Beiträge zum Thema FF Laßrönne

Blaulicht
Geehrter und Gratulanten (v. li.): Ortsbrandmeisterin Manuela Spende, Pastorin
Simone Uhlemeyer-Junghans, Vize-Ortsbrandmeister Udo Jarck, Stadtbrandmeister Uwe Ehlers, Heino Franke, Vize-Bürgermeister André Bock und Volker Bellmann   Foto: Lutz Wreide

Seit 80 Jahren Mitglied
Ein Herz für die Laßrönner Feuerwehr

thl. Laßrönne. Eine außergewöhnliche Ehrung fand jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei der Feuerwehr Laßrönne statt. Heino Franke wurde für 80-jährige (!) Mitgliedschaft in der Wehr ausgezeichnet. Kreisbrandmeister Volker Bellmann, der die Ehrung vornahm, ließ Frankes Lebenslauf und Wirken Revue passieren. 1924 wurde der Jubilar geboren - drei Jahre, bevor die Feuerwehr Laßrönnne gegründet wurde. Während Franke zu einem jungen Mann heranwuchs, diente sein Opa bereits in der noch jungen...

  • Winsen
  • 06.10.20
  • 89× gelesen
Panorama
Der Rohbau der Kita Norderbülte wächst. Im Sommer 2021 soll das Gebäude bezugsfertig sein und die Kita ihren Betrieb aufnehmen   Foto: thl

Winsen baut den Sommer durch

Gleich auf drei städtischen Großbaustellen sind die Handwerker auch in den Ferien fleißig thl. Winsen. Sommerzeit ist Bauzeit, natürlich auch in Winsen. Auf gleich drei Großbaustellen, für die die Stadt verantwortlich zeichnet, herrscht derzeit Hochbetrieb. So laufen an der Schule "Am Ilmer Barg" die Arbeiten in der Dreifeld-Schulsporthalle auf Hochtouren. Das Hallengebäude hat bereits Gestalt angenommen, innen sind die Bauhandwerker noch fleißig. Derzeit werden die Fliesen- und...

  • Winsen
  • 04.08.20
  • 449× gelesen
Panorama
Vergangenen Monat hat der Bau des neuen Hauses begonnen. Jetzt regt sich Widerstand   Foto: Burkhard Giese

Wird der Neubau des Feuerwehrhauses Laßrönne widerrechtlich errichtet?

Anwohner behauptet, Feuerwehrhaus in Laßrönne dürfte am Deich nicht gebaut werden / Stadt sieht keinen Grund zur Sorge thl. Laßrönne. "Das neue Feuerwehrhaus mit integriertem Dorfgemeinschaftshaus in Laßrönne darf dort, wo es entsteht, gar nicht gebaut werden", sagt WOCHENBLATT-Leser Manfred Schumacher und erklärt: "Der Bauplatz befindet sich innerhalb einer besonders geschützten 50-Meter-Bauverbotszone und darf laut §16 Niedersächsisches Deichgesetz (NDG) nicht für die Errichtung von Gebäuden...

  • Winsen
  • 26.05.20
  • 886× gelesen
Panorama
Geehrte und Gratulanten (v. li.): Jens Ostendorf, Vize-Stadtbrandmeister Christoph Sander, Marion Wenck, Hans Uwe Wenck, Günther Neuenstadt, Andreas Göthel, Udo Jarck und Kreisbrandmeister Dieter Reymers

48 Aktive fuhren 18 Einsätze

thl. Laßrönne. Die Feuerwehr Laßrönne rückte im vergangenen Jahr zu 18 Einsätzen, so Ortsbrandmeister Jens Ostendorf auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Dabei leisteten die 48 Aktiven 299 Einsatzstunden ab. Der Wehr gehören zudem 24 Jugendliche und zwölf Kinder. Ehrungen gab es für Hans Uwe Wenck (50-jährige Mitgliedschaft), Günther Neuenstadt, Udo Jarck und Andreas Göthel (jeweils 40 Jahre dabei) sowie für Mario Wenck (silberne Medaille des Kreisfeuerwehrverbandes. Zudem wurde...

  • Winsen
  • 27.01.15
  • 289× gelesen
Panorama

Ortsbrandmeister bleibt im Amt

thl. Laßrönne. Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Laßrönne wurde Jens Ostendorf als Chef der 50 aktiven Brandschützer bestätigt. Udo Jarck wurde in der Versammlung zum Hauptlöschmeister und Michael Prahl zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

  • Winsen
  • 04.03.14
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.