Grafitti

Beiträge zum Thema Grafitti

Panorama
Freuen sich über die Motive: Horst und Gaby Ohle

Stylische Toiletten-Anlage auf Krautsand
Maritime Motive am WC

ig Krautsand. "Die Anlage wird bestimmt zum am meisten fotografierten WC in Deutschland", sagt Gaby Ohle. "Was hier für Aufnahmen mit dem Handy gemacht werden, ist gewaltig." Die Drochterser Hausfrau ist auf der Elbinsel seit Jahren mit ihrem Gatten "Hotte" für die Sauberkeit in der Strand-Toilettenanlage zuständig. Über den neuen Sanitär-Container, der im April aufgestellt wurde, haben sich die beiden riesig gefreut. Nur über das triste Grau der Außenwände nicht so recht. "Optisch nicht gerade...

  • Drochtersen
  • 30.06.21
  • 113× gelesen
Panorama
Bilderbuch mal anders: In Bendestorf und Jesteburg sind derzeit an vielen Wänden bunte Graffitis zu sehen. Die Abenteuer von Eiko Eichhörnchen, Fiona Fledermaus, Fabian Fisch, Susi  Schnecke und Manni Maulwurf sind Teil des Buchprojekts "Bing und die Jestebande". Mit dem Bilderbuch wollen Sozialpädagoge Tomasz Niedzielin sowie die Lehrkräfte Nadine Meyer und Benjamin Widrat Kinder für das Thema Inklusion sensibilisieren.
3 Bilder

"Anders zu sein, ist eine Bereicherung"
Bilderbuch mit Botschaft: "Bing und die Jestebande"

as. Jesteburg. Jeder braucht mal Hilfe, und jeder kann mal helfen - das ist die Botschaft von "Bing und die Jestebande". Mit dem Bilderbuch wollen Benjamin Widrat, ehem. Förderschullehrer an der Bendestorfer Grundschule, Nadine Meyer, Förderschullehrerin an der Jesteburger Grundschule, und Tomasz Niedzielin, ehemaliger Sozialpädagoge der Samtgemeinde Jesteburg, Kinder aus allen Bildungseinrichtungen für das Thema Inklusion sensibilisieren. "Anderssein ist eine Bereicherung!", sagen die drei....

  • Jesteburg
  • 02.03.21
  • 471× gelesen
Panorama
Das sieht nicht schön aus: die beschmierte Packstation am Sprötzer Weg
2 Bilder

Rundgang durch Buchholz
Diese Graffiti sind keine Kunst!

Letzte Woche habe ich den Bolzplatz an der Bendestorfer Straße im Rundgang vorgestellt. Hier wird die Rasenfläche immer mehr zu einem Maulwurfshügel, was das Fußball spielen nicht nur erschwert, sondern auch gleichzeitig gefährlich macht. Kurz darauf erhielt ich von der Stadt die Information, die Ausbesserung des Rasens sei vor Kurzem beschlossen worden, die Arbeiten auf der Anlage würden bald aufgenommen. Gute Nachrichten also schonmal von dieser Front. Nun zum heutigen Thema: Da ich aus dem...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 60× gelesen
Panorama
Das kann sich sehen lassen: Die stolzen Künstler mit Kunstvermittlerin Marcella Schich 
(Mitte, kniend) vor ihrem Werk
2 Bilder

Containerkunst: Aus Grau mach bunt
Graffiti-Aktion für Jugendliche der Kirchengemeinde Rosengarten

as. Klecken. Das Grau muss bunter Farbe weichen: Acht Jugendliche haben jetzt gemeinsam mit der Kunst- und Kulturvermittlerin Marcella Schich den Container der Fahrradwerkstatt neben der Thomaskirche in Klecken verschönert. Dank der bunten Farben strahlt der Container richtig und macht Lust auf die Fahrradwerkstatt. Nach einer Einführung in das Anfertigen von Stencils (Sprayvorlagen, die man aus Pappen ausschneidet), Sicherheit und Spraytechnik haben Luca, Axel, Luis, Helen, Annika, Majlin,...

  • Rosengarten
  • 22.09.20
  • 164× gelesen
Panorama
Frisch gereinigt erstrahlt das Kunstwerk 
von Timm Ulrichs wieder
3 Bilder

Frisch renoviert - und schon wieder beschmiert!
Stadt Buchholz reagierte auf WOCHENBLATT-Kritik am Zustand des Rathausparks

Im August wies das WOCHENBLATT auf den nicht gerade attraktiven Zustand des Buchholzer Rathausparks hin. Die Stadt reagierte: Der Sandkasten, der für die spielenden Kleinkinder eine Verletzungsgefahr darstellte, wurde mit neuem Holz eingefasst. Das Sandstein-Kunstwerk von Timm Ulrichs, das immer wieder zum Ziel von Grafittisprayern wird, wurde gereinigt und erstrahlt hell und freundlich. Doch kaum befinden sich diese Objekte in ihren Ursprungszustand, haben Unbekannte die Steinpflasterung der...

  • Buchholz
  • 16.09.20
  • 228× gelesen
Blaulicht

Minderjährige Sprayer richten 10.000 Euro Schaden an

mi. Winsen. Zwei 12-jährige Mädchen zogen am Freitag Nachmittag durch die Innenstadt von Winsen und besprühten u.a. zwei Pkw, eine Schaufensterscheibe und mehrere Parkscheinautomaten mit oranger und schwarzer Farbe aus einer Spraydose. Ihre Tour endete auf dem Polizeigelände, wo sie zunächst noch vier Garagentore, einen Streifenwagen, Pflastersteine der Einfahrt und Bäume beschmierten. Sie wurden von einer Polizeistreife dabei erwischt. Im Beisein der informierten Väter versuchten die...

  • Winsen
  • 29.05.17
  • 177× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.