Beiträge zum Thema Gewerbegebiet Drestedt

Wirtschaft
Pascal Pinno zeigt auf die Fläche, die er sich reservieren wollte (gegenüber dem Bauschild). Doch weder den gewünschten Platz noch die gewünschte Größe soll er bekommen

Drestedter Unternehmer unzufrieden
Die Krux bei Gewerbeansiedlungen

bim. Drestedt. Pascal Pinno ist enttäuscht: Der Drestedter wollte als ortsansässiger Unternehmer im frisch ausgewiesenen Gewerbegebiet an der Trelder Straße in Drestedt seinen Eventservice ansiedeln. Doch statt der gewünschten 2.000 Quadratmeter will man ihm nur 1.600 Quadratmeter und die nicht an der von ihm favorisierten Stelle geben. Vermarktet wird die Fläche von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Harburg (WLH), die Gemeinde Drestedt hat ein Mitspracherecht. Beide hatten...

  • Hollenstedt
  • 26.02.21
Wirtschaft
Griffen zum Spaten (v.li.): René Meyer, stv. Geschäftsführer der WLH, Bürgermeister Bernd Apel und Niklas Waetcke, Ansprechpartner für das Gewerbegebiet Drestedt bei der WLH

Für Handwerk, Handel, Dienstleistung
Spatenstich fürs Gewerbegebiet Drestedt

bim/nw. Drestedt. Vor wenigen Wochen machte der Gemeinderat in Drestedt den Weg frei für das neue Gewerbegebiet „Trelder Straße“. Mit dem ersten Spatenstich gaben nun Drestedts Bürgermeister Bernd Apel sowie René Meyer und Niklas Waetcke von der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) den Startschuss für die Entwicklung und Vermarktung der rund 2,6 Hektar großen Fläche. Das neue Gewerbegebiet liegt verkehrsgünstig und schafft dringend benötigte Erweiterungsmöglichkeiten für...

  • Hollenstedt
  • 08.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.