...

  • Tostedt
  • 31.01.18
Blaulicht
Die Atemschutzgeräteträger Florian Rosenow und Nils Zirkel mit dem ausgebrannten Transporter

Transporter in Wistedt brannte

bim. Wistedt. Zu einem brennenden Fahrzeug wurden die Feuerwehren Wistedt und Tostedt am Montag gegen 7.30 Uhr gerufen. Die Feuerwehr traf auf den brennenden und rauchenden Transporter eines ihrer Feuerwehrkameraden aus Wistedt. Der Besitzer hatte selbst noch zu löschen versucht. Als das misslang, zog er den brennenden Transporter geistesgegenwärtig mit einem anderen Fahrzeug einige Meter aus der Scheunne heraus und verhinderte damit ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Unter Atemschutz...

  • Tostedt
  • 23.01.18
Panorama
Tostedts stellvertretender Gemeindebrandmeister Oliver Zöller (re.) ehrte Ekkehard Feist


Ekkehard Feist für 50-jährige Feuerwehrzugehörigkeit geehrt

bim. Tostedt. Eine besondere Ehrung hat Ekkehard Feist, Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt, erhalten. Aus den Händen des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters der Samtgemeinde Tostedt, Oliver Zöller, wurde Feist mit dem Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Feist war am 1. Januar 1967 in die Feuerwehr in Tostedt eingetreten. Der 79-Jährige absolvierte diverse Lehrgänge, zuletzt wurde er in den 1990er Jahren als...

  • Tostedt
  • 21.12.17
Politik
Das Feuerwehrhaus in Otter soll um eine Remise ergänzt werden

Remise fürs Feuerwehrhaus Otter und neuer Ölabscheider in Tostedt

bim. Tostedt. Erst rund ein Jahr alt, und schon gibt es Erweiterungsbedarf? Für leichte Verstimmung sorgte in der Sitzung des Tostedter Feuerschutzausschusses die Diskussion um den Anbau einer Remise am neuen Feuerwehrgerätehaus in Otter. Den hat die CDU/WGW-Gruppe beantragt, weil Lagerflächen fehlen. Wie berichtet, war der schmucke 350-Quadratmeter-Neubau für rund 700.000 Euro im September vergangenen Jahres mit vielen lobenden Worten eingeweiht worden. Von der ersten Idee bis zum Einzug, so...

  • Tostedt
  • 31.10.17
Blaulicht

Jung-Rinder aus Güllegrube gerettet

Einsatz wurde zur stinkenden Angelegenheit bim. Tostedt. Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung wurden Montagabend die Feuerwehren aus Tostedt und Wistedt gerufen: Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Vaerloh waren drei Jungrinder durch die Spaltenböden in den darunterliegenden Güllekanal gefallen und standen bis zum Hals in der stinkenden "Brühe". Erste Versuche der Einsatzkräfte, die Rinder aus der Güllegrube zu befreien, scheiterten an dem hohen Güllestand und der Nervosität der Tiere....

  • Tostedt
  • 01.09.17
Panorama
Die Feuerwehrleute bei der Backdraft-Simulation
3 Bilder

"Cool bleiben" lautet die Devise bei der heißen Brandgewöhnung

bim. Tostedt. Die Gelegenheit, unter realen Bedingungen - also bei Hitze, Dunkelheit, Enge und unter großer körperlicher Anstrengung - den Brandbekämpfungseinsatz zu üben, hatten kürzlich rund 50 Atemschutzgeräteträger aller zwölf Feuerwehren der Samtgemeinde Tostedt in der mobilen, gasbefeuerten Brandgewöhnungsanlage, die auf dem Gelände der Feuerwehr Tostedt Station machte. Von außen sieht der Lkw mit dem Aufsatz, in dem eine nachgebildete Wohnung mit Möbeln, Türen und Treppenaufgang...

