Alles zum Thema fröbelschule

Beiträge zum Thema fröbelschule

Politik
Die Sporthalle Camper Höhe wird wahrscheinlich abgerissen  Foto: tp

Sporthalle Camper Höhe: Stade prüft Alternative zu Neubau

jd. Stade. Vorgesehen war, im Finanzausschuss über die Alternativen Neubau oder Sanierung zu diskutieren: Jetzt kommt bei der Frage, wie mit der maroden Sporthalle der Realschule Camper Höhe umzugehen ist, eine dritte Option ins Spiel. Die Halle wird einfach abgerissen und nicht ersetzt. Stattdessen mietet die Stadt Stade Hallenzeiten bei der benachbarten Fröbel-Turnhalle an. In der Halle, die zur Förderschule Lernen gehört, sind noch Kapazitäten frei. Die Politik hat jetzt die Verwaltung damit...

  • Stade
  • 01.11.18
Politik
Die Fröbelschule in Stade galt als Auslaufmodell. Jetzt darf sie bis (mindestens) 2028 weitermachen

Fröbelschule darf weitermachen: "Eine Wahlfreiheit für Eltern ist gut"

Inklusion in der Regelschule oder Besuch einer Förderschule? Fröbelschule in Stade bleibt noch zehn Jahre bestehen bc. Stade. Eigentlich wäre die Friedrich-Fröbel-Schule in Stade in spätestens vier Jahren Geschichte gewesen. Jetzt gibt es für die "Förderschule Lernen" die Verlängerung. Der Kreis-Schulausschuss hat mit breiter Mehrheit empfohlen, die Fröbelschule bis zum Schuljahr 2027/28 weiterzuführen. Der nicht-öffentlich tagende Kreisausschuss hat am Montag die Empfehlung bestätigt....

  • Buxtehude
  • 24.04.18
Politik
Mögliches vorübergehendes Domizil: die Fröbelschule in Stade
2 Bilder

"Lernräume" in Stade gesucht

Verein aus Himmelpforten will vorübergehend in die Fröbelschule tp. Stade. Auf der Suche nach einem Standort für die erste freie demokratische Schule im Landkreis streckt der Trägerverein „Lernräume“ aus Himmelpforten jetzt gezielt die Fühler nach Stade aus. Um den angepeilten Start im August 2018 zu sichern, haben die Aktivisten um die Vorsitzende Manuela Mahlke-Göhring (46) beim Landkreis Stade einen Antrag auf Bereitstellung von Räumen in der Friedrich-Fröbel-Schule am Lönsweg 2 gestellt....

  • Stade
  • 18.07.17
Panorama
Sprachmittler unterstützen die Jugendlichen
4 Bilder

Neues Zuhause für minderjährige Flüchtlinge in Stade

Umzug in Stade: Berufsschul-Sporthalle wird frei / Fröbel-Schule schafft Platz für insgesamt 55 Jugendliche tp. Stade. Insgesamt 110 minderjährige Flüchtlinge aus Krisenregionen leben im Landkreis Stade, 71 davon in den Turnhallen der Berufsbildenden Schulen (BBS II) und der Fröbelschule. Oft sind diese Notunterkünfte die ersten Orte, an denen sie nach Gewalterfahrungen im Krieg, Verlust geliebter Familienmitglieder und monatelanger strapaziöser Flucht wieder Ruhe und Geborgenheit erleben. Für...

  • Stade
  • 25.11.16
Politik
Landrat Michael Roesberg

Breitband-Förderung vom Kreis: 500.000 Euro für steuerschwache Kommunen

bc. Stade. Eine ganze Latte von 42 Tagesordnungspunkten hatte der nicht-öffentlich tagende Kreisausschuss am Montag abzuarbeiten. Das waren die wichtigsten Themen: • Die Grünen hatten im Vorfeld der Sitzung einen Dringlichkeitsantrag gestellt, in dem die Kreisverwaltung aufgefordert wird, auf die Umsiedlung acht unbegleiteter, minderjähriger syrischer Flüchtlinge aus einer Jugendwohngruppe in Buxtehude in die Großunterkunft der Turnhalle an der Fröbelschule in Stade zu verzichten. Durch den...

  • Buxtehude
  • 31.05.16
Panorama
Die Sichtblenden rund um die Fröbelschule sollen der Vergangenheit angehören
3 Bilder

Minderjährige Flüchtlinge in Turnhalle: Anwohner zeigen Verständnis

bc. Stade. Eine überaus sachliche Informationsveranstaltung fand am vergangenen Freitag in der Sporthalle der Friedrich-Fröbel-Schule statt. Ungefähr 70 Bürger, viele davon direkte Anwohner, stellten rund eine Stunde lang Fragen zur geplanten Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Ausländer (UMA) in der Halle. Bis zu 64 Flüchtlinge im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, die ohne Eltern in Stade angekommen sind, sollen ab April hier einziehen. Ca. 80 Prozent sind Afghanen, die meisten...

  • Stade
  • 15.03.16
Panorama
So sah es zu Zeiten der Notunterkunft in der Halle der Fröbelschule aus, jetzt wird die Halle umgebaut

Minderjährige in der Halle der Fröbelschule: Infotreffen geplant

bc. Stade. Der Landkreis Stade plant in der Sporthalle der Friedrich-Fröbel-Schule in Stade vorübergehend eine Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einzurichten (wie berichtet). Die Unterbringung dort ist als Übergangslösung gedacht, bis geeignete Jugendwohngruppen zur Verfügung stehen. Für Nachbarn bietet der Landkreis Stade am Freitag, 11. März, ab 15 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Turnhalle der Fröbel-Schule an. Geplant ist die Unterbringung von bis zu 64...

  • Stade
  • 27.02.16
Panorama
Die Gruppe "Banda Loca" mit Schlagzeuglehrer Udo Patschkowski (vorne)
2 Bilder

Trommel-Formation "Banda Loca" aus Stade sucht Mitspieler

tp. Stade. Für alle Interessierten ab 16 Jahren, die Spaß an der Bewegung und Lust am Trommeln haben, bietet der Verein "Stader Sambagruppe" einen neuen Kursus an. Ziel ist es, in der Band „Banda Loca“ mit zuspielen. Unter professioneller Anleitung des Schlagzeuglehrers Udo Patschkowski lernen die Teilnehmer den Umgang mit Trommelstöcken sowie rhythmische Grundlagen. Geübt wird ab dem 16. September immer mittwochs um 18.30 Uhr in der Fröbelschule am Lönsweg in Stade. • Tel....

  • Stade
  • 05.09.15
Panorama
Mit unfertigen Figuren und Gipsmasken: Ingeborg Carmesin (Mitte), Renate Drusell und Klaus Schöneberg aus der Krippen-Arbeitsgruppe
4 Bilder

Jesus kommt in Stade "ganz groß" raus

Weihnachtliche Handarbeit im Spätsommer: Krippenfiguren nach menschlichem Vorbild / Thema Vertreibung tp. Stade. Die Urlaubsbräune ist noch nicht verblasst, da denken Ehrenamtliche der Stader Kirchengemeinden schon an das Fest der Liebe. Eine Gruppe von rund 15 Kreativen arbeitet bereits den ganzen Sommer mit Hochdruck an einer originellen Krippenausstellung. Das Besondere: Maria, Josef, das Jesuskind, Sternendeuter und die Hirten sind lebensgroß und werden in Handarbeit nach dem Vorbild...

  • Stade
  • 02.09.15