Alles zum Thema Flucht vor Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Flucht vor Polizeikontrolle

Blaulicht

Mit 140 Sachen durchs Wohngebiet geflüchtet

thl. Hollenstedt. Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen hat am Montagabend einen 26-jährigen Autofahrer aus der Samtgemeinde Hollenstedt aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Den Beamten war sein BMW gegen 18 Uhr an der Rastanlage Aarbachkate an der A1 wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der Zufahrt aufgefallen. Die Polizisten folgten dem BMW und konnten dabei erkennen, dass sich kein Zulassungssiegel auf dem hinteren Kennzeichen...

  • Winsen
  • 12.09.17
Blaulicht

Ohne Zulassung und Versicherung

thl. Handeloh. Keine Zulassung und fehlender Versicherungsschutz für die Fahrzeuge dürfte der Grund einer kurzweiligen Flucht vor der Polizei am Sonntagnachmittag gewesen sein. Den Beamten war ein Geländewagen mit Anhänger in der Handeloher Straße aufgefallen. Als sie ihren Streifenwagen wendeten, gab der Fahrer des Gespanns plötzlich Gas. Er raste durch die Handeloher Straße und den Höckeler Weg, um sich der Kontrolle zu entziehen. Durch seinen wilden Fahrstil brach jedoch die Heckklappe des...

  • Winsen
  • 11.09.17
Blaulicht

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

thl. Tostedt/Buchholz. Zwei Motorradfahrer sind am Donnerstag und Freitag bei Unfällen schwer verletzt worden. Am Donnerstag, gegen 21 Uhr, wurde die Polizei Tostedt in den Bereich des Baggersees (Ortsteil Todtglüsingen) gerufen. Ein Zeuge hatte dort zwei Motorradfahrer beobachtet, die ohne Kennzeichen an den Maschinen im Gelände unterwegs waren. Als der erste Streifenwagen in die Straße am Baggersee einbog, konnten die Beamten zwei Motocross-Maschinen erkennen, die ohne Beleuchtung in...

  • Winsen
  • 26.08.16
Blaulicht

Flucht endet zwischen Bäumen

kb. Dibbersen. Hier hat wohl jemand zu viele Actionfilme gesehen: Am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung aus Buchholz einen Golf GTI kontrollieren. Statt anzuhalten gab der 25-jährige Fahrer jedoch Gas und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. An der Zufahrt zum Kreisverkehr in Höhe des Ortseingangs Nenndorf nahm die Flucht jedoch ein Ende. Der Fahrzeugführer unterschätzte sein Fahrkönnen und "parkte" den VW Golf GTI, nachdem er von der Fahrbahhn abgekommen...

  • Buchholz
  • 24.08.14
Blaulicht

Grundlos vor der Polizei geflüchtet?

bim/nw. Hanstedt. Ohne erkennbaren Grund vor zivilen Polizeikräften geflüchtet und einen Schaden von 40.000 bis 50.000 Euro verursacht hat ein BMW-Fahrer (19) am frühen Samstagmorgen in Hanstedt. Als die Polizisten ihn - ausgestattet mit Polizei-Warnwesten und Anhaltekelle - anhalten wollten, wendete der 19-Jährige und fuhr mit durchdrehenden Reifen und hoher Geschwindigkeit in Richtung Quarrendorf davon. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf, konnten den flüchtenden BMW mit Winsener...

  • Buchholz
  • 10.02.13