Beiträge zum Thema Flucht

Blaulicht

Einbruch im Stader E-Plus-Shop

bc. Stade. Das hätte sich der Einbrecher auch denken können. Als der Unbekannte in der Nacht zum Montag gegen 0:15 Uhr versuchte, mit einem Gullydeckel die Eingangstür des E-Plus-Shops am Stader Pferdemarkt einzuwerfen, anschließend die Tür aus der Führungsschiene hob, ging die Alarmanlage los. Er ergriff die Flucht. Ob er dabei etwas aus dem Shop mitnehmen konnte, steht zur Zeit noch nicht fest. Eine Fahndung blieb erfolglos. Zeugen sahen einen ca. 1,75 Meter großen, schlanken und dunkel...

  • Stade
  • 11.08.14
  • 246× gelesen
Blaulicht

+++Neues Update+++ Schüsse bei Polizeikontrolle - Fahrer sitzt in U-Haft

thl. Rosengarten. Gegen den Fahrer des BMW X5 wurde Haftbefehl erlassen, er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, weil nach Überzeugung eines Richters Fluchtgefahr besteht. Seine Komplizin wurde nach ihrer Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. Mittlerweile scheint auch klar zu sein, warum die beiden Norweger so handelten: In dem BMW fanden die Beamten Spuren, die auf einen Drogentransport hinweisen. Hierzu laufen die Ermittlungen noch. Der Verlauf der Story im Überblick: Update vom 11....

  • Rosengarten
  • 14.07.14
  • 733× gelesen
Blaulicht

Schüsse bei Polizeikontrolle +++Update+++

thl. Buchholz. Mittlerweile konnten die Personalien der beiden Festgenommenen ermittelt werden. Es handelt sich demnach bei dem 38-jährigen Mann und der 35-jährigen Frau um zwei norwegische Staatsangehörige. Der bei der Flucht genutzte BMW X5 ist auf den 38-jährigen Beschuldigten zugelassen. In welcher Beziehung die beiden zueinander stehen, oder welche Motivation hinter dem gezeigten Verhalten steht, ist weiter unklar. Für den späten Nachmittag sind Vernehmungen mit einem Dolmetscher geplant....

  • Rosengarten
  • 11.07.14
  • 1.043× gelesen
Blaulicht

Schüsse bei Polizeikontrolle

thl. Nenndorf. Szenen, wie in einem Krimi! Die Polizei hatte in der Nacht zu Freitag gegen 1.50 Uhr nach einer Verfolgungsjagd in Nenndorf einen Geländewagen - einem BMW X5 - mit ausländischem Kennzeichen gestoppt, der sich in Buchholz einer Kontrolle durch Flucht entzogen hatte. Als ein Beamter an der offenen Fahrertür des Wagens stand, legte der Fahrer den Rückwärtsgang ein, gab Gas und riss den Polizisten (33) dabei um. Anschließend legte der Fahrer den Vorwärtsgang ein und fuhr auf den...

  • Rosengarten
  • 11.07.14
  • 943× gelesen
Blaulicht

Erst geflüchtet, dann verunfallt

thl. Winsen. Am Freitag gegen 1.20 Uhr wollten Beamte einen Audi A6 kontrollieren, der zwischen Scharmbeck und Pattensen unterwegs war. Als der Fahrer das Haltzeichen bemerkte, gab er Gas und fuhr mit hohe Geschwindigkeit in die Ortschaft Pattensen. Während der Fahrt durch den Ort hatten die Beamten Mühe, das Fahrzeug im Blick zu behalten. Der Audi fuhr auf der Pattenser Hauptstraße in Richtung Luhdorf weiter. Kurz vor der Einmündung in die Winsener Landstraße übersah der Fahrer die dortige...

  • Winsen
  • 13.06.14
  • 170× gelesen
Service
Axel-Holger Haase

Familiäre Weihnachtsfreude - Frieden ist das wichtigste Gut!

Ich saß mit meiner Mutter (86) - der besten von allen - beim Sonntagnachmittagskaffee. Vorsichtig tastete ich mich an das heikle Thema: "Was wünscht Du Dir eigentlich zu Weihnachten?" Natürlich kam die erwartete Antwort: "Ach, ich brauch' doch nichts. Ich freu' mich, wenn wir zusammen sind." Nicht so leicht, ihr etwas zu entlocken. Sie fuhr fort: "Ich bin froh, dass wir Frieden haben. Die ganze Unruhe in der Welt. Ich bin aus Ostpreußen geflüchtet. Meine Eltern und sechs Geschwister sind alle...

