Beiträge zum Thema Geschichte

Panorama
Die Pferdegatter sind noch die selben: Nach 50 Jahren trafen sich 
Barbara Gerhold (re.) und Silvia Schütt wieder
5 Bilder

Wiedersehen nach 50 Jahren

 Frühere Kinderfreundinnen Barbara Gerhold und Silvia Schütt begaben sich auf eine Reise in die eigene Vergangenheit mi. Buchholz.  Die zwei Frauen stehen vor der restaurierten Mühle, dem Wahrzeichen des Ortes Dibbersen (Buchholz). Hier, wo vor über 50 Jahren ihre Geschichte begann, trafen sie sich jetzt wieder. Als Kinder hatten Barbara Gerhold und Silvia Schütt am Mühlenberg in Dibbersen zusammen gespielt. Die eine im Schatten der Dibberser Mühle geboren und aufgewachsen, die andere ein...

  • Hollenstedt
  • 19.01.18
  • 513× gelesen
Panorama
Christian Dimpker

Musik-Doktor zu Gast im Stader Pförtnerhaus

Christian Dimpker (35) aus Berlin ist die neue "Stader Uul" tp. Stade. Nächster Gast im Rahmen des Förderprogrammes der Stader Stader Stiftung für Kultur und Geschichte, "Stader Uul" 2017, ist der Stipendiat Christian Dimpker (35) aus Berlin. Der ledige Komponist zieht am Ostermontag für mehrere Wochen in das "Pförtnerhaus" an der Bremervörder Straße. Christian Dimpker, der in Hamburg geboren wurde, ist Komponist und Musiktheoretiker. Er studierte Philosophie, Geschichte und "Sound Studies"...

  • Stade
  • 19.04.17
  • 249× gelesen
Panorama
Redaktionsausschussmitglieder und Autoren präsentieren das Jahrbuch (v. li.): Dr. Christina Deggim, Dr. Johannes Heinßen, Timo Albers, Alexander Krause, Dr. Gudrun Fiedler (Herausgeberin), Dr. Frank Schlichting, Dr. Beate-Christine Fiedler, Dr. Michael Ehrhardt, Dr. Thomas Bardelle, Dr. Arend Mindermann, Antje Ghosh und Prof. Dr. Norbert Fischer
3 Bilder

Stades spannende Geschichte

Jahrbuch 2016 ist fertig: "Der Elbe-Weser-Raum im Wechsel der Zeiten" tp. Stade. Pilgerzeichen im Hafenschlick, die Pleite einer Papierfabrik und Schotten an der Elbe - die Geschichte der Stadt Stade und ihrer Umgebung birgt viele spannende Themen, über die man Näheres im neuen Stader Jahrbuch nachlesen kann. Das Redaktionsteam stellte das Jahrbuch 2016 jetzt im Niedersächsischen Staatsarchiv in Stade vor: ein Sammelband, der ein breites Spektrum an Aufsätzen aus der Geschichte des...

  • Stade
  • 10.02.17
  • 933× gelesen
Panorama
"Leben ist Bewegung": Stades Stadtschreiberin  ist leidenschaftliche Läuferin
2 Bilder

Autorin mit Marathon-Qualität ist neue Stader Stadtschreiberin

Stiftung vergibt Stipendium "Stader Uul" an Verena Iris Gisela Liebers alias VIGLi tp. Stade. Autorin, Malerin, Musikerin, Performance-Künstlerin, Extremsportlerin, Biologin mit Doktortitel: Verena Iris Gisela Liebers (55) alias VIGLi kostet das Leben offenbar in allen Facetten aus. Am Sonntag, 19. Juni, kommt das Multitalent aus Bochum auf der Suche nach Inspirationen nach Stade. Im Rahmen des Stipendiums "Stader Uul" lud sie die Stader Stiftung für Kultur und Geschichte um den Vorstand Dieter...

  • Stade
  • 15.06.16
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.