Alles zum Thema Großeinsatz der Feuerwehr

Beiträge zum Thema Großeinsatz der Feuerwehr

Blaulicht
Scharen an Feuerwehrleuten waren an der Einsatzstelle Foto: Bockelmann

Herd wurde zum Brandherd
Angekokeltes Essen löst Großeinsatz der Feuerwehr in Wangersen aus

jab. Wangersen. Nicht kochen unter Alkoholeinfluss - das sollte sich der Auslöser des Einsatzes am vergangenen Freitag in Wangersen hinter die Ohren schreiben. Durch einen ausgelösten Rauchmelder alarmiert, hatten Nachbarn gegen 20.30 Uhr die Feuerwehr gerufen. Der Bewohner sollte sich noch in seiner Wohnung aufhalten. Da im Haus elf Wohneinheiten vorhanden sind, wurde Großalarm ausgelöst. Es rückten die Ortswehren aus Wangersen, Ahlerstedt, Harsefeld, Wohnste, Bargstedt, Ottendorf,...

  • Harsefeld
  • 02.05.19
Blaulicht
Zahlreiche Einsatzkräfte rüsteten sich mit Atemschutz aus
2 Bilder

Gasalarm im Winsener Krankenhaus

thl. Winsen. War da jemand mit seiner Behandlung unzufrieden und hat deswegen einen "Abschiedsgruß" hinterlassen? Am Freitagnachmittag bemerkte das Personal des Winsener Krankenhaus auf einer Station plötzlich stechenden Reizgasgeruch und klagte sofort über Atemwegsbeschwerden, Augenreizungen und Übelkeit - Großalarm! Binnen Minuten waren die Feuerwehren aus Winsen, Scharmbeck und Pattensen sowie der Zug "Spüren & Messen" der Kreisfeuerwehr, die Führung des Gefahrgutzuges Maschen und der...

  • Winsen
  • 25.01.19
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle

Waldbrand beschäftigt Feuerwehren

thl. Luhmühlen. Ein ausgedehnter Waldbrand beschäftigte am Dienstagmittag die Feuerwehren der Samtgemeinden Salzhausen und Gellersen (Landkreis Lüneburg). Aufmerksame Bürger hatten eine Rauchentwicklung nahe Luhmühlen bemerkt und Alarm geschlagen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein ausgedehntes Feuer im Unterholz eines Waldes auf dem Luhmühlener Turnierplatz, unmittelbar an der Kreisgrenze zum Landkreis Lüneburg vor, welches bereits auf einige Bäume übergegriffen hatte. Die Feuerwehren...

  • Winsen
  • 09.10.18
Blaulicht
Teile des Dachstuhls wurden komplett zerstört
3 Bilder

Dachstuhl in Flammen

thl. Buchholz. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwochmorgen Teile des Dachstuhls eines Mehrfamilienhauses in der Wenzendorfer Straße im Buchholzer Ortsteil Steinbeck zerstört. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, konnte aber nach kurzer Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Kurz nach 3 Uhr waren die Feuerwehren Buchholz, Dibbersen und Sprötze sowie ein Rettungswagen und der Notarzt des DRK alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Dachseite samt...

  • Winsen
  • 26.09.18
Blaulicht
3 Bilder

Akute Explosionsgefahr: In Hollenbeck tritt Gas aus und gelangt in die Kanalisation

tk. Hollenbeck. Großalarm für die Feuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld und die Landkreis-Spezialeinsatzkräfte am Dienstagabend: Anwohner in Hollenbeck an der Straße Unterdorf hatten Gasgeruch bemerkt und sofort Alarm geschlagen. Die ersten Feuerwehrkräfte konnten ebenfalls Gas reichen. Erste Messungen bestätigten eine hohe Konzentration. Vier Häuser in der unmittelbaren Umgebung wurden sofort evakuiert. Die Bewohner kamen im Dorfgemeinschaftshaus unter. Kreisbrandmeister Peter Winter, der...

  • Buxtehude
  • 07.03.18
Blaulicht
26 Bilder

Meterhohe Flammensäule: Großbrand am Montagmorgen in Buxtehude

UPDATE 4: Weitere Informationen Sie über das Unglück hier ++++ UPDATE 3: Das Feuer ist gelöscht. Ein Bagger schiebt die Schuttberge zusammen, damit letzte Glutnester gelöscht werden können. Gegen 18 Uhr sollen alle Straßensperrungen aufgehoben sein. +++ UPDATE 2: Die Gegend rund um die Lüneburger Schanze und Nebenstraßen weiträumig umfahren. Auch die Moisburger Straße ist ab Höhe McDonalds bzw Höhe Autohaus Eberstein gesperrt. +++ UPDATE: Das Feuer ist am späten Vormittag auf eine...

  • Buxtehude
  • 15.08.16