finanzamt-buchholz

Beiträge zum Thema finanzamt-buchholz

Panorama

Finanzamt-Mitarbeiter helfen aus
Landkreis Harburg: Unterstützung bei der Pandemie-Bekämpfung

os/nw. Winsen. Nachdem bereits Bundeswehrangehörige und Ehrenamtliche aus den Reihen der Rettungsorganisationen bei der Kontaktermittlung und -nachverfolgung eingesetzt sind (das WOCHENBLATT berichtete), bekommt der Landkreis Harburg jetzt im Kampf gegen die Corona-Pandemie im Rahmen einer Amtshilfe des Landes Niedersachsen Unterstützung durch die Finanzämter Winsen und Buchholz. Landrat Rainer Rempe hieß am vergangenen Montag sechs Mitarbeiter der Finanzämter zur Schulung im Kreishaus in...

  • Winsen
  • 27.11.20
Panorama
Das 35 Jahre alte Finanzamt-Gebäude in Buchholz gehört dem Land Niedersachsen

Legionellen im Buchholzer Finanzamt

os. Buchholz. Bei einer Routineuntersuchung im Vorfeld der geplanten Sanierung ist im Wasserleitungssystem des Buchholzer Finanzamts eine Belastung mit Legionellen festgestellt worden. Betroffen sei einer von vier Hauptsträngen in dem 35 Jahre alten Gebäude, bestätigte Wolfhard Krentz, Leiter des Finanzamts, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Die betroffenen Gebäudeteile seien unzugänglich für Mitarbeiter und Besucher, sodass keine direkte Gefahr bestehe, betonte Krentz. Durch Legionellen kann die...

  • Buchholz
  • 27.10.20
Service

Schutzmaßnahmen vor Computervirus
Kommunikation mit Finanzamt Buchholz gestört

os. Buchholz. Das Finanzamt Buchholz ist erheblich von den Schutzmaßnahmen der Landesverwaltung vor dem Virus Emotet betroffen. Darauf macht Wolfhard Krentz, Leiter des Finanzamts, aufmerksam. Wegen der technischen Sperre gegen die Schadsoftware erreichten die E-Mails der Bürger mit sogenannten Hyperlinks und/oder Anhängen in Word-, Excel- und Powerpoint-Formaten das Finanzamt nicht. Den Absendern würde das aber nicht angezeigt. "Die führt zu massiven Kommunikationsstörungen zwischen Bürgern...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Blaulicht

Einbruch im Buchholzer Finanzamt

thl. Buchholz. Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch in das Buchholzer Finanzamt ein. Durch ein Fenster gelangten die Täter in ein Büro im Untergeschoß und durchwühlten dieses. Ob etwas entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

  • Buchholz
  • 23.05.19
Panorama
Beim Bewerberfachtag wurden in kleinen Gruppen 
Bewerbungsgespräche simuliert

"Wer in Jogginghose kommt, hat keine Chance"

Tipps von Profis beim Bewerberfachtag in der Realschule am Kattenberge in Buchholz os/nw. Buchholz. "Besonders gut hat mir gefallen, dass wir Tipps bekommen haben, wie wir uns bei unseren Bewerbungen von der Masse abheben können", sagt Emily Fitschen-Rüffer. Die Neuntklässlerin gehörte zu rund 100 Schülern der Realschule am Kattenberge, die jetzt am Bewerbertag teilnahmen. Vertreter von zwölf Unternehmen aus Buchholz und Umgebung gingen mit den Jugendlichen ihre Bewerbungsunterlagen durch,...

  • Buchholz
  • 09.03.19
Panorama
Was alles zusammenspielt, damit ein Auto fahren kann, erklärte Jörg Laudien (Niedersächsisches Bildungswerk der Wirtschaft) der Schülerin Finja bei der Berufsmesse, die jüngst für die achten Klassen der Oberschule Rosengarten stattfand
5 Bilder

Einblicke in die Praxis: An der Oberschule Rosengarten fand die „Praktische Berufsweltorientierung“ statt

as. Nenndorf. Es gibt viele Berufswege, die man einschlagen kann. Sich für einen zu entscheiden, ist manchmal gar nicht so leicht. Um den Achtklässlern einen besseren Einblick in verschiedene Berufe zu bieten, fand in Sporthalle der Oberschule Rosengarten (OBS) in Nenndorf jüngst die „Praktische Berufsweltorientierung“ statt. An zwei Tagen stellten neun Betriebe sich und ihre Berufsfelder vor. Dabei stand die Praxis im Vordergrund: Die Schüler konnten an den Stationen der Betriebe typische...

  • Buchholz
  • 15.11.16
Service

Ausstellung im Finanzamt

os. Buchholz. Unter dem Motto "Malen gehört zu unserem Leben" stellen die Künstlerinnen Heidrun Quitmann und Angela Bergmann ihre Werke im Finanzamt Buchholz (Bürgermeister-Adolf-Meyer-Str. 5) aus. Die Ausstellung läuft noch bis zum 27. Mai. Öffnungszeiten: montags bis freitags 8.30 bis 12.30, donnerstags zusätzlich von 13.30 bis 17 Uhr.

  • Buchholz
  • 31.01.15
Service

Kunst als Ausdrucksmittel

tw. Buchholz. Die Künstlerin Inga Stöckmann zeigt in einer Ausstellung mit dem Titel "Impressionen - Expressionen" wie Kunst als Ausdrucksmittel dienen kann. Ihre Werke sind bis zum 14. August im Finanzamt (Bürgermeister-Adolf-Meyer-Str. 5) in Buchholz zu sehen. • Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 7.30-12.30 Uhr; Do., 13.30-17 Uhr (vor Feiertagen 7.30-12.30 Uhr).

  • Buchholz
  • 25.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.