Gabriele Wartig

Beiträge zum Thema Gabriele Wartig

Panorama
Beim Festakt im Rathaus sangen die jüngsten Lebenshilfe-Schützlinge ein fröhliches Lied

Festakt und große Party

sb. Stade. Mit einem Festakt am Dienstag und einer Party am Freitag hat die Lebenshilfe Stade vergangene Woche ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Zudem verteilten einige Lebenshilfe-Schützlinge am Mittwoch selbstgebackene Kekse an Besucher des Stader Wochenmarkts. "Bevor der Lebenshilfe Stade gegründet wurde, gab es für Menschen mit Behinderung keine Schulbildung und kaum eine Chance auf einen Arbeitsplatz", sagte Lebenshilfe-Geschäftsführerin Gabriele Wartig in ihrer Festansprache. "Wer ein...

  • Stade
  • 29.10.13
Wirtschaft
"Lebenshilfe"-Geschäftsführerin Gabriele Wartig im künftigen Begegnungsraum, der an einen Innenhof (Atrium, re.) grenzt. Hinten: der Haupteingang
  5 Bilder

90 neue Plätze für die Kleinen

"Lebenshilfe" ist neuer Träger der Internationalen Kindertagesstätte / Kooperation mit dem "Kinderhaus" tp. Stade. "Wir liegen gut in der Zeit", freut sich Gariele Wartig (57), Geschäftsführerin der "Lebenshilfe Stade" und blickt zufrieden auf die Baustelle der neuen "Internationalen Kindertagesstätte" im Stader Ortsteil Ottenbeck. Nachdem sich der Projektentwickler Ingo Schult von der "Schult Immonbilien GbR" aus Nottensdorf von dem potenziellen Betreiber, der sozialen Einrichtung "Die Börne"...

  • Stade
  • 25.06.13
Panorama

5.000 Euro kamen unverhofft

tp. Stade. Eine Spende in Höhe von 5.000 Euro hat die Lebenshilfe Stade kürzlich erhalten. Mit dem Geld werde höhenverstellbare Tische und Stühle für den Bereich Arbeit angeschafft. Der Betrag stammt von dem international agierende Unternehmen "Dornan Ltd." mit Hauptsitz in Cork, Irland. "Dornan Ltd." hat die Summe gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Foster Wheeler aus Italien gespendet. Noch bis Juni wird "Dornan Ltd." für die Dow-Chemiewerk in Stade tätig sein. Darin begründet sich auch...

  • Stade
  • 13.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.