George Snyman

Beiträge zum Thema George Snyman

Panorama
Engagieren sich mit dem Trägerkreis für das Patenprojekt (v. li.): die Pastoren Markus Kalmbach und Carsten Stock, Kirchenvorsteher Peter Hagemann und Diakon Wilfried Staake

200 Paten engagieren sich bei Swasiland-Patenprojekt des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Es begann vor knapp drei Jahren mit einer Idee: Heute werden bereits gut 200 Waisenkinder in Südafrika durch das Engagement von Paten aus dem Kirchenkreis Winsen liebevoll betreut. Möglich wurde dies durch die Übernahme von Patenschaften durch private Spender. "Mittlerweile haben sich über 200 Privatpersonen bereit erklärt, Pate zu werden", sagt Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Gemeinde. Die Paten zahlen monatlich 20 Euro. "Wir sind sehr dankbar dafür. Hierdurch...

  • Winsen
  • 12.02.19
Panorama
Bei der Scheckübergabe (v. li.): George Snyman ("Hands at Work"), Pastor Markus Kalmbach und "Fundus-Kaufhaus"-Chef Frank Rehmers

Winsener "Fundus-Kaufhaus" spendet 500 Euro für Swasiland-Projekt des Kirchenkreises

ce. Winsen. Große Freude beim Kirchenkreis Winsen: Für sein Patenprojekt im südafrikanischen Swasiland (das WOCHENBLATT berichtete) bekam er jetzt vom Winsener "Fundus-Kaufhaus für alle" eine Spende über 500 Euro. "Fundus"-Geschäftsführer Frank Rehmers überreichte den Scheck an Pastor Markus Kalmbach als Projektinitiator und an George Snyman, Chef der in Swasiland engagierten Kirchenkreis-Partnerorganisation "Hand at Work", der gerade in Winsen zu Besuch war. Seit gut einem Jahr betreibt der...

  • Winsen
  • 03.07.18
Panorama
Herzlich willkommen in Winsen: George Snyman (Mi.) von der Partnerorganisation "Hands at Work" wird von Pastor Markus Kalmbach (li.) und Superintendent Christian Berndt begrüßt

Partnerorganisations-Chef lobt Swasiland-Patenprojekt des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Im März 2017 hatte der Kirchenkreis Winsen erstmals dazu aufgerufen, Patenschaften für Waisenkinder im afrikanischen Swasiland zu übernehmen. Seitdem konnten bereits 150 Paten gefunden und eine dritte Hilfsstation in Auftrag gegeben werden. "Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen in und um Winsen“, sagt Pastor Markus Kalmbach, der das Projekt ins Leben rief (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt war George Snyman, Leiter der Partnerorganisation “Hands at Work“, in...

  • Winsen
  • 26.06.18
Panorama
Leitet die Partnerorganisation "Hands at Work": George Snyman

Kirchenkreis-Projekt: 100 Paten helfen Waisenkindern in Afrika

ce. Winsen. Rund 70 Besucher kamen jetzt zu einem Infoabend des Kirchenkreises in Winsen, um sich über dessen jüngstes Patenprojekt für Waisenkinder im südafrikanischen Swasiland (das WOCHENBLATT berichtete) zu informieren. Pastor Markus Kalmbach und Kirchenvorsteher Peter Hagemann berichteten in einem Diavortrag über ihre jüngste Afrika-Reise. Auch George Snyman, Leiter der afrikanischen Kirchenkreis-Partnerorganisation "Hands at Work", war anwesend. In Msengeni in Swasiland soll mit Hilfe...

  • Winsen
  • 20.06.17
Panorama
Freut sich über den Aktionserfolg: Pastor Markus Kalmbach

Kirchenkreis Winsen hat schon 80 Paten für Waisenkinder in Swasiland gefunden

ce. Winsen. Kürzlich hatte der Kirchenkreis Winsen dazu aufgerufen, Patenschaften für Waisenkinder in Swasiland in Afrika zu übernehmen. Insgesamt sollten es 50 werden, um eine Art SOS-Kinderdorf gemeinsam mit einer afrikanischen Hilfsorganisation aufbauen zu können (das WOCHENBLATT berichtete). "Jetzt haben sich schon 80 Unterstützer gefunden. Hierfür sind wir sehr dankbar und wir sammeln weiter", sagt Pastor Markus Kalmbach. Entweder würden zusätzlich zu den 50 Plätzen noch weitere Kinder...

  • Winsen
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.