  • Tostedt
  • 01.07.17
Panorama
Die erfolgreichen Absolventen des Truppmannlehrgangs

Nachwuchs für Tostedter Samtgemeinde-Feuerwehr

bim. Tostedt. Ihre Truppmannausbildung in Theorie und Praxis mit Bravour abgeschlossen haben jüngst 34 Teilnehmer, davon vier Frauen. Über vier Wochen wurden sie in 50 Stunden in Theorie, Geräte- und Fahrzeugkunde und der praktischen Löschausbildung sowie technischer Hilfeleistung geschult. Sie stehen nun den Wehren der Samtgemeinde als vollwertige Feuerwehrfrauen- und -männer zur Verfügung. Erste Gratulanten waren die verantwortlichen Ausbilder Rolf Tietgens, (Gemeinde-Ausbildungsleiter...

  • Tostedt
  • 18.04.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeier Dr. Peter Dörsam (4. v. li.) mit Vertretern der VGH und der Wehren der Samtgemeinde
2 Bilder

VGH stiftet der Tostedter Feuerwehr zehn Rauchvorhänge

bim. Tostedt. "Wir sind kreisweit, wenn nicht gar niedersachsenweit die einzige Samtgemeinde-Feuerwehr, bei der alle Erstangriffsfahrzeuge mit Atemschutz, Wärmebildkamera, Gasmessgerät und jetzt auch mit mobilem Rauchvorhang ausgestattet sind", freute sich der neue Gemeindebrandmeister Sven Bauer bei der Übergabe von zehn neuen Rauchvorhängen durch die VGH. Gespendet wurde diese wichtige Ausrüstung von den drei VGH-Vertretern Rüdiger Meier und Frank Ottens aus Tostedt sowie Stephan Bellmann aus...

  • Tostedt
  • 04.04.17
Blaulicht

Brand in Handeloher Flüchtlingsunterkunft

bim. Handeloh. Die Feuerwehr Handeloh wurde am Freitag gegen 19 Uhr zu einem Feuer in der Asylbewerberunterkunft an der Bahnhofstraße alarmiert, weil ein Herd brennen sollte. Da Menschenleben in Gefahr waren, rückten die Wehren mit großem Aufgebot an. Die Räume wurden durch zwei mit schwerem Atemschutz ausgerüsteten Trupps kontrolliert und angebranntes Essen, das Auslöser der Alarmierung war, abgelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Handeloh, Tostedt und...

  • Tostedt
  • 03.04.17
Blaulicht
Vor dem neuen MTW (v. li.): Frank Tödter, Birger Meyer, Christiane Meyer, Martina Kretschmer, Tyler Ben Zemplin (7), Andre Mohrmann, Karsten Kapanke, Tobias Trotnow und Sven Bauer

Feuerwehr Tostedt zieht Bilanz: Fahrstuhl am Tostedter Bahnhof bereitet nach wie vor Probleme

bim. Tostedt. Das Jahr 2016 war eines der einsatzstärksten in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt. Diese Bilanz zog Ortsbrandmeister Lars Kretschmer in der Jahreshauptversammlung. Obwohl Tostedt von Einsätzen aufgrund von Unwetterlagen weitgehend verschont blieb, waren ein Heu- und Scheunenbrand in Todtglüsingen sowie die Feuer in den Flüchtlingsunterkünften in Tostedt und Otter sehr zeit- und personalintensiv. Besonderen Aufwand verursachte nach wie vor der Fahrstuhl im Tostedter...

  • Tostedt
  • 24.01.17
Blaulicht
Bei dem Brand in der Flüchtlingsunterkunft wurde ein Bewohner schwer, fünf weitere leicht verletzt
6 Bilder

Brand in Tostedter Flüchtlingsunterkunft / Ein Bewohner schwer verletzt

bim. Tostedt. Rauchschwaden und Sirenen am Mittwochabend gegen 20 Uhr in Tostedt: In der Flüchtlingsunterkunft an der Todtglüsinger Straße war ein Feuer ausgebrochen. Ein 19-jähriger Afghane erlitt schwere Brandverletzungen und kam ins Krankenhaus, fünf weitere Bewohner wurden durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Fünf Wohneinheiten sind unbewohnbar. Die Feuerwehren wurden um 20.02 Uhr alarmiert. Der Afghane befand sich in seinem brennenden Zimmer und war bereits bewusstlos. Er wurde von...

