Feuerwehrhaus Wedel

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus Wedel

Politik
Das aktuelle Feuerwehrhaus der Ortswehr Wedel ist nicht mehr
zeitgemäß und muss durch einen Neubau ersetzt werden

Feuerwehrhaus Wedel in Massivbauweise

lt. Wedel. Die Feuerwehr Wedel bekommt ein neues Domizil in Massivbauweise. Dafür hat sich kürzlich die Mehrheit der CDU- und der SPD-Fraktion im Samtgemeinderat Fredenbeck ausgesprochen. FWG und Grüne hätten die günstigere Variante als Hallenkonstruktion favorisiert. Wie berichtet lagen der Kommune zwei verschiedene Planungen vor. Das Planungsbüro "Gerkens & Grambow" hatte bereits im Frühjahr die Pläne für den Massivbau mit 386 Quadratmetern Nutzfläche vorgestellt. Weil die geschätzten...

  • Fredenbeck
  • 05.11.19
Politik
So könnte das neue Feuerwehrhaus in Wedel aussehen

Zweiter Entwurf für neues Feuerwehrhaus in Wedel vorgestellt
Samtgemeinde Fredenbeck könnte Geld sparen

lt. Wedel. Wie wird das neue Feuerwehrhaus der Ortswehr Wedel aussehen? Die Mitglieder des Samtgemeinderates Fredenbeck hörten sich jüngst die Vorstellung der Entwürfe für einen Neubau von Diplom-Ingenieur Jens Lüneberg vom Büro JL-Ingenieure aus Großenwörden an. Wie berichtet wollte der Rat gern einen zweiten Entwurf sehen, nachdem der Entwurf des Planungsbüros Gerkens & Grambow mit gut 1,3 Mio. Euro geschätzten Kosten für zu teuer befunden wurde. Jens Lüneberg präsentierte dem Rat einen...

  • Fredenbeck
  • 30.07.19
Politik

Vorstellung des Projekts im Samtgemeinderat
Feuerwehrhaus Wedel wird voraussichtlich teurer als geplant

lt. Fredenbeck. Viele Feuerwehrthemen stehen auf der Tagesordnung bei der Sitzung des Fredenbecker Samtgemeinderates am Mittwoch, 22. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Neben der Ernennung und Entlassung einiger Orts- und Gemeindebrandmeister sowie deren Stellvertretern geht es insbesondere um den Neubau eines Feuerwehrhauses für die Ortswehr Wedel. Das Planungsbüro Gerkens & Grambow wird die Pläne für den Neubau bei der Sitzung erneut vorstellen. Bei einer ersten Vorstellung im...

  • Fredenbeck
  • 14.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.