Frank Schmirek

Beiträge zum Thema Frank Schmirek

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Politik
Sind sich einig im Kampf gegen den Streckenneubau (v. li.): Seevetals CDU-Fraktionsvorsitzender Frank Schmirek, Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann, CDU-Bürgermeisterkandidatin Emily Weede, CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer und stellvertretender Ortsbürgermeister Jan-Henning Schröder

Schulterschluss gegen Trassenpläne
Seevetaler Politiker bekommen bei Protest gegen ICE-Trasse Unterstützung von Bund und Land

ce. Seevetal. Die Mitteilung des Hamburger Verkehrs-Senators Dr. Anjes Tjarks (Grüne), der Bund plane momentan eine neue ICE-Strecke von Maschen entlang der A7 nach Hannover, um die Fahrtzeit zwischen Hamburg und Hannover um 14 Minuten zu verkürzen (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt weiter für Aufregung in betroffenen Kommunen. Bei der Seevetaler CDU-Bürgermeisterkandidatin Emily Weede und Frank Schmirek, CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, stößt der Vorstoß auf entschiedene Ablehnung....

  • Seevetal
  • 03.09.21
  • 253× gelesen
Politik
Die 780 Meter lange Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Hamburgs Vereinbarung bei der Köhlbrandquerung macht Seevetal Hoffnung
CDU/FDP: Decatur-Brücke an das Land abgeben

ts. Maschen. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) soll eine neue Initiative starten, um das Problem der Gemeinde mit der gesperrten Decatur-Brücke zu lösen. Mit einem Antrag im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats am 10. März will die CDU/FDP-Gruppe im Gemeinderat der Bürgermeisterin das politische Mandat erteilen, dem Bund oder dem Land Niedersachsen die Straßenbaulast zu übertragen. Vorbild ist die Einigung der Freien und Hansestadt Hamburg mit dem Bundesverkehrsministerium, der...

  • Seevetal
  • 28.02.20
  • 904× gelesen
Politik
Die CDU-Politiker (v. li.) Peter Langenbeck, Frank Schmirek, Jörg Hartmann, Bernd Althusmann und Markus Warnke im Helbach-Haus in Meckelfeld

Bürgerinformationsabend
Die örtliche CDU sieht die Belange Meckelfelds zu wenig berücksichtigt

ts. Meckelfeld. Die 124 Besucher im Helbach-Haus bei dem Bürgerinformationsabend der CDU zur Entwicklung der Ortschaft Meckelfeld waren sich einig: Die mit 9.965 Einwohnern größte Ortschaft Seevetals komme im Vergleich zu anderen Ortschaften der Gemeinde in der Entwicklung zu kurz. "Der Grundtenor war deutlich. Wir schieben viel zu häufig Entscheidungen in die Zukunft, wenn es um Meckelfelder Belange geht. Daran müssen wir gemeinsam mit anderen Fraktionen arbeiten", sagte die Sprecherin der CDU...

  • Seevetal
  • 22.10.19
  • 264× gelesen
Politik
Seevetals CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Sybille Kahnenbley und der CDU-Fraktionsvorsitzende Frank Schmirek stehen vor der Absperrung an der Zufahrt zur Decatur-Brücke auf Maschener Seite

Maschen
Decatur-Brücke: CDU will Freigabe für Fußgänger und Radfahrer prüfen lassen

ts. Maschen. Die Seevetaler CDU hat beantragt, zu prüfen, ob die seit drei Jahren gesperrte Decatur-Brücke im Falle ihrer Sanierungsfähigkeit "zeitnah" für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden könne. Das sieht ein Antrag für den nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss des Gemeinderats vor. Damit haben die politischen Initiativen um die wichtige und prestigeträchtige Wegeverbindung bereits begonnen, bevor der von der Gemeinde Seevetal beauftragte Experte Prof. Dr. Reinhard Maurer das...

  • Seevetal
  • 23.08.19
  • 1.425× gelesen
Politik
Seevetal CDU-Fraktionsvorsitzender Frank Schmirek (re.) und der stellvertretende Fraktionschef Norbert Fraederich in grüner Kulisse am Mühlenweg

Ortsentwicklung
CDU: Seevetal soll in Zukunft auch an der Peripherie wachsen

ts. Seevetal. Die Seevetaler CDU sieht die Zukunft der riesigen Einheitsgemeinde (43.000 Einwohner) in einem "gesunden, moderaten Wachstum" bei Wohnen und Gewerbe. Das solle stärker als bisher auch in den Ortschaften außerhalb der vier Hauptorte Fleestedt, Hittfeld, Maschen und Meckelfeld geschehen. Seit gut einem halben Jahr ist Frank Schmirek aus Over der neue CDU-Fraktionsvorsitzende in Seevetal. Das WOCHENBLATT nahm das zum Anlass, mit ihm und seinem Stellvertreter Norbert Fraederich...

  • Seevetal
  • 09.07.19
  • 252× gelesen
Politik
Frank Schmirek hat eine neue 
Funktion im Rat

Frank Schmirek ist neuer Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe in Seevetal

Der bisherige Fraktionschef Kurt von Pannwitz hat aus privaten und beruflichen Gründen den Fraktionsvorsitz und sein Gemeinderatsmandat niedergelegt. ts. Seevetal. Frank Schmirek aus Over ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion und der CDU/FDP-Gruppe im Seevetaler Gemeinderat. Der bisherige Fraktionschef Kurt von Pannwitz hat aus privaten und beruflichen Gründen den Fraktionsvorsitz und sein Gemeinderatsmandat niedergelegt. Das teilte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Norbert...

