Gemeindebrandmeister

Beiträge zum Thema Gemeindebrandmeister

Politik

Geplante Aufwandsentschädigung für die Feuerwehr sorgt in Apensen für neuen Streit

Nachdem eine Lösung für den Bau der Feuerwehrgerätehäuser in Apensen gefunden wurde, bahnt sich ein neuer Streit zwischen Verwaltung und Politikern an: Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer möchte die Aufwandsentschädigung für die Funktionsträger der Feuerwehr von bisher 532 Euro auf 1.480 Euro pro Monat erhöhen. Allein der Gemeindebrandmeister soll statt 102 Euro zukünftig 250 Euro erhalten. Hintergrund: Seit vier Monaten sucht die Samtgemeinde Apensen einen neuen Gemeindebrandmeister. Aus...

  • Apensen
  • 13.08.13
Politik
Olaf Jonas, Ortsbrandmeister in Harsefeld, steht der Apensener Verwaltung mit seinem Fachwissen zur Verfügung

Apensener Verwaltung hat einen feuerwehrtechnischen Mitarbeiter gefunden

Mit dem Harsefelder Ortsbrandmeister Olaf Jonas hat die Samtgemeinde Apensen jetzt einen feuerwehrtechnischen Verwaltungsmitarbeiter für zehn Stunden im Monat eingestellt. Jonas übernimmt alle Aufgaben im Verwaltungsbereich, die bisher vom Gemeindebrandmeister erledigt wurden. Dazu gehört u.a., die Vorbereitung der Feuerschutzausschusssitzungen sowie des Finanzhaushalts der Samtgemeinde, in Baugebieten die Aufstellung von Hydranten aber auch den Bau der Feuerwehrgerätehäuser und die Anschaffung...

  • Apensen
  • 01.08.13
Politik

Dringend gesucht: ein Brandschutzexperte in Apensen

Ohne Gemeindebrandmeister sieht Samtgemeindedirektor Peter Sommer den Brandschutz in Apensen gefährdet. Das teilte er den Lokalpolitikern auf der vergangenen Ratssitzung mit. Die Ortswehren seien zwar gut ausgestattet und einsatzfähig, aber ein Gemeindebrandmeister habe mehr Aufgaben, als Einsätze zu leiten. So wird sein Fachwissen z.B. für den Brandschutz bei Neubauten benötigt, unter anderem muss die Anzahl der Hydranten berechnet werden. Denn der Brandschutz in Wohngebieten ist über die...

  • Apensen
  • 19.06.13
Politik
Gemeindebrandmeister Hans-Heinrich Dammann hat sein Amt niedergelegt

Gemeindebrandmeister legt Amt nieder

wd. Apensen. Nach jahrelangem Streit um die Feuerwehrgerätehäuser in der Samtgemeinde Apensen hat Gemeindebrandmeister Hans-Heinrich Dammann Im Rahmen des Feuerschutzausschusses am vergangenen Dienstag sein Amt niedergelegt. Das stellt Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer vor die schwierige Situation, einen Nachfolger finden zu müssen. Die Bereitschaft der Feuerwehrkameraden, sich für dieses Amt zur Verfügung zu stellen, dürfte nicht allzu hoch sein. Schon für den stellvertretenden...

  • Apensen
  • 25.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.