Fredenbeck

Beiträge zum Thema Fredenbeck

Panorama
Was machen Pfadfinder am liebsten im Zeltlager? Sie konstruieren tolle Lagerbauten - wie der Turm, den Christoph, Jannik, Yeison und Florian aus Holzstangen und dicken Tampen errichten
  25 Bilder

"Pfadis" genießen die Fernsicht

(jd). Gruppen aus Harsefeld, Fredenbeck und Stade nehmen an dem bundesweit größten Jugendzeltlager teil. Es ist wahrscheinlich das größte Jugendcamp, das in diesem Jahr in Deutschland stattfindet: Fast 5.000 Pfadfinder haben derzeit in der Nähe von Kassel (Nordhessen) ein riesiges Lager aufgeschlagen. Die Zeltstadt erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 13 Fußballfeldern. Mit dabei sind drei Pfadfindergruppen aus dem Kreis Stade: die Stämme "Horse" aus Harsefeld, "Likedeeler" aus...

  • Harsefeld
  • 02.08.13
Blaulicht
Kamerateams und rund 40 Zuschauer verfolgten die letzte Sitzung im "Raser"-Prozess in Stade
  4 Bilder

Bewährung für den Todesfahrer

Nach Horror-Unfall mit drei Toten in Fredenbeck: Neun Monate Freiheitsstrafe und Führerscheinentzug für vorbestraften Angeklagten (19) tp. Stade. Im Prozess gegen einen 19-Jährigen, in dessen Auto im vergangenen November bei einem tragischen Verkehrsunfall bei Fredenbeck ein Mädchen (14) und zwei Jungen (16) ums Leben kamen (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), hat das Amtsgericht Stade am Dienstag das Urteil gefällt. Der Richter verhängte gegen den Angeklagten, der noch bei seinen Eltern in...

  • Stade
  • 16.07.13
Blaulicht

Raser-Prozess: Urteil steht bevor

Nach neuem Gutachten: epileptischer Anfall wird ausgeschlossen tp. Stade. In der Gerichtsverhandlung um den tragischen Unfall, bei dem im vergangenen November bei Fredenbeck ein junges Mädchen (14) sowie zwei junge Männer (16) starben (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), wurde am vergangenen Mittwoch die Beweisaufnahme abgeschlossen. Nun steht das Urteil gegen den heute 19-jährigen Fahrer bevor. Kernfrage des Prozesses war, ob der Fahrer, den mehrere Zeugen als Raser beschrieben, bei dem...

  • Stade
  • 28.06.13
Blaulicht
Die Eltern des verstorbenen Rico: Rolf Dobrick  und Cornelia Heldt-Dobrick sagten: "Das dauert alles viel zu lange."  Wichtig ist ihnen, "dass der Raser überhaupt verurteilt wird"

Noch kein Urteil im Raser-Prozess

Nach Unfalltod dreier Jugendlicher in Fredenbeck: Richter bestellt weiteres Gutachten tp. Stade. In dem Prozess wegen fahrlässiger Tötung eines jungen Mädchens (14) sowie zweier junger Männer (16) gegen einen jungen Raser (19) aus Kutenholz bei Fredenbeck vor dem Amtsgericht in Stade müssen sich Hinterbliebene der Opfer weiter gedulden. Bei der Verhandlung am Mittwoch, 5. Juni, hatten viele der rund 40 Prozessbeobachter mit einem Urteil gerechnet. Doch mindestens zwei weitere Verhandlungstage...

  • Stade
  • 07.06.13
Sport

Niederlagen für Bü/Dro und Fredenbeck

bc. Drochtersen/Fredenbeck.Mit denkbar schlechten personellen Voraussetzungen traten die Oberliga-Handballer der HSG Bützfleth/Drochtersen beim Meisterschaftsaspiranten TV Achim/Baden an. Nur sieben Feldspieler standen zur Verfügung. Das Ergebnis deprimierte: Am Ende gewann der Favorit mit 39:23. Letzter Saisonauftritt für Bü/Dro am Sonnabend um 18:30 Uhr in Drochtersen gegen Brinkum. Trotz einer 29:31-Niederlage gegen Friedrichsfehn haben die Handballer des VfL Fredenbeck II den...

  • Drochtersen
  • 28.05.13
Sport
Nadine Sahr und Michael Siems vom Stader A-Team tanzten sich in die Herzen der Zuschauer

Tanzen: TFG-Team in der Oberliga

ig. Fredenbeck. Die Fredenbecker Geestlandhalle verwandelte sich am vergangenen Wochenende wieder in einen Tanztempel. Die TFG Stade richtete ein Turnierwochenende in den Lateinamerikanischen Tänzen der Formationen aus. Mehr als 700 Zuschauer verfolgten an beiden Tagen das Geschehen auf der Tanzfläche, waren angetan von der Perfektion der 15 angereisten Formationsteams. Den Auftakt machten am Samstag acht Teams der Oberliga Nord Latein Gruppe A. Mit dabei: das Stader A-Team, das eine gute...

  • Fredenbeck
  • 27.03.13
Sport
Die VfL-Spieler feiern ihren Keeper Eddie Kuksa, der mit einer Glanzparade drei Sekunden vor Abpfiff den Fredenbecker Sieg rettete

Derby: Kampf, Dramatik und Hochspannung

ig. Buxtehude. „Wir sind die Nummer eins im Landkreis“, jubelte ein Fredenbeck-Fan nach dem erneuten Sieg seiner „Blauen“ über den Drittliga-Kreiskonkurrenten SV Beckdorf. Das Team von Trainer Uwe Inderthal besiegte am vergangenen Wochenende beim „Super-Handball-Samstag“ Beckdorf knapp mit 41:40. Das Derby in der Buxtehuder Halle Nord bot Leidenschaft, Dramatik und Hochspannung pur bis zum Abpfiff. Fredenbeck zog im ersten Durchgang nach 24 Minuten auf 20:14 davon. Im Angriff war jeder...

  • Buxtehude
  • 19.03.13
Politik

Sprechstunde beim Bürgermeister

sb. Fredenbeck. Die nächste Sprechstunde mit dem Fredenbecker Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher ist am Donnerstag, 7. März, 15 bis 18 Uhr im Rathaus. Eine Voranmeldung ist möglich unter Tel. 04149 - 8884.

  • Stade
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.