Firma Lindemann

Beiträge zum Thema Firma Lindemann

Panorama
Bauunternehmer Klaus-Peter Witt von der Firma Lindemann (v.li.), Landrat Michael Roesberg und Jörg Bollmann von der Firma August Reiners Bauunternehmung unterzeichneten den Vertrag zum Neubau des Jugendamtes
3 Bilder

Verträge für neues Verwaltungsgebäude des Landkreises Stade unterzeichnet
Alle unter einem Dach unterbringen

jab. Stade. Ein millionenschweres Projekt steht in den kommenden zwei Jahren für den Landkreis auf dem Programm. Alle Mitarbeiter des Amtes für Jugend und Familie sollen 2022 ihren Sitz in einem Gebäude und nicht wie bisher in ganz Stade verteilt haben. Das neue Verwaltungsgebäude soll ab dem Frühjahr im Stader Benedixland realisiert werden. Den Startschuss für den Bau gaben nun Landrat Michael Roesberg als Vertreter des Landkreises sowie die Vertreter der mitwirkenden Bauunternehmen, die...

  • Stade
  • 14.01.20
Panorama

Der Bike-Park im Alten Land ist eröffnet

lt. Grünendeich. Der Bike-Park im Alten Land ist ab sofort für alle Radsportler geöffnet. Am vergangenen Freitag wurde der Lehm-Parcours für geländetaugliche Fahrräder mit verschiedenen Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene mit Rampen und einer Wellenstrecke ("Pumptrack") hinter dem Imbiss "Treffpunkt Sandhörn" an der gleichnamigen Straße hinter dem Elbdeich unweit des Fähranlegers Lühesand eröffnet. Die Idee dazu kommt, wie berichtet, von Kilian Rokitta (13) und Lars Borgmann (14) aus...

  • Stade
  • 16.06.18
Politik
Bei der offiziellen Grundsteinlegung am Montag (v.li.): Peter Witt (Geschäftsführer „Lindemann“), Landrat Michael Roesberg, Projektleiter Thomas Rosenow, Klaus Detje (Projektleiter „Matthäi“) und Bernd Afflerbach (Geschäftsführer „Matthäi“)
3 Bilder

Landkreis investiert: Zehn Millionen Euro für 110 Büros

bc. Stade. Rund zehn Millionen Euro steckt der Landkreis in seinen viergeschossigen Erweiterungsbau neben dem Kreishaus am Sande in der Stader Innenstadt. Am Montag lud die Verwaltung zur feierlichen Grundsteinlegung. Im Frühsommer 2017, also spätestens im Juni, soll laut Landrat Michael Roesberg der Neubau auf dem früheren Parkplatz zwischen Kreishaus und Umweltamt fertig sein. Dort entstehen 110 moderne Büros, ein Sitzungssaal, Besprechungsräume, ein Labor für das Umweltamt,...

  • Stade
  • 15.12.15
Panorama
Bei der Grundsteinlegung (v. li.): Friedrich Witt (Firma Lindemann), Frank Wilshusen (Wohnstätte Stade), Holger Cassau (Architekt) und Bauleiter Jan Hippler
3 Bilder

"Hahler Höhe": Grundstein für richtungsweisendes Neubauprojekt gelegt

lt. Stade. Der Grundstein für vier moderne Mehrfamilienhäuser wurde in der vergangenen Woche in Hahle gelegt. Stades Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms bezeichnete das Neubauprojekt "Hahler Höhe" der Wohnstätte Stade als ein "wichtiges Signal" für den Stadtteil. Er lobte u.a. das vorbildliche energetische Konzept sowie die Tatsache, dass die Wohnungen sowohl für Senioren als auch für Familien optimal geeignet seien. Insgesamt sollen auf dem Grundstück Drosselstieg/Nachtigallenstieg vier...

  • Stade
  • 04.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.