Foodtruck

Beiträge zum Thema Foodtruck

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Panorama
Nikita Lisitsyn, Ira Wegmann und Robert Lindemann versorgten die Besucher mit Gerichten rund um die Kartoffel
9 Bilder

Hier blieb kein Wunsch offen
Street Food Festival machte mit bunten Trucks Halt in Stade

jab. Stade. Die leckersten Gerüche wehten vergangenes Wochenende über die Open-Air-Wiese neben dem Stadeum. Denn Europas größtes Street Food Festival war zu Gast in der Hansestadt und brachte in 36 Trucks leckerste Gerichte aus aller Welt mit. Mit von der Partie war "Potato Ink.", die leckere Snacks rund um die Kartoffel im Angebot hatten. Chips und Spiralen - hergestellt mit der Kraft des Akkubohrers - gab es wahlweise z.B. mit Käsesoße oder Quark. Für das richtige Flair sorgte ihr original...

  • Stade
  • 14.09.21
  • 137× gelesen
Service
Die Hafenrocker werden mit ihrem vielseitigen Repertoire für beste Stimmung sorgen
4 Bilder

Ein musikalischer Dank
Der Verein Naturbühne Jesteburg veranstaltet ein Festival mit vielen tollen Künstlern

"Das wird eine ganz besondere Veranstaltung. Alle Beteiligten freuen sich darauf, auf der Naturbühne in Jesteburg ein stimmungsvolles Festival für alle Menschen zu veranstalten, die sich in der Pflege und Medizin täglich der Gefahr einer Ansteckung mit dem COVID-19-Virus aussetzen", sagt Bernd Jost, Vorsitzender des Vereins Naturbühne Jesteburg. Mitarbeiter von Pflegediensten, Seniorenwohnanlagen, Allgemeinmedizinischen Praxen und Kliniken in Jesteburg können dieses Festival kostenfrei...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 219× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Wirtschaftsförderer Michael Mammes sitzt vor dem Foodtruck auf dem Grundstück der Sparkasse an der Kirchstraße in Hittfeld
2 Bilder

Aufenthaltsqualität
Seevetal: Wirtschaftsförderer Michael Mammes will den Einzelhandel stärken

ts. Seevetal. Obwohl kein Fest ansteht, steht ein Imbisswagen an der Kirchstraße in Hittfeld. Seevetals Wirtschaftsförderer Michael Mammes hat dem Betreiber den Standort vor der Sparkasse Harburg-Buxtehude vermittelt. Der Foodtruck, der seit Sonntag eröffnet hat, ist ein winziger Schritt zu dem Ziel, die Aufenthaltsqualität in den Einzelhandelszentren zu erhöhen Mit insgesamt 15.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist der Ortsteil Maschen Seevetals zweitgrößtes Einzelhandelszentrum. In der...

  • Seevetal
  • 17.08.21
  • 731× gelesen
  • 2
  • 1
Panorama
Familie Arndt war mit einem Flohmarkt stand auf dem Fest dabei
20 Bilder

Ein Fest aus dem Ort und für den Ort - Dorffest Hittfeld lockte tausende Besucher an

mi. Hittfeld. Flohmarkt, Feiern, Freunde treffen - tausende Besucher vergnügten sich dieses Wochenende auf dem Hittfelder Dorffest. Die Festmeile rund um die Kirchstraße war bereits am Samstagmorgen gut besucht. Es lockte ein großer Flohmarkt, Vereine präsentierten sich, neun Food-Trucks sorgten für abwechslungsreiche Gastronomie. Abends heizten "Showdown“ und andere Bands dem Publikum ein. Hier ein paar Impressionen von einem gelungenen Festsamstag. Mehr zum Hittfelder Dorffest lesen Sie in...

  • Hollenstedt
  • 16.09.17
  • 689× gelesen
Wirtschaft
Tausende Besucher zog der verkaufsoffenen Sonntag in die Buchholzer Innenstadt
13 Bilder

Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - verkaufsoffener Sonntag lockte Tausende in die City

mi. Buchholz. Shoppen, schlemmen, Sonnenschein - dieses Konzept ging beim verkaufsoffenen Sonntag in der Buchholzer Innenstadt voll auf. Tausende von Besuchern schoben sich durch die Fußgängerzone in der Breiten Straße. Cafés, Bänke und Plätze waren gut gefüllt. Neben den zahlreichen offenen Geschäften in der Innenstadt, im City Center und der Buchholz Galerie zogen vor allem die „FoodTrucks“ die Bürger in die City. Schon die Namen zeigen es: „Hackbaron“, „sweet and savory“ oder „Vincent Vegan“...

  • Buchholz
  • 03.04.17
  • 803× gelesen
Wirtschaft
Enthüllung des Audi Q2 im After-Work-Club
6 Bilder

Fahrzeugenthüllung als Event in Stade

Autohaus Spreckelsen präsentierte neuen Audi A5 und Audi Q2 / After-Work-Club mit Box-Show tp. Stade. Piccolo und Häppchen waren gestern! Ein Event ganz nach dem Geschmack der Kunden bot jetzt das Autohaus Spreckelsen in Stade: Beim After-Work-Club lud das Famlienunternehmen zur spektakulären Enthüllung des neuen Audi Q2 und des Audi A5 Coupé ein. Zur Einstimmung der rund 300 Besucher gab es eine große Box-Show. Der Hamburger Profiboxer Sebastian Formella zog schon beim Sparring mit seinem...

  • Stade
  • 12.11.16
  • 567× gelesen
Panorama
Beeindruckendes Farbenspiel: Beim "Sommernachtstraum" wurden die Gärtnerfantasien bunt beleuchtet

Winsener "Sommernachtstraum" lockte 6.000 begeisterte Besucher an

ce. Winsen. Mehr als 6.000 begeisterte Besucher kamen zum dritten Winsener "Sommernachtstraum", der jetzt in den Gärtnerfantasien der Luhegärten stattfand. Organisiert wird dieses Fest von Simone Wempe vom Stadtmarketing. Großen Anklang fand das abwechslungsreiche Musikprogramm, das von leisen Tönen und Balladen bis zu Schlagern und modernen Ohrwürmern reichte. Im Bereich Kunst und Kreatives erfreuten sich unter anderem Keramiken, Schmuck, Taschen aus Reißverschlüssen, vielfältige Geschenkideen...

  • Winsen
  • 30.08.16
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.