Fußgänger angefahren

Beiträge zum Thema Fußgänger angefahren

Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Winsen

thl. Winsen. Dienstagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 15.50 Uhr, kam es in der Rathausstraße, in Höhe Woolworth, zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kamen beide Beteiligte nach dem Zusammenstoß zu Fall. Hierbei verletzte sich der 86-jährige Fußgänger leicht. Der unbekannte Radfahrer setzte seine Fahrt trotzdem fort. Der Fußgänger musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel....

  • Winsen
  • 20.09.17
Blaulicht

Fußgänger angefahren in Tostedt

thl. Tostedt. In Höhe der Esso-Tankstelle an der B75 überquerte ein Mann (41) am Mittwochabend die Straße und wurde dabei vom VW Golf einer Fahranfängerin (20). Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls stand er unter Alkoholeinfluss. Ein Gutachter soll jetzt den Unfallhergang rekonstruieren.

  • Winsen
  • 26.01.17
Blaulicht
Nach dem Crash: Der Polo durchbrach die Hauswand und landete in der Speisekammer
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte: Rentner fährt Fußgänger um und landet mit Polo in Reetdachhaus

ce. Sahrendorf. Zwei Schwerverletzte, ein stark beschädigtes Reetdachhaus und Polo mit Totalschaden - die Bilanz eines folgenschweren Verkehrsunfalls, der heute kurz vor 10 Uhr in Sahrendorf geschah. Der Polo-Fahrer (70) aus Ollsen war aus Richtung Schätzendorf gekommen. Am Ortseingang von Sahrendorf kam er in der Straße "Im Sahrendorf" in einer leichten Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Gehweg. Dort fuhr er einen Mann (39) aus Amelinghausen...

  • Hanstedt
  • 12.08.15
Blaulicht
Bei dem Pkw ist die Frontscheibe zersplittert

Fußgänger in Winsen angefahren

thl. Winsen. Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Von-Somnitz-Ring/Schlossring wurde heute gegen 10.30 Uhr ein Fußgänger (37) angefahren und schwer verletzt. Nach ersten Kenntnissen soll der Mann, der eine Kinderkarre vor sich her schob, bei Rot über die Straße gegangen sein. Ein Pkw-Fahrer (77) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann, sodass dieser mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe prallte und dadurch schwer verletzt wurde. Die Kinderkarre fiel bei dem Unfall um. Der...

  • Winsen
  • 26.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.