Florian Bunde

Beiträge zum Thema Florian Bunde

Sport
Der VfL Stade fand gegen Bernau nicht die rochtigen Mittel
2 Bilder

Stades Basketballer nicht abgezockt genug

Regionalligist Stade verliert gegen Bernau / Spielfreies Wochenende ig. Stade. Der VfL Stade musste sich am vergangenen Wochenende bei der Standortbestimmung gegen den vor dem Spiel in der 1. Basketball-Regionalliga Nord punktgleichen SSV Lok Bernau mit 68:76 (41:45) geschlagen geben. An diesem Wochenende hat Stade spielfrei, bevor es am Sonntag, 9. November, in der VLG-Sporthalle gegen den ASC Göttingen weiter geht. In der Tabelle liegt Stade auf Platz fünf. „Obwohl wir nicht gut spielten,...

  • Stade
  • 31.10.14
Sport
Florian Bunde bleibt dem VfL Stade erhalten
2 Bilder

Kooperationsvertrag unter Dach und Fach

Start in die Saisonvorbereitung / Basketballer des VfL Stade kooperieren mit den Eisbären Bremerhaven ig. Stade. Nachdem in der Premieren-Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord der direkte Wiederabstieg nicht verhindert werden konnte, geht der VfL Stade in der Saison 2014/2015 wieder in der 1. Regionalliga Nord an den Start. Zum Auftakt trifft Stade am Freitag, 19. September, auf den Basketballclub Rendsburg (20.15 Uhr, Vincent-Lübeck-Gymnasium). Um den Spielern im Kader ein...

  • Stade
  • 10.07.14
Sport

Vier Siege Rückstand

Stader Basketballer verlieren das Auswärtsspiel bei der "Weser-Akademie" ig. Stade. Nur ein Viertel lang konnte der VfL Stade in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord im Auswärtsspiel bei der Baskets Akademie Weser Ems/Oldenburger TB mithalten, dann zeigte Oldenburg, warum die Mannschaft nach SC Rist Wedel in den letzten zehn Spielen die beste Bilanz der Liga aufzuweisen hat. Nachdem das Team von Trainer Benka Barloschky nach den ersten zehn Minuten beim 18:22-Rückstand noch in Reichweite lag,...

  • Stade
  • 24.02.14
Sport
Reggie Hopkins  (re.) blieb mit acht Punkten im  einstelligen Punktebereich

Selbstvertrauen muss aufgebaut werden!

Stader Basketballer verlieren und tragen die "Rote Laterne" ig. Stade. Für den VfL Stade lief das Wochenende in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord so ungünstig, wie es nur laufen konnte: Während das eigene Heimspiel gegen Citybasket Recklinghausen trotz Leistungssteigerung knapp mit 68:75 verloren wurde, gewann die direkte Konkurrenz aus Wolfenbüttel gegen Herten und die BSW Sixers gegen Hannover. Die Folge: Stade rutscht auf den letzten Platz der Tabelle ab. Bereits am Donnerstag, 6....

  • Stade
  • 03.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.