Fußgängerin angefahren

Beiträge zum Thema Fußgängerin angefahren

Blaulicht

Neu Wulmstorf
Zeugen gesucht: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

as. Neu Wulmstorf. Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14.30 Uhr auf dem Parkplatz "Vosshusen" in der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin, wobei die Fußgängerin leicht verletzt wurde. Der Fahrer des Pkw übersah beim Ausparken aus einer Parklücke vor dem dortigen "Budnikowsky", eine Fußgängerin. Der Pkw stieß mit ihr zusammen, so dass diese zu Boden stürzte. Der Fahrer des Pkw erkundigte sich bei der Fußgängerin nach ihrem Befinden....

  • Neu Wulmstorf
  • 21.03.21
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht
Garlstorf: Rennradfahrer rammte Fußgängerin

thl. Garlstorf. Eine 69-jährige Frau war am Dienstag gegen 7 Uhr zu Fuß mit ihrem Hund auf der Ahrwaldstraße unterwegs, als etwa 700 Meter hinter der letzten Wohnbebauung ein Rennradfahrer so dicht an ihr vorbeifuhr, dass er sie an der Schulter traf und die Frau stürzte. Der "Fahrrad-Rambo" hielt kurz an, entschuldigte sich, fuhr dann aber weiter. Da sich die 69-Jährige beim Sturz mehrere Finger gebrochen hat, sucht die Polizei jetzt den Radfahrer. Hinweise an Tel. 04172 - 986610.

  • Salzhausen
  • 17.07.20
Blaulicht

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

thl. Seevetal. Vor der Tankstelle an der Glüsinger Straße kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist eine 19-jährige Frau leicht verletzt worden. Die Heranwachsende war auf dem linksseitigen Gehweg in Richtung Ortsmitte unterwegs, als eine Frau mit ihrem Kleinwagen vom Gelände der Tankstelle in die Straße einfahren wollte. Nach Aussage der 19-Jährigen hatte der Pkw zunächst gehalten. Als die Frau gerade die Einmündung passierte, ist der Wagen plötzlich angefahren...

  • Seevetal
  • 09.01.20
Blaulicht

Fußgänger angefahren und abgehauen

thl. Stelle. In der Nacht zum Donnerstag wurde im Kreisverkehr an der Lüneburger Straße gegen Mitternacht eine 19-jähriger Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Statt sich um das Unfallopfer zu kümmern, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort.

  • Stelle
  • 26.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.