Fußball Bundesliga

Beiträge zum Thema Fußball Bundesliga

Sport
Die Rückrunde läuft persönlich gut für Marnon Busch, der insgesamt schon zehn Liga-Spiele in dieser Saison absolvieren konnte

Stader Kicker kämpft um Verbleib in 2. Fußball-Bundesliga

Marnon Busch will am Sonntag mit dem 1860 München den Klassenerhalt perfekt machen bc. Stade. Der kommende Sonntag dürfte zu den bislang aufregendsten Tagen in der Fußballer-Karriere von Marnon Busch gehören. Mit dem TSV 1860 München kämpft der pfeilschnelle Rechtsverteidiger um den Verbleib in der 2. Bundesliga. Ein Auswärtssieg in Heidenheim würde den direkten Abstieg des Traditionsverein abwenden, mit etwas Schützenhilfe wäre auch die drohende Relegation für die Löwen passé. Vor 15...

  • Buxtehude
  • 19.05.17
Panorama
Timo Horn ruft alle Fans zum Zusammenhalt auf

HSV-Supporter-Chef: "Wir bleiben drin. Egal wie"

bc. Buxtehude. HSV-Fans müssen mal wieder um ihren Verein und den Verbleib in der Fußball-Bundesliga zittern. Drei Spieltage vor Saisonende liegen die Hamburger auf dem Relegationsplatz, empfangen am morgigen Sonntag, 7. Mai, den punktgleichen FSV Mainz 05 im Volksparkstadion (Anpfiff 15.30 Uhr). Ein gefühltes Endspiel im Kampf um den Klassenerhalt. Der HSV Supporters Club - eine Abteilung im Verein mit fast 70.000 fördernden Mitgliedern - hat in dieser Woche noch einmal alle Anhänger der...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
Sport
Timo Horn ist Abteilungsleiter des Supporters Club

Zittern um den Hamburger SV

bc. Buxtehude. Wenn es um die aktuelle Situation des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV geht, ist Timo Horn aus Buxtehude ein gern gesehener Interview-Partner. Erst recht vor dem heute anstehenden Nordderby gegen Werder Bremen (15.30 Uhr). Der 38-Jährige ist seit 2014 Abteilungsleiter des HSV Supporters Club - eine Abteilung im Verein mit rund 67.000 fördernden Mitgliedern. Ein Job, der in diesen Zeiten wahrlich nicht einfach ist. Der HSV kämpft als Tabellenletzter um den Klassenerhalt....

  • Buxtehude
  • 25.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.