Alles zum Thema Florian Eickmann

Beiträge zum Thema Florian Eickmann

Panorama
Alte/neue Betreiber: Florian Eickmann (li.) übergibt die Mühle "Venti Amica" wieder in die Hände des früheren Betreibers Hein Noodt

Hollern-Twielenfleth: Katastrophe gerade noch abgewendet

Für Mühle "Venti Amica" rechtzeitig "neuen" Betreiber gefunden ab. Hollern-Twielenfleth. Da wäre der Mühlenverein der Windmühle "Venti Amica" fast in ein Desaster geschlittert: Im Januar verkündete Florian Eickmann auf einer Versammlung des Mühlenvereins, dass er das Betreiben der Mühle nicht weiter fortführen könne. "Er sagte, er werde noch zwei bis drei Monate zur Verfügung stehen", sagt Vorstandsmitglied Rolf Dammann gegenüber dem WOCHENBLATT. Das sei ein Schock für die Mitglieder...

  • Lühe
  • 13.03.19
Panorama
Hoffen, dass die Windmühlenflügel sich im kommenden Jahr wieder drehen: Kai Schulz (v. li.), Florian Eickmann und Hein Noodt

Ein Jahr nach dem Sturm: Reparatur der Venti Amica steht bevor

lt. Hollern-Twielenfleth. Genau ein Jahr ist es her, dass ein heftiger Gewitter-Sturm die Windmühle "Venti Amica" in Hollern-Twielenfleth stark beschädigte und u.a. die mehr als vier Tonnen schwere und sechs Meter lange Welle, an der die knapp 22 Meter langen Windmühlenflügel befestigt sind, aus ihrem Lager riss - ein Totalschaden. Inzwischen hat der Mühlenverein sein Ziel erreicht und ein Drittel der Gesamtkosten für die rund 165.000 Euro teure Reparatur zusammen, freut sich...

  • Stade
  • 19.06.18
Panorama

Kalender-Erlös kommt der "Venti Amica" zugute

lt. Hollern-Twielenfleth. Eine Spende in Höhe von 3.360 Euro für die vom Sturm beschädigte Windmühle "Venti Amica" in Hollern-Twielenfleth überreichte jetzt Mühlenvereinsmitglied und Betreiber der Kaffeeklappe, Ralf Exner (Foto, li.), an den Vorsitzenden des Mühlenvereins Kai Schulz (2. v.li.). Bei der symbolischen Scheckübergabe waren außerdem Müller Florian Eickmann (v. li.), Helmut Jungclaus und Müller Hein Noodt dabei. Das Geld stammt aus dem Erlös des Kalenderverkaufs, den Exner in der...

  • Stade
  • 15.12.17
Panorama

Kulturverein spendet 2.000 Euro für die Venti Amica

lt. Hollern-Twielenfleth. Unterstützung für die Reparatur der Windmühle "Venti Amica" in Hollern-Twielenfleth gibt es vom Kulturverein Steinkirchen. Die Vorsitzende Doris Marks (Foto Mitte) überreichte jetzt einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an den Vorsitzenden des Mühlenvereins, Kai Schulz (3. v. li.), und Müller Florian Eickmann (3. v. re). Bei der Scheckübergabe dabei waren auch Mühlenbesitzer Hein Noodt (2. v. re.) sowie weitere Mitglieder des Kulurvereins und des...

  • Stade
  • 17.10.17
Panorama
Kai Schulz, Vorsitzender des Mühlenvereins, ist noch immer geschockt. Die Mühle "Venti Amica" steht nach dem Sturm "oben ohne" da. Das beschädigte Flügelkreuz musste abmontiert werden und liegt nun am Boden
5 Bilder

Windmühle "Venti Amica" steht nach dem Sturm oben ohne da

lt. Hollern-Twielenfleth. Der Schock sitzt tief in Hollern-Twielenfleth und die Freundschaft mit dem Wind hat buchstäblich mehr als nur einen Knacks bekommen. Wie berichtet, wurde die Windmühle "Venti Amica" (Freundin des Windes) in der vergangenen Woche während eines heftigen Gewitter-Sturmes stark in Mitleidenschaft gezogen. Unter anderem wurde die mehr als vier Tonnen schwere und sechs Meter lange Welle, an der die knapp 22 Meter langen Windmühlenflügel befestigt sind aus ihrem Lager...

  • Stade
  • 27.06.17
Wirtschaft
Florian Eickmann ist der neue Müller in Hollern-Twielenfleth
4 Bilder

Einen Lebenstraum erfüllt: Florian Eickmann ist neuer Müller in Hollern-Twielenfleth

Nischenprodukte und persönlicher Kundenkontakt sind zwei Geheimnisse des Erfolgs des historischen Betriebs sb. Hollern-Twielenfleth. Schon als Kind war Florian Eickmann (45) von Windmühlen fasziniert. Zwar absolvierte er zunächst eine kaufmännische Ausbildung, drückte jedoch mit 30 Jahren erneut die Schulbank in der Deutschen Müllerschule in Braunschweig und wurde Techniker für Müllerei und Mühlenbau. Jetzt hat der gebürtige Berliner und Wahl-Stader sich einen Lebenstraum erfüllt. Anfang des...

  • Stade
  • 25.06.16