Alles zum Thema Freigabe

Beiträge zum Thema Freigabe

Panorama
Weg frei in Richtung Bahnhof: Verwaltungsmitarbeiter und Vertreter von Baufirmen an der Steinkirchener Straße
4 Bilder

Das Ende der Sackgassenlage

Endlich Anschluss an die City: Neue Straße im Altländer Viertel freigegeben tp. Stade. Jahrzehntelang lag des Multi-Kulti-Quartier Altländer Viertel, in dem viele einkommensschwache Familien ohne Auto wohnen, in einer Sackgasse. Nun haben die Planer in Stade diesen städtebaulichen Fehler behoben und die neue Steinkirchener Straße errichtet. Das rund 1,6 Millionen Euro teure Bauwerk schließt das Viertel an den Bahnhof an. Verantwortliche aus der Stadtverwaltung sowie der beteiligten...

  • Stade
  • 22.06.16
Panorama
War zum Gespött der Nation geworden: die Einbahnstraßen-Autobahn A26

A26 wird in beide Richtungen freigegeben

(bc). Jetzt also doch! Die als Einbahnstraßen-Autobahn verschrieene A26 zwischen Horneburg und Jork soll noch im Juli für den Verkehr beidseitig freigegeben werden. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau am Donnerstagnachmittag mit. Nach WOCHENBLATT-Informationen soll der Abschnitt Richtung Jork schon Ende der kommenden Woche für Pkw und Motorräder geöffnet werden. Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Jork
  • 09.07.15
Panorama
Die neue Luhebrücke

Eine Stadt atmet auf / Freigabe der Luhebrücke am Donnerstag

thl. Winsen. Der kommende Donnerstag, 30. April, wird wohl als denkwürdiger Tag in die Geschichte der Stadt Winsen eingehen. Grund: Nach 464,5 Tagen Vollsperrung (100 Tage länger als geplant) wird die Luhebrücke gegen Mittag wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Am heutigen Mittwoch wird die Straßenmarkierung aufgebracht. "Am Donnerstag ab 11 Uhr beginnen wir mit dem Rückbau der Sperreinrichtungen und der Umschaltung der...

  • Winsen
  • 28.04.15
Politik
Wie lange wird die A26 nur in eine Richtung befahrbar sein?

"A26 light" - wird alles noch viel peinlicher?

(bc). Wer denkt, die "A26 light" wäre schon der Gipfel einer republikweit einmaligen Planungsposse, sieht sich getäuscht. Laut Heiner Schönecke, CDU-Landtagsabgeordneter aus Elstorf, könnte die fertige Autobahntrasse ab Horneburg nicht nur sechs, sondern im schlimmsten Fall elf Jahre lang brachliegen. So eine Nutzlos-Trasse hätte es in der bundesdeutschen Geschichte wohl noch nie gegeben. Wie berichtet, hat die Landesregierung entschieden, die A26 von Horneburg bis Jork Ende November nur für...

  • Buxtehude
  • 23.09.14
Panorama

Brücke im Heidlandsweg ist wieder frei

thl. Winsen. Gute Nachricht für die Borsteler Bürger: Nach monatelanger Sperrung ist die Brücke im Heidlandsweg, die als Kurzverbindung zum Gewerbegebiet Ost gilt, ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben. Das Bauwerk ist im Zuge des Bau des dritten Gleises verbreitert worden.

  • Winsen
  • 20.01.14
Blaulicht

A7: Anschlussstelle Fleestedt wird freigegeben

kb. Seevetal. Die Grunderneuerung der A7 in Richtung Hamburg zwischen dem Horster Dreieck und der Landesgrenze Hamburg geht in die nächste Phase: Am Mittwoch, 2. Oktober, ab voraussichtlich 22 Uhr wird der Verkehr in Richtung Hamburg im Anschlussbereich der A39 an die A7 auf die fertiggestellte Fahrbahn umgelegt. Die Ab- und Auffahrten der Anschlussstelle Fleestedt werden dann für den Verkehr ebenfalls wieder freigegeben. Aufgrund der Sanierungsarbeiten an Brückenbauwerken wird der aus Süden...

  • Seevetal
  • 01.10.13
Panorama
Auch geradeaus geht es jetzt weiter: Die Umgehungsstraße kann ab sofort komplett befahren werden
3 Bilder

Freie Fahrt auf der "Ortsmitten-Umgehung"

Absperrungen wurden am Montag beseitigt. Der Baubeginn der Harsefelder "Ortsmitten-Umgehung" erfolgte im Frühjahr 2011 hochoffiziell mit einem ersten Spatenstich. Die Freigabe hingegen ging ganz sang- und klanglos vonstatten: Am Montag räumten Bauarbeiter die Absperrungen beiseite. Ein paar Tage zuvor war bereits die neue Ampelanlage an der Einmündung in die Friedrich-Huth-Straße in Betrieb genommen worden. Nach Mitteilung des Landkreises soll der Verkehrsfluss in diesem Bereich zunächst...

  • Harsefeld
  • 06.03.13