Friedhofstraße

Beiträge zum Thema Friedhofstraße

Service

Sanierungsarbeiten am Schmutzwasserkanal
Friedhofstraße in Buchholz wird später gesperrt

tw. Buchholz. Die in der WOCHENBLATT-Ausgabe vom vergangenen Mittwoch angekündigte Sperrung der Friedhofstraße in Buchholz wurde verschoben. Statt ab 3. August ist die Straße sowie der Einmündungsbereich zur Karlstraße erst eine Woche später ab Montag, 10. August, gesperrt. Grund sind die Sanierungsarbeiten am Schmutzwasserkanal, die voraussichtlich am 14. August beendet sein werden. Soweit es die Bauarbeiten zulassen ist Anliegerverkehr möglich, eine Umleitung ausgeschildert.

  • Buchholz
  • 02.08.20
Panorama

Parkstraße: Nächste Phase der Sanierung

os. Buchholz. Die Sanierung der Parkstraße in Buchholz geht in die nächste Phase: Ab kommenden Montag, 21. September, wird auch der Abschnitt zwischen der Friedhofstraße und der Steinbecker Straße gesperrt. Die Friedhofstraße kann über die August- und die Karlstraße angefahren werden. Die Verkehrsbehörde weist darauf hin, dass während der Bauarbeiten an der Parkstraße der Schulbus über den Schützenplatz geleitet wird. Dort sind mehrere Halteverbote ausgesprochen worden, die bislang fast...

  • Buchholz
  • 19.09.15
Panorama
Kein Platz für Trauernde - Baufahrzeuge parken vor den Neubauten in der Friedhofstraße
3 Bilder

Nicht genügend Parkplätze am Friedhof

Angehörige beschweren sich: „Das ist ein respektloser Umgang mit den Trauernden“ as. Buchholz. „Ich finde es respektlos, wie hier mit Trauernden umgegangen wird“, empört sich Hermann S. (Name von der Redaktion geändert). Nach dem Tod seiner Mutter im Juli besucht er mit seinem an Osteoporose erkrankten Vater täglich den Alten Friedhof in Buchholz. Seit einiger Zeit hat er jedoch immer größere Schwierigkeiten, einen Parkplatz in der Nähe der Friedhofstraße zu finden. Wie berichtet, saniert...

  • Buchholz
  • 15.09.15
Politik
Der bestehende Übergang an der Friedhofstraße soll behindertenfreundlicher gestaltet werden
2 Bilder

Senioren- und behindertenfreundliche Übergänge in der Friedhofstraße

os. Buchholz. Die Friedhofstraße in Buchholz, eine der letzten verbliebenen Kopfsteinpflasterwege in der Buchholzer Innenstadt, soll an drei Abschnitten mit senioren-/behindertenfreundlichen Übergängen ausgerüstet werden. Das beschloss der Verwaltungsausschuss jetzt einstimmig. Die Politik reagierte damit auf wachsende Kritik aus der Bevölkerung, die Friedhofstraße sei kaum noch passierbar, weil durch diverse Neubauprojekte die Fußgängerwege mit Baumaschinen und -zubehör zugestellt...

  • Buchholz
  • 22.10.14
Wirtschaft
So sieht die neue Wohnanlage in der Buchholzer Friedhofstraße 6 aus. Es werden 18 Wohneinheite, die in zwei Anlagen á neun Wohnungen  aufgeteilt sind
5 Bilder

Buchholz: Attraktives Wohnen mitten in der Innenstadt

ah. Buchholz. Mitten in Buchholz mit unmittelbarer Anbindung an die City gelegen und doch die Ruhe einer Vorstadtlage - so kann man das neue Mehrfamilienhaus in der Buchholzer Ferdinandstraße 2 charakterisieren. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. „Aufgrund der tollen Lage und der attraktiven Grundrisse waren sämtliche Eigentumswohnungen in kürzester Zeit verkauft“, sagt Ingrid Blohm von Fischer Immobilien. Zum Richtfest hatten sich fast alle Eigentümer eingefunden, um das Ereignis zu feiern. Sie...

  • Buchholz
  • 08.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.