Freisprechung der Auszubildenden

Beiträge zum Thema Freisprechung der Auszubildenden

Wirtschaft
Große Freude auf der Freisprechung der Zimmerer in Ollsen: 17 Gesellen haben ihre Prüfungen bestanden
2 Bilder

Lob von den Ausbildern für den guten Zusammenhalt
17 Zimmerergesellen freigesprochen

sv. Landkreis. Drei Jahre Ausbildung haben sich ausgezahlt: 17 Zimmerergesellen aus dem Landkreis Harburg haben ihre Prüfungen bestanden. Zwei von den ursprünglichen 24 Auszubildenden konnten aus Krankheitsgründen nicht an der Prüfung teilnehmen. Die Freude über den gelungenen Abschluss war groß, schließlich war die Zeit alles andere als einfach. Die Hälfte der Ausbildung fand während der Corona-Pandemie statt. "Unsere Auszubildenden haben die schwierige Zeit wirklich gut weggesteckt", erzählt...

  • Hanstedt
  • 07.08.21
  • 209× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Nach der Freisprechung: die Ex-Auszubildenden mit Ausbildern, Christian Berndt (hi., 2. v. li.) und Andrea Picker (re. daneben)

Auszubildende des Herbergsvereins Winsen wurden freigesprochen

ce. Winsen. Luftballons mit ihren Zukunftswünschen ließen jetzt Auszubildende des Herbergsvereins Winsen bei ihrer Freisprechungsfeier in den Himmel steigen. Ihre Ausbildung zum Werker im Gartenbau mit Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau haben Selcuk Aycur, Rene Dembski, Philip Kersten und Julian Röhrup abgeschlossen. Ihren Abschluss als Werker im Gartenbau mit dem Schwerpunkt Zierpflanzenbau haben Vanessa Christoffer und Florian Höfig in der Tasche. Darüber hinaus wurden weitere...

  • Winsen
  • 30.08.16
  • 212× gelesen
Panorama
Nach der Freisprechungsfeier: die frisch gekürten Gartenwerker mit Vertretern des Herbergsvereins und Angehörigen

Bei "Luhe-Gärtner"-Prüfung des Herbergsvereins Winsen war alles im grünen Bereich

ce. Winsen. Alles im grünen Bereich war bei den Auszubildenden, die kürzlich nach drei erfolgreichen Lehrjahren im Rahmen der Jugendberufshilfe-Initiative "Luhe-Gärtner" des Herbergsvereins Winsen in einer Feierstunde freigesprochen wurden. Absolventen im Bereich Zierpflanzenbau waren Melanie Jurzek aus Lüneburg mit der Abschlussnote 1,8, Waldemar Mager (Adendorf/1,9) und Laura Kurt (Soderstorf/2,4). Als Garten- und Landschaftsbauer wurde Sebastian Behr (Toppenstedt/2,5) verabschiedet. Die...

  • Winsen
  • 22.10.13
  • 968× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.