  • 20.12.13
  • 206× gelesen
Blaulicht

Einbrecher trifft auf Hausbewohner und flüchtet

thl. Todtglüsingen. Am Dienstag gegen 18 Uhr brach ein Mann die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Hinter den Höfen auf. Er betrat das Gebäude und ging ins Obergeschoss. Dort stieß er wider Erwarten auf die 36- und 75-jährigen Geschädigten, die sich schlafen gelegt hatten. Sofort ergriff der Ganove die Flucht, wurde dabei aber noch von dem 36-Jährigen verfolgt. Der mit einer Sturmhaube maskierte Täter bestieg einen wartenden blauen VW Passat und raste davon. Die Polizei sucht...

  • Tostedt
  • 06.11.13
  • 196× gelesen
Blaulicht

Einbrecher bei der Tat ertappt

thl. Tostedt. Zwei Unbekannte sind am Donnerstag gegen 19.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Breslauer Straße eingestiegen. Dabei wurden sie allerdings gesehen und mussten ohne Beute fliehen. Die Männer waren etwa 20 Jahre alt, dunkel gekleidet und zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Wie sie flüchteten, ist unbekannt. Hinweise an den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

  • Tostedt
  • 01.11.13
  • 139× gelesen
Politik
Nach einjähriger Flucht ist die Asylantenunterkunft in Buchholz das neue Zuhause für Mohammad Samim Saber. In sein Heimatland Afghanistan kann er nicht zurückkehren
3 Bilder

Asylbewerber Mohammad Saber: Mit Schleusern in die Freiheit

WOCHENBLATT-Serie über Asylbewerber: Mohammad Saber floh aus Afghanistan / "Die Taliban würden mich töten" os. Buchholz. Ein Bett, eine Couch, ein Schrank, ein Fernseher, zwei Tische, zwei Stühle - das ist die karge Ausstattung im neuen Zuhause von Mohammad Samim Saber (20). Seit eineinhalb Monaten ist Saber in der Asylantenunterkunft in Buchholz untergebracht. Mohammad teilt sich das rund zehn Quadratmeter große Containerzimmer mit seinem afghanischen Landsmann Burhanuddin Ashrafi. Hinter...

  • Buchholz
  • 25.10.13
  • 699× gelesen
Blaulicht

Winsen: Unter Drogen mit 160 Sachen durchs Stadtgebiet

mum. Winsen. Diesen Einsatz werden die Winsener Polizisten nicht so schnell vergessen: Am Samstagmittag wollten die Beamten einen schwarzen Mercedes-Benz aus Winsen/Luhe in der Lüneburger Straße kontrollieren. Der Fahrer gab allerdings Gas und raste mit 160 Stundenkilometer durch das Stadtgebiet. Als er schließlich gestoppt werden konnte, versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten - ohne Erfolg. Bei der Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Im Zuge der Ermittlungen stellten die Beamten fest,...

  • Winsen
  • 13.10.13
  • 487× gelesen
Blaulicht

Flucht vor Verkehrskontrolle

thl. Horst. Die Polizei Zeugen, die Angaben zu einem Fahrer eines schwarzen VW Golf machen können. Der Unbekannte war am Sonntag gegen 19.45 UHr in der Straße Birkenhorst in Richtung Ohlendorfer Weg unterwegs. Als Polizisten ihn Haltezeichen gaben, gab der etwa 18-jährige Fahrer aufs Gas. Mit stark überhöhter Geschwindigkeit flüchtete der vermutlich hell-haarige Pkw-Fahrer durch die Straßen Ohlendorfer Weg, Ohlendorfer Straße, An den Teichen, Zum Buchwedel, Alter Postweg und Fachenfelder Weg....

  • Seevetal
  • 09.09.13
  • 210× gelesen
Blaulicht

Tageswohnungseinbrüche scheitern

thl. Egestorf/Evendorf. Echt dumm gelaufen: Sowohl in Egestorf als auch in Evendorf scheiterten Einbrecher jetzt bei ihren Versuchen fremdes Eigentum zu stehlen. In der Soderstorfer Straße in Egestorf lösten sie beim Versuch, ein Kellerfenster aufzuhebeln, Alarm aus und flüchtete Hals über Kopf. In der Kantstraße in Evendorf kamen die Gauner zwar ins Haus hinein und hatten schon Silberbesteck zur Mitnahme bereit gelegt, flüchteten dann aber ohne Beute. Die Polizei geht davon aus, dass beide...

  • Hanstedt
  • 25.07.13
  • 183× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Hollenstedt auf Flucht festgenommen

thl. Hollenstedt. Im Rahmen einer Großfahndung hat die Polizei am Montag gegen 17 Uhr im Appelbecker Weg in Appel einen Chilenen (30) festgenommen, der zuvor zusammen mit zwei Komplizen einen Einbruch in Groß Mackenstedt bei Bremen verübt haben soll. Zeugen hatten das Trio bei der Tat beobachtet und die Polizei informiert. Bei Sittensen entdeckten die Fahnder den Fluchtwagen, einen Ford Focus mit Hamburger Ausfuhrkennzeichen und nahmen die Verfolgung auf. Bei Hollenstedt fuhren die...

