Friederike Wöbse

Beiträge zum Thema Friederike Wöbse

Panorama
Rund eineinhalb Kilometer Leitplanke stehen schon entlang der L123. Die andere Seite wird demnächst installiert

Teil der Sanierungsarbeiten
Leitplanken entlang der L123 sollen Unfälle verhindern

jab. Horneburg. Die Sanierungsarbeiten entlang der L123 waren bis zum Jahresende gut vorangeschritten. Die einstige Buckelpiste gehört größtenteils der Vergangenheit an. Doch eine schnelle Fahrt mit beinahe unbeschränkter Geschwindigkeit ist - anders als viele Autofahrer erwartet haben - immer noch nicht möglich. Schuld ist eine noch fehlende Leitplanke auf einer Seite der Straße. Nach der Sanierung der L123 wurde nun auf rund eineinhalb Kilometern eine Leitplanke errichtet - aber nur auf einer...

  • Horneburg
  • 02.03.21
Panorama
In welchem Ort sie sich gerade befinden, wird den Verkehrsteilnehmern in Horneburg nicht mehr angezeigt
2 Bilder

Schilder verschwunden
Wo sind die Ortstafeln von Horneburg?

jab. Horneburg. Autofahrer, die über die Landesstraße 123 in ihren Ort einfahren, dürften sich in letzter Zeit verwundert die Augen gerieben haben. Denn seit Neuestem hängen hier keine Ortstafeln mehr. Sie werden lediglich darauf hingewiesen, dass es sich hier um eine "geschlossene Ortschaft" handelt. Was hat es denn damit auf sich? Die erste Vermutung: ein Schildbürgerstreich. "Da haben wir uns auch sehr gewundert", so Bauamtsleiter Roger Courtault auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Denn die Gemeinde...

  • Horneburg
  • 28.08.20
Panorama
Friederike Wöbse ist die neue Behördenchefin

Friederike Wöbse ist neue Leiterin der Straßenbehörde in Stade
Die Herrin über 1.000 Kilometer Straße

jd. Stade. Sie ist ab sofort für 290 Kilometer Bundesstraßen sowie 710 Kilometer Landesstraßen im Elbe-Weser-Dreieck und auch für die knapp 16 Kilometer Autobahn im Landkreis Stade verantwortlich: Friederike Wöbse hat in dieser Woche die Leitung der Stader Geschäftsstelle der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr übernommen. Die Mittdreißigerin ist Nachfolgerin von Hans-Jürgen Haase, der an die bundeseigene Autobahn-Gesellschaft gewechselt ist. Wöbse steht vor einer großen Herausforderung:...

  • Stade
  • 21.08.20
Politik
Trafen sich zu einem ersten Sondierungsgespräch (v. li.): Landrat Rainer Rempe, Hans-Peter Wagner (MW), Verkehrskoordinatorin Dr. Susanne Dahm (Landkreis Harburg), Friederike Wöbse und Joachim Ernst (Straßenbaubehörde) und Jan Bartling (MW)

Abstimmungsgespräch beim Landkreis Harburg: Damit der Verkehr besser fließt

bim. Winsen. Zu einem ersten Abstimmungs- und Sondierungsgespräch trafen sich jetzt Landrat Rainer Rempe und die neue Verkehrskoordinatorin des Landkreises Harburg, Dr. Susanne Dahm, mit Vertretern aus dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (MW) und der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) im Winsener Kreishaus. Der gemeinsame Wunsch: die Zusammenarbeit bei der Verkehrs- und Baustellenkoordination vertiefen und an...

  • Tostedt
  • 15.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.