Gerhard Hoffmann

Beiträge zum Thema Gerhard Hoffmann

Wirtschaft
Die Redner beim MIT-Jahresempfang (v.li.): Oliver Grundmann, Gerhard Hoffmann, Dr. Carsten
Linnemann und Helmut Dammann-Tamke
  22 Bilder

Dr. Carsten Linnemann begeisterte die Gäste beim Jahresempfang der MIT im Autohaus STADAC
Eine klare Haltung zeigen

"Ein guter Abend für die Demokratie", nannte Martin Leuchtenberger, der mit seinen Eltern Werner und Christiane Leuchtenberger Gastgeber für den Neujahrsempfang der MIT Stade war, die Veranstaltung, die zum 13. Mal in seinem Unternehmen stattfand. Rund 150 MIT-Mitglieder und geladene Gäste waren in das stimmungsvoll beleuchtete Autohaus STADAC gekommen, um zu netzwerken, den Cateringservice von Hein und Lars Höft zu genießen, gemeinsam auf das Jahr 2019 zurückzuschauen und sich über die neuen...

  • Buxtehude
  • 14.01.20
Politik
Gerhard Hoffmann (2.v.re.) und Oliver Grundmann (re.) informierten sich über die wirtschaftlichen Entwicklungen in Stade

MIT-Sommertour informierte Teilnehmer über Entwicklungen in Stade
Hafenwirtschaft nimmt Fahrt auf

jab. Stade. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) ging erneut auf Sommertour. Diesmal mit von der Partie war der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann. Unter anderem informierten sich die Teilnehmer über alternative Kraftstoffe und das geplante LNG-Terminal in Stade. Zudem stand die Hafenentwicklung auf dem Programm. Über grünes Methanol als alternativen Kraftstoff für Schifffahrt, Lkw, Pkw und Luftfahrt sprach der Dow-Manager Dr. Jens Schmidt. Aus den Abgasen des Unternehmens...

  • Stade
  • 10.09.19
Wirtschaft
Axel Gedaschko bezeichnet die Region als eine der erfolgreichsten in Europa Fotos: wd
  37 Bilder

Riesenchancen für die Region: GdW-Präsident Axel Gedaschko hielt die Festrede beim Jahresempfang der MIT

Als Insel der Glückseeligen bezeichnete Festredner Axel Gedaschko beim Neujahrsempfang der CDU Mittelstandsvereinigung (MIT) den Landkreis Stade. Die wirtschaftlichen Grundvoraussetzungen seien hervorragend, insbesondere nachdem sich die Hansestadt Hamburg und der Naturschutzbund in Sachen A 26 geeinigt haben und der Autobahn-Bau somit noch dieses Jahr weiter gehen kann. Gedaschko, CDU-Politiker und Präsident des GdW - Bundesverbandes der deutschen Wohnungs- und Immobilienunternehmen, kennt den...

  • Buxtehude
  • 15.01.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li): Sven Ulrich, Friedrich Michaelis, Frank Fasold, Thorge Evers, Katharina Sinkowski, Gerhard Hoffmann, Dirk Thobaben, Claus-Peter Matzen sowie die Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried   Foto: Andreas Sobotta, Hannover

Mittelstandsvereinigung unter neuer Regie 

100 Prozent der Stimmen für Gerhard Hoffmann / Seefried: "Niedersachsen zufrieden mit ihrer Regierung" tp. Landkreis Stade. Bei Neuwahlen zum Kreisvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Stade wurde Gerhard Hoffmann in Höft’s Markthaus in Buxtehude zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der frühere Vorsitzende Henning Münnecke und seine Stellvertreterin Heike Vollmers waren vor geraumer Zeit aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Besonders begrüßt wurde der...

  • Stade
  • 04.12.18
Politik
Stade hat viele schöne Ecken: Der Fischmarkt gilt als touristisches Zentrum der Hansestadt. Tags wie nachts eine Augenweide

Stade: Mini-Schritte zur neuen "Stadtmarketing und Tourismus GmbH"

bc. Stade. Ein Satz, den man oft zu hören bekommt: Die Hansestadt Stade ist wunderschön, könnte aber noch viel mehr aus sich machen. Klingt einfach, ist es aber nicht! Hinter den Kulissen wird derzeit an der neuen „Stade Stadtmarketing und Tourismus GmbH“ gefeilt, die schon Anfang November in Kraft treten soll. Die Menschen in der Hansestadt, unzählige Geschäftsleute und nicht zuletzt die Besucher sind gespannt, was dabei herauskommt. Was geplant ist, verriet Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD)...

