Feuerwehrhaus Kutenholz

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus Kutenholz

Panorama
Bürgermeister Gerhard Seba (v.li.), der stellvertretende Kreisbrandmeister Thorsten Hellwege, Gemeindebrandmeister Sven Dammann und Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann übergaben den symbolischen Schlüssel an Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf und dessen Stellvertreter Alexander Gosler
3 Bilder

Feuerwehr-Neubau in Kutenholz eingeweiht / Tag der offenen Tür am 14. September
Eine neue Ära beginnt

sc/lt. Kutenholz. Was lange währt, wird endlich gut: Nach langem Hin und Her und einigen Rückschlägen in der bereits 2012 angeschobenen Planung und im Bau ist das neue Domizil der Freiwilligen Feuerwehr in Kutenholz jetzt fertig. Am vergangenen Wochenende wurde das moderne Feuerwehrhaus im Beisein zahlreicher geladener Gäste und Bürger feierlich eingeweiht. "Damit wird eine neue Ära des Brandschutzes in Kutenholz eingeleitet", so Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf. Mit dem knapp 600...

  • Fredenbeck
  • 13.08.19
Panorama
Das neue Gebäude ist mehr als doppelt so groß wie der Altbau   Fotos: sb
6 Bilder

Feuerwehr-Nachrichten
Neues Feuerwehrhaus in Kutenholz: 57 Retter in Euphorie

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kutenholz freuen sich sehr über ihr neues Gebäude sb. Kutenholz. Euphorie bei der Freiwilligen Feuerwehr Kutenholz: Vor wenigen Tagen haben die ehrenamtlichen Retter ihr neues Domizil an der Schulstraße, Ecke Fredenbecker Straße bezogen. "Wir sind einfach nur glücklich", sagen Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf und sein Stellvertreter Alexander Gosler. Das neue Feuerwehrhaus ist mit 550 Quadratmetern Nutzfläche mehr als doppelt so groß wie der Altbau....

  • Fredenbeck
  • 03.04.19
Politik
Das Feuerwehrhaus in Kutenholz wird voraussichtlich Anfang 2019 fertig und der Umbau etwas teurer als geplant

Feuerwehrhaus in Kutenholz wird teurer als geplant

lt. Kutenholz. Der An- und Umbau des Feuerwehrhauses in Kutenholz wird um einen sechsstelligen Betrag teurer als geplant. Das teilte Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann kürzlich mit. Die konkrete Summe werde nach Abschluss der Baumaßnahme öffentlich gemacht. Grund für die Mehrkosten sei, dass die Kommune ein Nachbargrundstück erworben habe, um Platz für zusätzliche Parkplätze zu haben. Dort musste der Boden aufgefüllt werden. Andere Arbeiten seien dafür günstiger als veranschlagt...

  • Stade
  • 09.10.18
Politik
Am Quartier am Golfplatz wurde mit der Vermarktung der ersten Eigentumswohnungen begonnen
2 Bilder

In der Samtgemeinde Fredenbeck fließt in 2018 sehr viel Geld

Die Samtgemeinde Fredenbeck will in 2018 kräftig in Gebäudeneubau und -sanierung investieren sb. Fredenbeck. Mehr Licht ins Dunkel bringen wollen die Gemeinden Fredenbeck, Deinste und Kutenholz im Jahr 2018. Gemeinsam planen sie die Sanierung und Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Angestrebt wird nicht nur einer Erneuerung von Lampen, Anschlusskästen und Erdkabeln, sondern auch eine Umstellung auf LED. Was in der Samtgemeinde Fredenbeck sonst noch geplant ist und wie das Jahr 2017 gelaufen...

  • Fredenbeck
  • 03.01.18
Politik

Bauen im Bestand wohl doch möglich

Feuerwehrhaus in Kutenholz soll doch keine Million kosten sb. Kutenholz. Seit mehr als einem Jahr beschäftigen sich Feuerschutzausschuss und Samtgemeinderat in Fredenbeck mit dem Feuerwehrgerätehaus in Kutenholz. Ein Neubau mit drei Löschzug-Stellplätzen, der in allen Punkten den aktuellen Vorgaben der Feuerwehrunfallkasse entspricht, würde mit rund einer Million Euro zu Buche schlagen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt scheint doch eine preiswertere Lösung möglich, bei der das vorhandene...

  • Fredenbeck
  • 29.07.15
Politik

Neubau für eine Million Euro?

Für das Feuerwehrhaus in Kutenholz werden jetzt Alternativ-Flächen geprüft sb. Kutenholz. Für ein neues Feuerwehrhaus in Kutenholz wird die Kommune tief in die Tasche greifen müssen. Laut aktueller Planung kostet der Neubau mit drei Löschzug-Stellplätzen rund eine Million Euro, bei nur zwei Stellplätzen reduzieren sich die Kosten um 100.000 bis 120.000 Euro. Das teilte Planer Bernd Mügge Ende April dem Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck mit. Hintergrund: Das vorhandene...

  • Fredenbeck
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.