  • Hollenstedt
  • 25.06.13
  • 479× gelesen
Blaulicht

Böse Buben mögen kein Bellen

jd. Drochtersen. Lautes Gebell mögen Ganoven genauso wenig wie eine Polizei-Sirene: Unbekannte Täter hatten sich am Donnerstag kurz vor Mitternacht an einem Schuppen in Drochtersen-Theisbrüggermoor zu schaffen gemacht, als im Wohnhaus der Hund anschlug und die Bewohner aus dem Schlaf riss. Diese begaben sich nach draußen und stellten Beschädigungen an der Schuppentür fest. Die verhinderten Einbrecher waren da schon längst über alle Berge. Offenbar hatten sie es auf Werkzeuge und Arbeitsgeräte...

  • Drochtersen
  • 03.05.13
  • 142× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Flucht vor der Polizei nützte nichts

thl. Brackel. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wollten Beamte der Polizei Winsen einen Pkw im Bereich Brackel kontrollieren. Dazu hatte der Fahrer aber offensichtlich keine Lust und gab ordentlich Gas. Er raste teilweise mit ca. 170km/h über die L215 und durch die angrenzende Feldmark. Trotz mehrfacher Aufforderungen hielt der Flüchtende nicht an. Um eine Gefahr für den Pkw-Fahrer, die Beamten und andere Verkehrsteilnehmer abzuwenden, brachen die Ordnungshüter die...

  • Hanstedt
  • 22.04.13
  • 250× gelesen
Blaulicht

Ladendiebe gestellt

thl. Buchholz. Ein Ladendekektiv schnappte am Donnerstag bei Famila in Buchholz zwei polnische Ladendiebe (beide 26 Jahre alt). Doch die beiden Männer flüchteten zunächst durch einen Seiteneingang des Geschäftes. Auf der Flucht stürzte einer der beiden gegen einen geparkten Renault Twingo und beschädigte diesen. Kurz darauf nahmen Zivilfahnder das Duo fest.

  • Buchholz
  • 19.04.13
  • 134× gelesen
Blaulicht

Ohne Beute verschwunden: Einbrecher von Bewohnerin überrascht

os. Neu Wulmstorf. Hals über Kopf und ohne Beute sind unbekannte Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Neu Wulmstorf geflüchtet, nachdem sie von der Eigentümerin gestört worden waren. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter am vergangenen Dienstagabend die Terrassentür an der Straße "Kurzer Weg" aufgehebelt und angefangen, sich im Erdgeschoss umzuschauen. Was sie nicht ahnten: Im Obergeschoss befand sich die Bewohnerin...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.03.13
  • 118× gelesen
Blaulicht
Mit so einem silbernen Golf flüchteten die Räuber
2 Bilder

Überfall auf "Marktkauf": 20 Hinweise, aber noch keine konkrete Spur

bc. Stade. Anhand von Zeugenaussagen hat die Polizei den Fluchtweg der beiden Männer rekonstruiert, die Heiligabend den Verbrauchermarkt "Marktkauf" in Stade überfallen haben. Mit einem silbernen Golf 3 mit aufgesetztem Blaulicht flüchteten die Unbekannten über den "Marktkauf"-Parkplatz zur B 73, durch den Steinkamp in die Alte Dorfstraße in Wiepenkathen, von da aus weiter in die Straße "Loger Weide", durch die Schwingewiesen über die dortige Holzbrücke, durch Groß Thun und Barge bis in den...

  • Stade
  • 28.12.12
  • 837× gelesen
Blaulicht
Gegen 9.30 Uhr überwältigten zwei unbekannte Männer drei Marktkauf-Angestellte im Kassenbüro
3 Bilder

Marktkauf in Stade an Heiligabend überfallen

bc. Stade. Schock am Heiligabend: Zwei unbekannte Männer überfielen morgens gegen 9:30 Uhr den Verbrauchermarkt "Marktkauf" im Haddorfer Grenzweg in Stade. Sie drangen ins Kassenbüro ein, überwältigten drei Angestellte und erbeuteten mehrere Tausend Euro. Mit einem silberfarbenen Golf 3 flüchteten die Täter. Die Räuber hatten laut Polizeisprecher Rainer Bohmbach auf ihrem Wagen ein Blaulicht angebracht, um so besser im Weihnachtsverkehr voranzukommen. Die sofort eingeleitete Fahndung mit...

  • Stade
  • 25.12.12
  • 1.576× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.