Beiträge zum Thema feuerwehr

Blaulicht
Der Beifahrer konnte im Rettungswagen noch Erste Hilfe leisten, die eingeklemmte Fahrerin musste von den Rettungskräften befreit werden
3 Bilder

Verletzte mit Hubschraubern ins Krankenhaus geflogen
Schwerer Verkehrsunfall: Pkw kollidiert mit Rettungswagen

+++Update+++ sv. Kakenstorf/Sprötze. Auf der K 45 (Lange Straße), zwischen Sprötze und Kakenstorf, kam es am Sonntag, 11. Juli, zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 18.10 Uhr waren dort die 60-jährige Fahrerin eines Rettungswagens und ihr 30-jähriger Kollege mit einem Mercedes Sprinter in Richtung Sprötze unterwegs, als ihnen ein 27-jähriger Mann mit einem Audi S4 auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Der Rettungswagen befand sich auf dem Weg zu einem Einsatz, inwieweit dabei auch Sonder- und...

  • Tostedt
  • 16.07.21
  • 16.234× gelesen
Blaulicht

Brand in einem Wochenendhaus in den Lohbergen

sv. Trelde. Zu einem brennenden Wochenendhaus wurden die Feuerwehren Sprötze und Trelde am Samstagabend, 22. Mai, in der Straße Am Fuchsbau in Trelde (Buchholz) alarmiert. Bei Ankunft der Rettungskräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich nur um ein kleines Feuer im Inneren der Hütte handelte, das durch ein umgekipptes Teelicht entstanden und bereits erloschen war. Nur durch das schnelle Einschreiten der Bewohner konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Zwei Bewohner mussten jedoch mit...

  • Buchholz
  • 22.05.21
  • 453× gelesen
Blaulicht

Feuerwerkskörper entdeckt
Holzschuppen in Buchholz gerät nachts in Brand

ts. Buchholz. Ein Holzschuppen geriet in der Nacht zu Samstag, 27. März, auf einem Grundstück an der Bremer Straße in Buchholz in Brand, teilte die Polizei am heutigen Sonntag mit. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Vermutlich hat ein Feuerwerkskörper, den Polizeibeamte bei der Spurensuche in dem Schuppen entdeckten, den Brand ausgelöst. Die Ermittlungen dauern an.

  • Buchholz
  • 28.03.21
  • 52× gelesen
Blaulicht
Feuerwehrleute in Schutzkleidung warten vor den Agentur für Arbeit in der Buchholzer Innenstadt
3 Bilder

Kaffee in einem Brief
Zunächst unbekanntes Pulver löst Großeinsatz der Feuerwehr in der Buchholzer Innenstadt aus

ts/thl. Buchholz. Am Ende war es zum Glück nur handelsüblicher Kaffee. Einen Großeinsatz der Feuerwehr hat am Mittwochvormittag der Fund eines unbekannten Pulvers in der Agentur für Arbeit in der Buchholzer Innenstadt ausgelöst. Die Polizei hat die Fläche vor dem Agenturgebäude abgesperrt. Gegen 08:30 Uhr, wurde bei der Agentur für Arbeit in der Breiten Straße in Buchholz durch Mitarbeiter ein auffälliger Brief festgestellt. Da zur Abklärung des Inhaltes weitere Maßnahmen erforderlich waren...

  • Buchholz
  • 24.03.21
  • 6.008× gelesen
Blaulicht
Die Autofahrer fuhren vorsichtig durch die Wasserpfützen

Starkregen überforderte Kanalisation
Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen

Der Starkregen in manchen Regionen des Landkreises Harburg am vergangenen Sonntag dauerte nur wenige Minuten. Doch diese Zeit reichte, um Keller volllaufen zu lassen und Straßen zu überfluten. Die Feuerwehr musste zahlreiche Einsätze fahren, um Hilfestellungen zu leisten. Auch an der Buchholzer Kreuzung Schützenstraße/Hamburger Straße (Foto) konnten die Gullis die Wasermassen nicht bewältigen. Autofahrer fuhren vorsichtig durch die riesigen Pfützen, um Fußgänger nicht nasszuspritzen.

  • Buchholz
  • 29.07.20
  • 329× gelesen
Blaulicht
Der Koffer befand sich an der Steinmauer in der Breiten Straße
3 Bilder

Bombenalarm für Buchholzer Innenstadt - abgestellter Koffer war harmlos

ah. Buchholz. Bombenalarm in der Buchholzer Innenstadt: Ein herrenloser Koffer hat am vergangenen Dienstag für einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften gesorgt. Die Breite Straße wurde gegen 18.15 Uhr großräumig abgesperrt, auch die Mitarbeiter und Kunden der benachbarten Einkaufszentren "City Center" und "Buchholz Galerie" mussten die Geschäfte verlassen. Eine Frau hatte die Polizei benachrichtigt und auf einen Koffer aufmerksam gemacht, der neben einer Sitzbank abgestellt worden war....

  • Buchholz
  • 18.03.15
  • 1.288× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte sich schon vor der "Buchholz-Galerie" positioniert. Auszusteigen brauchten die Feuerwehrleute nicht mehr
3 Bilder

Wasserleitung gekappt: Alarm in der "Buchholz-Galerie" / Kein Brand / Entwarnung nach kurzer Zeit

os. Buchholz. Zum Glück konnte die Feuerwehr schnell wieder abrücken: Nach einem Alarm ist das Einkaufszentrum "Buchholz-Galerie" am Mittwochmittag komplett geräumt worden. Dutzende Menschen mussten kurze Zeit vor der Tür warten, bis die Feuerwehr Entwarnung geben konnte: Einen Brand gab es nicht. Nach Angaben von Centermanager Herbert Brittinger hatten Handwerker bei Bauarbeiten im Obergeschoss der Buchholz-Galerie eine Wasserleitung gekappt. Es kam zu einem Kurzschluss, der den (Fehl-)Alarm...

  • Buchholz
  • 06.03.13
  • 866× gelesen
Panorama
Nach der Ehrung: (v.li.) Kreisbrandmeister Dieter Reymers, Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage, Heinz Pankow, Wolfgang Brock, Steven Christie, Harry Hinz, Stadtbrandmeister Karsten Cohrs, Buchholz Stadtrat Jan-Hendrik Röhse und Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder
2 Bilder

176 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz in 2012

os. Buchholz. Gut zu tun hatten die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz im vergangenen Jahr. Die Feuerwehr wurde zu 176 Einsätzen gerufen, berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jüngst bei der Generalversammlung im Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße. Besonders gefordert waren die Aktiven beim Brand der Turnhalle der Mühlenschule im Mai. Insgesamt wurden 2012 57 Personen aus lebensbedrohlichen Lagen gerettet, für sieben Personen kam jede Hilfe zu spät. Die Einsätze...

  • Buchholz
  • 18.02.13
  • 1.326× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.