Großer Preis von Buchholz

Beiträge zum Thema Großer Preis von Buchholz

Sport
Wenn Tempo gemacht wird, zieht sich das Feld an der Bremer Straße auseinander
3 Bilder

Radrennen "Großer Preis von Buchholz": Auf altem Kurs zu neuem Radrennspaß

os. Buchholz. Joachim Zinnecker, zusammen mit Uwe Varenkamp hauptverantwortlicher Organisator des Radrennklassikers "Großer Preis von Buchholz", spricht im Nachhinein schmunzelnd von einem "wahnwitzigen Entschluss", die 29. Auflage tatsächlich stattfinden zu lassen. Nachdem das Hygienekonzept von der Stadt Buchholz genehmigt wurde, steht der Austragung am Sonntag, 20. September, ab 9 Uhr nichts mehr im Wege. Sechs Rennen mit neun Konkurrenzen stehen auf dem Programm, darunter nach der...

  • Buchholz
  • 15.09.20
Sport
Junge Radfahrer und erfahrene Übungsleiter trainieren jetzt auf der halbseitig gesperrten Strecke An Boerns Soll

Pragmatische Lösung für BW Buchholz: Radsport in der Buskehre

os. Buchholz. Seit Kurzem verwandelt sich die Buskehre am Schulzentrum I Buenser Weg zweimal pro Woche in eine Trainingsstrecke für junge Radrennsportler: Die Verkehrsbehörde der Stadt Buchholz hat der Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz die Erlaubnis gegeben, donnerstags nachmittags sowie samstags mittags den Buswendeplatz zu nutzen. Dafür wird die Kehre jeweils halbseitig abgesperrt. Der Bauhof lieferte das Absperrmaterial an. Autofahrer können die Trainingsstrecke in Richtung der...

  • Buchholz
  • 18.08.20
Sport

"Großer Preis" am 20. September

(cc). Das 29. Radrennen "Großer Preis von Buchholz", das wegen der Corona-Krise verschoben werden musste, soll jetzt am Sonntag, 20. September, mit Start und Ziel in der Bremer Straße in Buchholz stattfinden. Neben dem Elite-Rennen soll auch ein Jedermann-Rennen auf dem Programm stehen. Die Vorbereitungen für das Radsportevent laufen bereits bei Blau-Weiss Buchholz auf Hochtouren. Anmeldungen für das Hobbyrennen für Jedermann sind noch möglich unter...

  • Buchholz
  • 08.08.20
Sport

Radrennen: 24. "Großer Preis von Buchholz" steigt an Himmelfahrt

os. Buchholz. Der Himmelfahrtstag bleibt in Buchholz Radrennsporttag: Die offizielle Ausschreibung für den "Großen Preis von Buchholz" ist jetzt erschienen. Am Donnerstag, 14. Mai, gibt es bei der 24. Auflage acht Rennen auf dem bewährten 2,8-km-Rundkurs in der Buchholzer Innenstadt (Bremer Str. - Königsberger Str. - Parkstr. - Steinbecker Mühlenweg). Erstmalig werden die Rennfahrer mit einer elektronischen Zeiterfassung ausgestattet, sodass zeitnah (Zwischen-)Ergebnisse im Internet abgerufen...

  • Buchholz
  • 01.04.15
Sport
Ehrung der Sieger im Elite-Rennen mit (v.l.): Chef-Organisator Norbert Stein, dem Zweitplatzierten Stefan Gaebel, dem Sieger Heinrich Berger, dem Dritten Stefan Lange und dem Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger
9 Bilder

Buchholz feiert seine Pedalritter

RADSPORT: Ein Berliner triumphiert im Elite-Rennen – 2.000 sportbegeisterte Zuschauer an der Strecke (cc). Die 23. Auflage des Straßenklassikers „Großer Preis von Buchholz“ war einmal mehr ein Teilnehmer- und Zuschauermagnet. Gartenpartys neben den 280 vorbeisausenden Radsport-Assen, Jahrmarktbuden, die Sambacuda-Trommler aus Tostedt und packender Sport ließen das Radrennen am Vatertag vor rund 2.000 Besuchern in der Buchholzer Innenstadt zu einem großen Event werden. Chef-Organisator...

  • Buchholz
  • 30.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.