Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Politik
Tritt zur nächsten Wahl nicht wieder an: Grünen-Fraktionsmitglied Michael Krause

Neu Wulmstorfer Grüne: Eine Partei streicht die Segel

Fraktionsmitglied Michael Krause über die Resignation der Grünen ab. Neu Wulmstorf. Zur kommenden Kommunalwahl werden die beiden bekanntesten Politiker der Grünen, Fraktionschef Joachim Franke und Ortssprecher Michael Krause, nicht wieder antreten. Nach langjähriger Ratszugehörigkeit gebe es Ermüdungserscheinungen, äußert sich Michael Krause zu diesem Entschluss. Seit 2001 sitzt er im Rat. „Nach 15 Jahren setzt man auch mal wieder andere Prioritäten“, so der Noch-Kommunalpolitiker....

  • Neu Wulmstorf
  • 23.02.16
Panorama

Neu Wulmstorf: Parken am Bahnhof bleibt gratis

bc. Neu Wulmstorf. Der Park+Ride-Parkplatz am Neu Wulmstorfer S-Bahnhof platzt aus allen Nähten. Kein Wunder, sind die 330 Stellflächen doch im Vergleich zu denen in Buxtehude kostenlos. Zudem sind S-Bahn-Fahrten von Buxtehude nach Hamburg wesentlich teurer als von Neu Wulmstorf in die Hansestadt. Da nun auch Hamburg seine P+R-Anlage in Neugraben ab Mitte des Jahres kostenpflichtig betreiben will, wollten die Grünen in Neu Wulmstorf ebenso für die gemeindeeigenen Parkplätze eine Gebühr...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.01.14
Panorama

Grüne in Neu Wulmstorf kritisieren Hamburger Senat

bc. Neu Wulmstorf. Die Grünen in Neu Wulmstorf bedauern die Entscheidung des Hamburger Senats, seine P+R-Anlagen am Bahnhof Neugraben ab Juli 2014 kostenpflichtig anzubieten. Fraktionsvorsitzender Joachim Franke: „Jetzt sind wir gezwungen, aktiv zu werden." Bisher sehe das Neu Wulmstorfer Konzept vor, Pendler durch gebührenfreie Parkplätze am Bahnhof zum Umsteigen auf den ÖPNV zu bewegen. Das funktioniere schon aus Gesichtspunkten der Notwehr nun nicht mehr. Franke: "Neben Anwohner-Parken im...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.