Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Beiträge zum Thema Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Blaulicht

Buxtehuder geht bei Rot über die Straße
Fußgänger (86) lebensgefährlich verletzt

nw/tk. Buxtehude. Ein Fußgänger (86) ist am Freitagvormittag gegen 10:15 h in Buxtehude auf der Hansestraße bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden.  Der 86-jährige Buxtehuder überquerte vermutlich bei Rotlicht die Fußgängerampel  Hansestraße/Viverstraße. Eine 61-jährige Fahrerin eines VW-Polo aus Jork übersah  den Fußgänger auf der regennassen Fahrbahn bei tief stehender Sonne und pralltemit ihm zusammen. Der Buxtehuder wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt...

  • Buxtehude
  • 21.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.