Beiträge zum Thema Fußgängerampel

Panorama
Bevor in Apensen an der Stader Straße eine Ampel aufgestellt wird, wird der Grünstreifen durch einen Bürgersteig ersetzt

Grünes Licht für die Ampel: Der erforderliche Fußgängerweg an der Stader Straße in Apensen wird ab Juli gebaut

wd. Apensen. Bevor der Landkreis Stade in Apensen an der Stader Straße in Höhe der Bushaltestelle Ruschwedeler Straße eine von Politikern und Verwaltung gewünschte Ampelanlage installiert, muss die Gemeinde Apensen einen Fußweg von der Bushaltestelle bis zur Ruschwedeler Straße bauen (das WOCHENBLATT berichtete). Der Fußweg soll um die Kurve herumführen, bis zur der Stelle, an der die Waldorf-Schüler die Ruschwedeler Straße queren. Bisher laufen die Kinder von der Bushaltestelle auf einem...

  • Apensen
  • 20.05.16
Politik

Ein Zebrastreifen für Hedendorf

tk. Hedendorf. Die SPD-Fraktion im Ortsrat Hedendorf stellt den Antrag, einen Fußängerübergang mit Zebrastreifen auf der Harsefelder Straße in Höhe der Bäckerei Dietz zu schaffen. Der bislang nicht gesicherte Übergang werde von vielen Kindern. Müttern mit Kinderwagen und älteren Menschen genutzt. Für die sein ein sicheres Überqueren der stark befahrenen Harsefelder Straße nur schwer möglich. Zudem müssten an dieser Stelle für Rollstuhlfahrer die Bordsteinkanten abgesenkt werden.

  • Buxtehude
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.