Alles zum Thema geringe Auslastung

Beiträge zum Thema geringe Auslastung

Panorama
Auf den oberen Parkdecks herrscht weiterhin gähnende Leere

Weiterhin gähnende Leere - Auch bei Frost wird das Parkhaus nicht viel mehr genutzt

thl. Winsen. "Im Winter wird das Parkhaus voller. Denn die Leute wollen bei der Kälte keine weiten Wege laufen." So die Aussage von Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) als der Neubau am Bahnhof im Sommer als Millionen-Flop in die Kritik geriet (das WOCHENBLATT berichtete). Mittlerweile ist sicher, dass es sich hierbei wohl eher um Wunschdenken gehandelt hat. Donnerstagmorgen, eisige Minus acht Grad Außentemperatur, doch im Parkhaus sind nicht wirklich viel mehr Plätze besetzt, als im...

  • Winsen
  • 13.02.18
Panorama
Zwei Kassenautomaten, beide im Keller. Für Tagesparker eine umständliche Situation  Fotos: thl
3 Bilder

Parkhaus in Winsen: Es hakt eigentlich überall

Das WOCHENBLATT zeigt auf, wo es im Neubau Probleme gibt thl. Winsen. Jetzt, wo es draußen kälter und ungemütlicher wird und rund um den Bahnhof viele Parkplätze weggefallen sind, geben zumindest ein paar Autofahrer mehr der „Nötigung durch die Hintertür“ der Stadt nach und fahren in das neue Parkhaus. Mittlerweile ist auch die zweite Ebene täglich zu etwa zwei Drittel gefüllt. Doch die geringe Auslastung ist nur ein Problem von vielen bei dem Neubau. Denn irgendwie hakt es bei dem Parkhaus...

  • Winsen
  • 21.11.17