Grabanlage Steinzeit

Beiträge zum Thema Grabanlage Steinzeit

Panorama
Das Archäologen-Team legt auf einem Acker in Riensförde die Reste des Großsteingrabes aus der Steinzeit frei
2 Bilder

Archäologen legen steinzeitliche Anlage im Stadtteil Riensförde frei
Stades erstes Großsteingrab entdeckt

jd. Stade. Wo bis vor Kurzem noch Acker war, buddeln seit zwei Wochen die Archäologen. Was die Ausgräber in der Feldmark unmittelbar angrenzend an die Riensförder Heidesiedlung freilegen, stellt fast eine archäologische Sensation für Stade dar: Sie fanden erstmals auf dem Gebiet der Hansestadt ein Steinzeitgrab. Es ist womöglich das älteste nachweisbare Zeugnis menschlicher Bautätigkeit in Stade. Stadtarchäologe Dr. Andreas Schäfer schätzt das Alter der Grabanlage auf rund 4.800 bis 5.500...

  • Stade
  • 29.09.20
  • 3.082× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.