Gemeindebücherei Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema Gemeindebücherei Neu Wulmstorf

Service

Sommerloch und Blind Date in der Bücherei
Ideen für die Ferien

sla. Neu Wulmstorf. Auch während der Schulferien steht die Gemeindebücherei im Rathaus in Neu Wulmstorf ihren Leserinnen und Lesern weiterhin zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind identisch mit den verkürzten "Corona-Zeiten": montags und donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr, dienstags und freitags von 8:30 Uhr bis 14 Uhr, an jedem 1. und 3. Samstag im Monat von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Ausgeliehene Medien werden automatisch verlängert, es fallen keine Mahngebühren an. Wer in den Ferien gern...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
Panorama
Zwei Flüchtlinge nehmen die Bücherspende dankend entgegen

Bücherpakete zur Sprachförderung

ab. Neu Wulmstorf. Die Bücherei im Rathaus hat jetzt drei Willkommenspakete an das Netzwerk "Willkommen in Neu Wulmstorf" zur Verteilung in die Unterkünfte übergeben. Darin enthalten sind 29 aktuelle Titel zum ersten Spracherwerb für Kinder und Erwachsene und zur ersten Orientierung in Deutschland. Diese Bücher bleiben in den Unterkünften und können so von vielen Flüchtlingen kostenlos genutzt werden. Die Sprachen Farsi, Arabisch, Dari und Afghanisch sind u.a. darin vertreten Die...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.05.16
Panorama
Leonie Schröder setzte sich mit 630 entliehenen Werken an die Spitze

Leser des Jahres ermittelt

ab. Neu Wulmstorf. Als unschlagbar erwies sich im vergangenen Jahr Leseratte Leonie Schröder: Die elfjährige Neu Wulmstorferin entlieh 630 Medien und Bücher aus der Gemeindebibliothek in Neu Wulmstorf. Sie selbst lese leidenschaftlich gern, versorge aber auch hin und wieder ihren kleinen Bruder mit Lesestoff, sagte die Fünftklässlerin. Mit unglaublichen 1445 entliehenen Medien setzte sich Familie Bruns an die Spitze der Leser mit Familienausweisen. Die Gewinner erhielten neben Blumengrüßen...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.02.16
Panorama
"Leser des Jahres 2014": Alexandra Luckmann mit ihren beiden Töchtern und Micha Marzinzik

Siebenjähriger ist "Leser des Jahres"

Mit beinahe 1.000 Stück lag der siebenjährige Micha Marzinzik an der Spitze: Er hatte im vergangen Jahr in der Gemeindebücherei Neu Wulmstorf die meisten Medien entliehen. Das ermittelte die Bücherei im Rahmen der Auswertung ihrer Jahresstatistik. Einige der 997 Titel hätte er allerdings für seine Schwester Mara entliehen und auf sein Konto gebucht, ließ Micha bei der Preisverleihung verlauten. Viele wären das aber nicht gewesen, merkte er an, denn sie sei erst zwei Jahre alt. Für seinen...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.02.15
Service

Wohnen im Alter

Alternative Wohnformen als Pandant zum Modell "Familie" werden für viele Menschen zunehmend interessanter. Die Gemeindebücherei präsentiert einen Monat lang aktuelle Titel aus dem Bestand der Büchereizentrale Niedersachsen, die das Wohnen im Alter und auch das Alter selbst thematisieren. Bücher über Netzwerke, barrierefreies Wohnen oder Ratgeber zur Demenz können ebenfalls für zwei Wochen entliehen werden. Mehr dazu in der Gemeindebücherei, Bahnhofstraße 39, Neu Wulmstorf

  • Neu Wulmstorf
  • 16.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.