  • Seevetal
  • 04.09.18
  • 359× gelesen
Panorama
Michael Ränger hofft, dass "The Musical Compay" erfolgreich fortgeführt wird

"Ein glatter Schnitt": Musikschule gliedert "The Musical Company" aus

kb. Seevetal. Für weite Teile der Seevetaler Politik kam dieser Schritt überraschend: Der Verein „Musikschule Seevetal“ hat die Zusammenarbeit mit „The Musical Company“ (TMC) zum Jahresende aufgekündigt. Bisher liefen der klassische Unterrichtsbetrieb der Musikschule und die Arbeit der „Musical Company“, die im Jahr mehrere Produktionen auf die Bühne bringt, unter einem Dach. Mit Förderung der Gemeinde Seevetal: Um die ambitionierten Projekte und die damit verbundene Probenarbeit der TMC...

  • Seevetal
  • 13.02.18
  • 373× gelesen
Politik
Zog eine positive Haushaltsbilanz: Kämmerer Josef Brand

"Sehr gute Einnahmesituation"

kb. Seevetal. Die Steuereinnahmen sind auf Rekordniveau, Seevetal steht finanziell solide da, dennoch muss die Gemeinde ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten, um auch künftig laufende Ausgaben und Investitionen stemmen zu können. So könnte das Fazit aus der Haushaltsdebatte auf der zurückliegenden Gemeinderatssitzung lauten. Kämmerer Josef Brand präsentierte ein Plus von 2,4 Millionen Euro im Ergebnishaushalt für 2018. Die planmäßige Kreditaufnahme liegt im kommenden Jahr bei 7,1...

  • Seevetal
  • 19.12.17
  • 134× gelesen
Panorama
Musikschulleiter Michael Ränger

Seevetal setzt auf Kultur

kb. Seevetal. 40.000 Euro Zuschuss - es war ein ordentlicher "Schluck aus der Pulle", den "The Musical Company" im Finanzausschuss der Gemeinde Seevetal beantragt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Dennoch fiel das Votum im Ausschuss positiv aus. Mit einer Gegenstimme aus der AfD stimmten die Ausschussmitglieder für die erneute Finanzhilfe, gleichzeitig stellte die Politik Bedingungen. "Wir würde es mit wenig Begeisterung sehen, wenn wir uns im kommenden Jahr erneut mit einem solchen Antrag...

  • Seevetal
  • 01.12.17
  • 63× gelesen
Panorama
Im vergangenen Jahr begeisterte "The Musical Company" mit „Cats“ die Zuschauer

The Musical Company: Sichert ein Zuschuss die Zukunft?

kb. Seevetal. Einmalig sollte sie sein, die Finanzspritze aus dem Gemeindehaushalt in Höhe von 40.000 Euro, die „The Musical Company“ in Seevetal im vergangenen Jahr erhalten hat. Nun liegt dem Finanzausschuss erneut ein Antrag der „Musical Company“ vor - wieder geht es um Fördergelder in Höhe von 40.000 Euro. „Wir stellen den Antrag wohl wissend, dass die letztjährige Unterstützung als einmalig deklariert wurde“, so Michael Ränger, Leiter der Musikschule Seevetal, zu der „The Musical Company“...

  • Seevetal
  • 28.11.17
  • 244× gelesen
Politik

Ärgernis Hundekot: Diskussion über Hundestationen und Anhebung der Hundesteuer

kb. Seevetal. Ein Thema, das zum Himmel stinkt: Hundekot auf Gehwegen und Rasenflächen oder praktisch verpackt in einen dafür vorgesehen Beutel, aber dann achtlos in die Natur geworfen. In Seevetal sind solche Anblicke alltäglich. Schuld sind rücksichtslose Hundebesitzer, Abhilfe könnten nach Ansicht der Freien Wähler zusätzliche Hundestationen samt Wegwerfmöglichkeit schaffen. Doch im Finanzausschuss konnten sie damit nicht auf Anhieb punkten. Die Idee der Freien Wähler schien so simpel wie...

  • Seevetal
  • 19.05.17
  • 314× gelesen
Politik
Der neue Ortsbürgermeister Günter Thonfeld (re.) mit Gemeindebürgermeisterin Martina Oertzen und seinem Vorgänger Klaus-Dieter Kirchhoff

Over/Bullenhausen: Günter Thonfeld ist neuer Ortsbürgermeister

kb. Over/Bullenhausen. Günter Thonfeld ist neuer Ortsbürgermeister von Over und Bullenhausen. Auf der Sitzung des neuen Ortsrates, in dem die CDU alle neun Mitgliedern stellt, weil keine weitere Partei zur Wahl antrat, wurde Thonfeld einstimmig ins Amt gewählt. Zu seinem ersten Stellvertreter wurde Dirk Sahling ernannt, zweiter Stellvertreter ist Frank Schmirek. Thonfelds Vorgänger, Klaus-Dieter Kirchhoff (SPD), bleibt dem Ortsrat, dem er zuvor über 30 Jahre lang als Ratsherr angehörte, als...

  • Seevetal
  • 22.11.16
  • 720× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.