Alles zum Thema grundschule-steinbeck

Beiträge zum Thema grundschule-steinbeck

Panorama
Fröhliches Abschlussfoto mit den Drittklässlern, Vertretern der Firma Brandschutztechnik Jockel und der Feuerwehr Holm sowie Mitgliedern der "Handball-Luchse" Fotos: Jockel Brandschutztechnik
2 Bilder

Grundschule Steinbeck
Wissenswertes und Torwandwerfenbeim Brandschutztag

bim. Buchholz. Wissenswertes über den Aufbau und die Wirkungsweise von Sprinkler-, Rauchabzugs- und Brandmeldeanlagen sowie Brandabschottungen erfuhren die rund 60 Drittklässler der Grundschule Steinbeck jetzt bei einem Besuch des Schulungszentrums der Firma Jockel Brandschutztechnik GmbH in Buchholz. Im Außenbereich wurde die Handhabung mit Feuerlöschern an einem Fire-Trainer geübt. Eine Evakuierungsübung nach einem über die Brandmeldeanlage ausgelösten Feueralarm wurde mit Bravour...

  • Buchholz
  • 10.04.19
Panorama
Viele Sponsoren trugen dazu bei, dass das neue Baumhaus errichtet werden konnte

Doppelte Feier in Steinbeck

An der Grundschule wurden der Anbau und das Baumhaus eingeweiht os. Steinbeck. Doppelten Grund zum Feiern hatten am vergangenen Samstag Schüler, Lehrer und Eltern an der Grundschule Steinbeck: Der Anbau mit vier Klassenräumen sowie einem Mensa- und Musikbereich wurde ebenso eingeweiht wie das neue Baumhaus, auf dem die Kinder nach Herzenslust toben und spielen können. Das Baumhaus wurde ermöglicht durch Spenden des Ortsrates Steinbeck, des Lions Clubs Hamburg-Rosengarten, des Computerclubs...

  • Buchholz
  • 26.09.18
Panorama
Dieter Harner (Lions, hintere Reihe, v. li.), Mike Berger (Schulverein), Ortsbürgermeister Wilhelm Pape, Schulleiterin Marlies Prütz, Dr. Andreas B. Kummer (Lions, mittlere Reihe, v. li.), Christine Krause (Schulverein) und Lothar Hillmann (Lions) sowie die Grundschüler Til (vordere Reihe v. li.), Anni, Eva, Ida und Mitja freuen sich auf das Baumhaus

10.000 Euro für das Baumhaus der Grundschule Steinbeck

Lions Hamburg-Rosengarten spenden für den Schulhof der Grundschule Steinbeck as. Steinbeck. So eine Spende erhält die Grundschule Steinbeck nicht alle Tage: Dieter Harner, Ortsbürgermeister Wilhelm Pape, Dr. Andreas B. Kummer und Lothar Hillmann vom Lions Club Hamburg-Rosengarten übergaben Schulleiterin Marlies Prütz jetzt einen Scheck über 10.000 Euro. Das Geld stammt aus dem Erlös der Rosengarten-Adventskalender, mit dem der Service Club die Jugendarbeit in der Region unterstützt. "Damit...

  • Buchholz
  • 21.03.18
Panorama
Mitglieder der Jugendwerkstatt "Chancen schaffen", Vertreter der Grundschule Steinbeck und Grundschüler bei der Übergabe der Möbel

Buchholz: "Chancen schaffen" übergibt Möbel an Grundschule Steinbeck

os. Steinbeck. Große Freude bei den Schülern der Grundschule Steinbeck: Jüngst erhielten sie zehn neue Holzbänke und -tische, die von Mitgliedern der Jugendwerkstatt „Chancen schaffen“ gebaut wurden. „Wir werden die Tische und Bänke in der Mitte unserer Klassen als Sitzkreis aufbauen“, kündigte Schulleiterin Marlies Prütz an. Die Möbelstücke seien flexibel einsetzbar und so leicht, dass sie von den Schülern selbst getragen werden können. Die Möbel wurden von Fin Fleck, Severdjana Krasniqi,...

