Fotoausstellung

Beiträge zum Thema Fotoausstellung

Service
Mit diesem Foto siegte Markus Varesvuo im diesjährigen "Glanzlichter"-Wettbewerb

"Glanzlichter 2020": Naturfotografien im Natureum Niederelbe in Balje

nw/bo. Balje. Fast glaubt man das Rauschen der mächtigen Adlerschwingen zu hören, wenn man das Foto „Beuteflug“ des Finnen Markus Varesvuo betrachtet. Der Fotograf drückte genau in dem Moment auf den Auslöser, als der Raubvogel seine Beute, einen Fisch, aus dem Meer holte. Diese Momentaufnahme brachte Varesvuo den Sieg im internationalen Naturfotowettbewerb „Glanzlichter 2020“ ein. Das Siegerbild ist nur eines von vielen beeindruckenden Naturfotografien, die in der gleichlautenden...

  • Nordkehdingen
  • 12.08.20
Service
Pfützen mag der Haflinger „Tabaluga“ eigentlich gar nicht, doch im Watt fühlt er sich wohl. Mit dieser eindrucksvollen Aufnahme siegte Frank Wrobel in der Kategorie "Pferd und Mensch" im Foto-Wettbewerb des Natureums Niederelbe
2 Bilder

Fotoausstellung "Pferdeland" im Natureum Niederelbe in Balje

nw/bo. Balje. Ein Haflinger zieht einen Wagen im Watt vor Cuxhaven, zwei Warmblüter galoppieren über eine Wiese und das Dartmoor-Pony „Minty“ hat für seine Trainerin nur ein ausgiebiges Gähnen übrig - das Natureum Niederelbe in Balje hatte zum Pferdefoto-Wettbewerb aufgerufen und die Siegerbilder in den Kategorien „Pferd und Mensch“, „Natürlich Pferd“ und „Pferdig spaßig“ könnten unterschiedlicher nicht sein. Die Aufnahmen spiegeln die Vielfalt der Pferdeszene in der Region und weit darüber...

  • Nordkehdingen
  • 18.06.20
Service
„David und Goliath“ hat Fotografin Michaela Walch ihre preisgekröntes Aufnahme betitelt

"Glanzlichter 2019"
"Bärenstarke" Fotografien im Natureum Niederelbe

nw/bo. Balje. Ein riesiger Braunbär und eine zierliche Kohlmeise direkt nebeneinander: „David und Goliath“ hat Fotografin Michaela Walch ihr Bild getauft. „Eine Momentaufnahme, die viel vermittelt und das friedliche Zusammenleben in der Natur zeigt“, fand die Jury des Fotowettbewerbs "Glanzlichter" und kürte die Österreicherin zur Glanzlichter-Fotografin 2019. Alle Siegerbilder des Wettbewerbs sind ab Donnerstag in der Galerie im Turm des Natureums zu sehen. Fünf Stunden harrte die...

  • Nordkehdingen
  • 03.09.19
Panorama
Schubkarren-Trio, fotografiert von Wolfgang Weh

"Aller guten Dinge sind drei" in Fredenbeckk

Ungewöhnliche Fotoausstellung von Wolfgang Weh im Bürgerbus tp. Fredenbeck. Noch bis Weihnachten können sich die Fahrgäste des Fredenbecker Bürgerbusses eine neue Fotoausstellung ansehen. Die Ausstellung des ehrenamtlichen Bürgerbus-Fahrers Wolfgang Weh, die auf dem Info-Bildschirm im Bus gezeigt wird, steht diesmal unter dem Motto: „Aller guten Dinge sind drei“. Diese Art der ungewöhnlichen Fotoausstellung wechselt alle vier bis sechs Wochen und steht jeweils unter einem anderen Thema. Es...

  • Stade
  • 08.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.