Gülle

Beiträge zum Thema Gülle

Panorama
Geteiltes Bild vom Landleben: Ruhe und Entspannung im heimischen Garten versus Landwirte im Erntestress

Was ist Landleben? Immer öfter kommt es darüber zu Konflikten

Wegenutzung, Lärm, Geruchsbelästigung - immer häufiger kommt es zu Konflikten mit Landwirten (mi). Früher gehörte auf dem Land die Landwirtschaft zum Erfahrungshorizont der Bevölkerung. Höfe prägten den dörflichen Charakter. Auch das Dorfleben war mit der Landwirtschaft verknüpft. Heute sieht das anders aus: Zuzüge aus dem urbanen Raum, Bevölkerungsanstieg und nicht zuletzt stärkeres Umweltbewusstsein haben Landwirte teilweise zu regelrechten Fremdkörpern im dörflichen Leben werden lassen. Dazu...

  • Hollenstedt
  • 15.06.18
Panorama
So sieht es derzeit allerorten aus: riesige Pfützen auf den Feldern. Bei diesem Foto handelt es sich um eine Überflutungsfläche an der Aue/Lühe im Alten Land. So viel Wasser wie aktuell steht hier selten 
2 Bilder

Wohin mit der ganzen Gülle?

(bc). Seit Donnerstag dürfen die Landwirte wieder Gülle fahren. Das ist bei einigen auch dringend nötig, droht der Silo auf manchen Höfen fast schon überzulaufen. Doch das Ende der gesetzlichen Sperrfrist der Düngeverordnung bringt den Bauern nicht viel. So gut wie kein Acker im Norden ist derzeit aufgrund der nassen Witterung befahrbar, die Felder stehen voll Wasser. Der Stader Kreislandwirt Johann Knabbe aus Fredenbeck-Schwinge kennt das Problem: „So eine Situation habe ich in 40 Berufsjahren...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Politik
Vor einem Haufen aus Folien-Resten und Sand der abgerissenen Gülle-Lagune: Bürgermeister Johann Schlichtmann und Landwirt Bernd Hinrichs
4 Bilder

Letzte Gülle-Lagune im Landkreis Stade

Aus für offenes Dung-Bassin in Oldendorf / Neusiedler können aufatmen tp. Oldendorf. Bauerndörfer werden zu modernen Wohnorten. Auch Oldendorf auf der Stader Geest ist mitten im Wandel. Mit der Neubautätigkeit halten städtische Lebensansprüche Einzug in die Dörfer, und typisch ländliche Gerüche nach Dung und Stall werden als Belästigung empfunden. In der Feldmark am Ortsrand machte Landwirt Bernd Hinrichs (61) jetzt die wohl letzte Gülle-Lagune im Landkreis Stade dicht. Bürgermeister Johann...

  • Stade
  • 08.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.