Frauenrechte

Beiträge zum Thema Frauenrechte

Politik

Ampel-Regierung hat die Frauen vergessen

Die Unterschrift ist trocken. Der Koalitionsvertrag zwischen den künftig regierenden Parteien SPD, FDP und Grünen steht. Es finden sich viele Absichtserklärungen zu Klimaschutzzielen und Kohlestromausstieg, Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege sind geplant sowie höhere Löhne, und es sollen 100.000 neue Sozialwohnungen entstehen. Prima soweit. Was jedoch komplett fehlt, sind Vereinbarungen zur Gleichstellung von Frauen. Beispiel Gender Pay Gap: Frauen haben im Jahr 2020 in...

  • Buchholz
  • 03.12.21
  • 61× gelesen
Service

Kinoabend anlässlich 103 Jahren Frauenwahlrecht

sv/nw. Buchholz. Die Buchholzer Gleichstellungsbeauftragte Jasmin Eisenhut lädt gemeinsam mit dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Harburg für Freitag, 12. November, ins Movieplexx-Kino nach Buchholz ein: Anlass ist der 103. Jahrestag des Frauenwahlrechts in Deutschland. „Lange Zeit war es Frauen gesetzlich verboten, sich politisch zu engagieren oder zu wählen“, erinnert Eisenhut. „1918 wurde das Wahlrecht für Frauen in der Weimarer Verfassung gesetzlich verankert. Das...

  • Buchholz
  • 02.11.21
  • 12× gelesen
Panorama
Dr. Heidrun Kluck-Hagner von "pro familia" Stade (li.) und Sheida Habibi leiten das Projekt

Frauen lernen ihre Rechte kennen
"pro familia" Stade richtet Projekt für Migrantinnen aus

jd. Stade. Derzeit findet findet in Stade ein Projekt für persisch sprechende Frauen statt. Ins Leben gerufen hat dieses Projekt die Beratungsstelle von "pro familia" Stade. "Für viele Migrantinnen hat Corona zu einer verstärkten Isolation geführt. Außenkontakte wurden seltener oder sind ganz verebbt", sagt Dr. Heidrun Kluck-Hagner, die in der Stader Geschäftsstelle von "pro familia" tätig ist. Ziel sei es, Frauen mit Fluchterfahrungen aus Afghanistan und Iran dabei zu helfen, sich in der...

  • Stade
  • 19.10.21
  • 26× gelesen
Panorama
Pro Jahr kommen mehr als 100.000 Fälle an häuslicher Gewalt bundesweit zur Anzeige

Landkreis Harburg ist bundesweit Vorreiter
Digitales Netzwerk für Frauen mit Gewalterfahrungen

bim./nw. Landkreis. Beleidigung, Bedrohung, Stalking, Schläge, Vergewaltigung und sogar Totschlag oder Mord - Gewalt an Frauen ist keine Seltenheit. Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal im Leben von physischer oder sexualisierter Gewalt betroffen, jede vierte Frau wird Opfer körperlicher Gewalt durch ihren Partner. Im Landkreis Harburg finden Betroffene beim Netzwerk gegen häusliche Gewalt Hilfe. „Um Frauen künftig noch besser zu erreichen, stellen wir uns neu auf“, kündigt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.09.21
  • 144× gelesen
Service
Rieke Buning (4.v. li.) spendet Yoga-Sessions für einen guten Zweck, 
dieses Mal für Frauenrechte

Yoga für weltweite Frauenrechte
Aktion im KarmaCouch Yogastudio in Mittelnkirchen: Statt Eintritt Spende für guten Zweck

Unter dem Motto "Gemeinsam Yoga machen - gemeinsam spenden" lädt Rieke Buning am Sonntag, 11. Oktober, 10 bis 11.30 Uhr, in ihr KarmaCouch Yogastudio in Mittelnkirchen, Muddweg 166A, ein. Statt Eintritt zu zahlen, spenden die Teilnehmer einen Betrag für Terre des Femmes - Frauenrechte weltweit. Die Yoga-Session ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Platz ist für elf Yogis und der Zielbetrag liegt bei 450 Euro. Die Teilnahme ist nur möglich mit Anmeldung unter Tel....

  • Buxtehude
  • 30.09.20
  • 213× gelesen
Panorama
Heidi Kluth

Beim internationalen Frauentag geht es um nicht verwirklichte Frauenrechte

(as). Auf der ganzen Welt machen Frauen am 8. März mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte aufmerksam. Auch im Landkreis finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag soll daran erinnern, dass weltweit Frauen noch immer in verschiedenen Bereichen des Lebens benachteiligt und unterdrückt werden. Der erste Internationale Frauentag fand 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den...

  • Rosengarten
  • 07.03.17
  • 66× gelesen
Panorama

"One Billion Rising": Tanzaktion für Frauenrechte in Buxtehude

tk. Buxtehude. "One Billion Rising" ist eine weltweite Tanzaktion gegen Gewalt an Frauen. Am Valentinstag, Freitag, 14. Februar, sind alle Frauen und Männer dazu aufgerufen, sich tanzend gegen die Unterdrückung von Frauen und Mädchen zu stellen. Auch in Buxtehude soll "One Billion Rising" Spuren hinterlassen. Daher findet am Freitag, 7. Februar, und Donnerstag, 13. Februar, eine tänzerische Vorbereitung der Aktion in der VHS (Bertha-von-Suttner-Allee 9) jeweils von 20 bis 21 Uhr statt. Eine...

  • Buxtehude
  • 04.02.14
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.