  • Tostedt
  • 21.09.16
Blaulicht
In Tostedt brannten ein Carport und eine Garage
2 Bilder

Garage und Papiercontainer in Tostedt brannten

bim. Tostedt. Zum Brand einer Garage und eines Carports in der Tostedter Poststraße wurden am frühen Montagmorgen gegen 2 Uhr die Feuerwehren aus Tostedt, Todtglüsingen, Heidenau und Wistedt gerufen. Die 56 Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern, dennoch sind die Räume durch die Rauchgase zunächst unbewohnbar. Zwei Personen, die sich im betroffenen Haus aufgehalten hatten, konnten sich unverletzt ins Freie retten, nachdem sie von Nachbarn durch Klingeln...

  • Tostedt
  • 12.07.16
Blaulicht
Drei Personen wurden bei dem Unfall in Heidenau schwer, vier weitere leicht verletzt
3 Bilder

Drei schwer Verletzte nach Unfall in Heidenau

bim. Heidenau. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden, ereignete sich am späten Samstagabend in Heidenau. Als die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Heidenau, Tostedt und Hollenstedt eintrafen, bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Zerstörung. Zu dem Zusammenstoß kam es gegen 23.10 Uhr, als eine 62-jährige Taxifahrerin aus der Mühlenstraße kommend die Hauptstraße überqueren wollte und dabei die Vorfahrt eines mit fünf Personen besetzten VW...

  • Tostedt
  • 13.12.15
Blaulicht
In der Kieskuhle in Grauen war eine Siebmaschine in Brand geraten

Baumaschine war in Brand geraten

bim. Appel. Zu einer brennenden Baumaschine in der Kieskuhle in Grauen wurde die Feuerwehr Appel am Dienstag gegen 20.20 Uhr gerufen. Eine dicht am Wald stehende Siebmaschine war in Brand geraten. Da in Hollenstedt gerade eine Feuerwehrübung stattfand, waren die Wehren aus Appel, Elstorf, Hollenstedt, Wenzendorf, Moisburg und Tostedt mit 106 Einsatzkräften und 19 Fahrzeugen schnell am Einsatzort. So konnte das Feuer schnell gelöscht und der Einsatz kurz nach 21 Uhr beendet werden.

  • Tostedt
  • 29.10.15
Panorama
Der stv. Kreisbrandmeister Kay Wichmann (li.) und Gemeindebrandmeister Joachim Vobienke (re.) mit den Geehrten (v. li.): Jörn Dieckmann, Hans-Jürgen Meyer, Alfred Engler und Lars Kretschmer
2 Bilder

Feuerwehr Tostedt blickt auf ein normales Jahr zurück, was die Einsätze angeht

bim. Tostedt. Mit 99 Einsätzen - 47 Brandeinsätzen und 52 Hilfeleistungen - sei das Jahr 2014 normal verlaufen, berichtete Ortsbrandmeister Lars Kretschmer in der Jahreshauptversammlung der Tostedter Feuerwehr. Der Einsatzabteilung gehören momentan 64 Mitglieder an. Aus der Jugendfeuerwehr wurden zum Jahresbeginn zwei Mitglieder in den Einsatzdienst übernommen, sodass der Jugendfeuerwehr derzeit 19 Mitglieder angehören. Die Alters- und Ehrenabteilung hat 18 Mitglieder. Bei der Kinderfeuerwehr...

  • Tostedt
  • 28.01.15
Blaulicht
15 Bilder

Autowerkstatt brannte in Tostedt

Rund 150 Feuerwehrleute und das DRK waren in der "Zinnhütte" im Einsatz bim. Tostedt. Großeinsatz für die Feuerwehr am frühen Montagmorgen im Tostedter Gewerbegebiet "Zinnhütte": Dort brannte aus noch ungeklärter Ursache das Ausstellungs- und Werkstattgebäude des Gebrauchtwagenhandels "Autocenter in Tostedt" mit angeschlossener Lackiererei, komplett aus. Zwei Feuerwehrleute erlitten leichte Verletzungen und wurden vor Ort ambulant behandelt. Vier Bewohner eines nahe gelegenen Wohnhauses...

  • Tostedt
  • 05.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.