Foodtruck

Beiträge zum Thema Foodtruck

Panorama
Familie Arndt war mit einem Flohmarkt stand auf dem Fest dabei
20 Bilder

Ein Fest aus dem Ort und für den Ort - Dorffest Hittfeld lockte tausende Besucher an

mi. Hittfeld. Flohmarkt, Feiern, Freunde treffen - tausende Besucher vergnügten sich dieses Wochenende auf dem Hittfelder Dorffest. Die Festmeile rund um die Kirchstraße war bereits am Samstagmorgen gut besucht. Es lockte ein großer Flohmarkt, Vereine präsentierten sich, neun Food-Trucks sorgten für abwechslungsreiche Gastronomie. Abends heizten "Showdown“ und andere Bands dem Publikum ein. Hier ein paar Impressionen von einem gelungenen Festsamstag. Mehr zum Hittfelder Dorffest lesen Sie in...

  • Hollenstedt
  • 16.09.17
Wirtschaft
Tausende Besucher zog der verkaufsoffenen Sonntag in die Buchholzer Innenstadt
13 Bilder

Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - verkaufsoffener Sonntag lockte Tausende in die City

mi. Buchholz. Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - dieses Konzept ging beim verkaufsoffenen Sonntag in der Buchholzer Innenstadt voll auf. Tausende von Besuchern schoben sich durch die Fußgängerzone in der Breiten Straße. Cafés, Bänke und Plätze waren gut gefüllt. Neben den zahlreichen offenen Geschäften in der Innenstadt, im City Center und der Buchholz Galerie zogen vor allem die „FoodTrucks“ die Bürger in die City. Schon die Namen zeigen es: „Hackbaron“, „sweet and savory“ oder „Vincent...

  • Buchholz
  • 03.04.17
Wirtschaft
Enthüllung des Audi Q2 im After-Work-Club
6 Bilder

Fahrzeugenthüllung als Event in Stade

Autohaus Spreckelsen präsentierte neuen Audi A5 und Audi Q2 / After-Work-Club mit Box-Show tp. Stade. Piccolo und Häppchen waren gestern! Ein Event ganz nach dem Geschmack der Kunden bot jetzt das Autohaus Spreckelsen in Stade: Beim After-Work-Club lud das Famlienunternehmen zur spektakulären Enthüllung des neuen Audi Q2 und des Audi A5 Coupé ein. Zur Einstimmung der rund 300 Besucher gab es eine große Box-Show. Der Hamburger Profiboxer Sebastian Formella zog schon beim Sparring mit seinem...

  • Stade
  • 12.11.16
Panorama
Beeindruckendes Farbenspiel: Beim "Sommernachtstraum" wurden die Gärtnerfantasien bunt beleuchtet

Winsener "Sommernachtstraum" lockte 6.000 begeisterte Besucher an

ce. Winsen. Mehr als 6.000 begeisterte Besucher kamen zum dritten Winsener "Sommernachtstraum", der jetzt in den Gärtnerfantasien der Luhegärten stattfand. Organisiert wird dieses Fest von Simone Wempe vom Stadtmarketing. Großen Anklang fand das abwechslungsreiche Musikprogramm, das von leisen Tönen und Balladen bis zu Schlagern und modernen Ohrwürmern reichte. Im Bereich Kunst und Kreatives erfreuten sich unter anderem Keramiken, Schmuck, Taschen aus Reißverschlüssen, vielfältige...

  • Winsen
  • 30.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.