  • Stade
  • 11.07.17
Wirtschaft
Gehen die Veranstaltungen Punkt für Punkt durch: Bürgermeisterin Silvia Nieber (Mitte) und Sophie Hagebölling von der Wirtschaftsförderung mit Vertretern von Stade aktuell (v. li.): Wolfgang Drusell, Jochen Köhler und Gerhard Hoffmann
  5 Bilder

Neue Gastgeber werden gesucht

Wer soll ab 2018 die Feste in der Stadt Stade durchführen? sb. Stade. Noch 15 Monate organisiert die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" mit ihrer Veranstaltungs-GmbH ihre klassischen Events vom Trödel- bis zum Weihnachtsmarkt. Ende 2017 wird sich die GmbH dann auflösen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sehen sich die Mitglieder von "Stade aktuell" nicht mehr in der Lage, die Veranstaltungen ehrenamtlich zu organisieren und durchzuführen. "Wir wollen uns wieder stärker und intensiver als...

  • Stade
  • 05.10.16
Panorama
Bei verkaufsoffenen Sonntagen strömen die Menschen in die Stader Innenstadt. Dass sie auch viel kaufen, ist nicht immer gesagt

Verkaufsoffene Sonntage: "Der Umsatz muss stimmen"

bc. Stade. Verkaufsoffene Sonntag sind in der Regel gute Gelegenheiten, den Umsatzmotor anzukurbeln. Wenn nach dem sonntäglichen Gottesdienst die Läden in der Stader Altstadt öffnen, sind die Straßen meistens pickepackevoll. Umso mehr herrscht Klärungsbedarf. Früher öffneten die Geschäftsleute an vier Sonntagen, im vergangenen Jahr waren es drei Sonntage. In diesem Jahr sind es nur noch zwei. Einer fand jüngst im Rahmen der Messe statt, ein weiterer folgt zum Shanty-Festival im Oktober. Warum...

  • Stade
  • 03.05.16
Wirtschaft
Niederlassungsleiter Gerhard Hoffmann (li.) und Kundenberater Hinnerk Tiedemann gratulieren Ute Pörner zu ihrem Gewinn

1.000 Euro gewonnen

sb. Stade. Sparen ist das Notwendige, Gewinnen das Überraschende – und dass beides zusammen das Optimale ist, hat Ute Pörner, Kundin der Volksbank Stade-Cuxhaven, nun selbst erfahren: Die Staderin gewann beim VR-GewinnSparen 1.000 Euro. Wie Ute Pörner den Gewinn genau verwendet, weiß sie noch nicht. Sicher ist jedoch, dass sie dem VR-GewinnSparen treu bleibt. Denn ein Los kostet nur 5 Euro pro Monat. 4 Euro davon werden gespart und in Summe am Jahresende ausbezahlt. Neben Bargeld werden auch...

  • Stade
  • 21.10.15
Wirtschaft
Damit die Stadt an verkaufsoffenen Sonntagen so voll ist wie auf diesem Foto, braucht „Stade aktuell“ Geld, um die Aktion zu bewerben
  2 Bilder

Das Problem mit den Filialisten

bc. Stade. Eine lebendige Innenstadt, die Einheimische und Gäste zum Schauen und Shoppen anlockt: Das ist die Wunschvorstellung von Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber. Der Satz sollte aber auch für jeden Ladenbetreiber, Vermieter, Mitarbeiter, eigentlich jeden Stader Maxime sein. Verkaufsoffene Sonntage sind eine Möglichkeit, den Umsatzmotor anzukurbeln. Die ehrenamtlich geführte Werbegemeinschaft „Stade aktuell“ organisiert diese Tage. Zuletzt hatten die Werber jedoch weniger Freude an...

  • Stade
  • 14.04.15
Panorama
Die Führungskräfte von 25 regionalen Unternehmen sind im "Hanse-Club-Stade" organisiert
  3 Bilder

Tolle Gespräche, beste Kontakte und spannende Synergien im Zwei-Wochen-Takt

Die Mitglieder des „Hanse-Club-Stade“ treffen sich alle 14 Tage zum Gesprächsaustausch / Hinzu kommen gemeinsame Aktivitäten / Auch private Freundschaften haben sich schon entwickelt sb. Stade. Sich gegenseitig informieren, Kontakte knüpfen und Wissen teilen – das ist das Konzept des „Hanse-Club-Stade“. Dem Verein gehören ausschließlich Führungkräfte regionaler Unternehmen aus den verschiedensten Branchen an. Gegründet wurde der „Hanse-Club-Stade“ vor knapp drei Jahren. „Am Anfang waren wir...

  • Stade
  • 01.07.13
Wirtschaft
Gerhard Hoffmann

Alle leben länger – aber wovon?

Vortragsabend zum Vermögensaufbau sb. Stade. Die Medizin und die Forschung werden immer besser, auch die Lebensbedingungen in der modernen Welt verändern sich - Folge: die Menschen leben länger. Dieser demografische Wandel hat aber auch seine Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt: irgendwie muss das längere Leben finanziert werden. Gemeinsam mit dem CFK Valley Stade veranstaltet die Volksbank Stade-Cuxhaven am Mittwoch, 17. April, einen Vortragsabend zum Thema „Alle leben länger –...

  • Stade
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.