  • Buchholz
  • 20.12.17
Panorama
Im Beisein der Schüler (vorne v. li.) Ida, Anni, Til, Eva und Mitjof übergaben Helga Preuß (v. re.), Christine Schiebelmann und Carsten Gympel die Spende an Christine Krause vom Schulverein und Schulleiterin Marlies Prütz (li.)

Tolle Spende für das Baumhaus

kb. Buchholz. Große Freude bei der Grundschule Steinbeck: Helga Preuß, Carsten Gympel und Christine Schiebelmann vom "Kaufhaus mit Herz" in Buchholz überreichten Schulleiterin Marlies Prütz und Christine Krause vom Schulverein jetzt eine Spende in Höhe von rund 1.650 Euro. Das Geld stammt aus der Tombola, die das Kaufhaus mit Herz anlässlich seines zehnjährigen Bestehens zum Buchholzer Stadtfest veranstaltet hat. Schnell war klar, wohin der Erlös gehen soll. "Wir haben im WOCHENBLATT gelesen,...

  • Buchholz
  • 08.12.17
Panorama
An den ersten Anbau wird ein zweiter Gebäudetrakt gesetzt

Buchholz: Hier entsteht der Anbau der Grundschule Steinbeck

os. Steinbeck. Die Bauarbeiten für den Anbau an der Grundschule in Steinbeck schreiten schnell voran. Wie berichtet, sollen in der Einrichtung am Kattenberge u.a. vier neue Klassenräume, eine Cafeteria und eine Mensa Platz finden, damit die Schule ab dem Schuljahr 2018/19 dreizügig unterrichten kann. Zudem soll der Schulhof neu gestaltet werden. Dafür sammelten die Grundschüler jüngst bei einer Projektwoche Ideen, wobei sie die Anschaffung eines Baumhauses als besonders wichtig erachteten. Für...

  • Buchholz
  • 31.05.17
Panorama
Der neue Kunstrasenplatz ist jetzt bespielbar

Steinbeck: Neuer Kunstrasenplatz eingeweiht

os. Steinbeck. Der neue Kunstrasenplatz an der Grundschule in Steinbeck ist am gestrigen Freitag offiziell freigegeben worden. Auf dem Areal am Kattenberge sollen künftig die Grundschüler Sport treiben, zudem sollen die Hobbyfußballgruppe „Steinbecker Ackerjungs“ sowie die AG Buchholzer Sportvereine Nutzungszeiten auf dem Platz erhalten. Die Kosten für den Neubau betragen rund 370.000 Euro. Wie berichtet, hatten sich die Lokalpolitiker und die AG Buchholzer Sportvereine Anfang dieses Jahres auf...

  • Buchholz
  • 03.09.16
Politik
In Buchholz werden Einnahmen und Ausgaben noch einmal genau gerechnet

Arbeiten am Nachtrags-Haushalt

Einnahmen und Ausgaben werden neu bewertet / Erster Stadtrat erwartet leichtes Plus os. Buchholz. In den Sommerferien steht für die Kämmerei der Stadt Buchholz eine Menge Rechnerei an. Finanzdezernent Dirk Hirsch und Kämmerer Dirk Schlüter erstellen bis Anfang August einen Nachtragshaushalt, über den im Finanz- und Verwaltungsausschuss und abschließend im Stadtrat am 30. August beraten und entschieden werden soll. "Wir bewerten alle Einnahmen und Ausgaben neu, die sich seit den...

  • Buchholz
  • 21.06.16
Panorama
Die Waldschüler mit den angehenden Erziehern, Schulleiterin Kirsten Fuhrmann (hinten, 4. v. li.) und Bauer Gerd (hinten 4. v. re.)
2 Bilder

Angehende Erzieher begeisterten mit Freizeitprojekten die Grundschüler

bim. Buchholz. Mit zwei spannenden Freizeitprojekten begeisterten zehn angehende Erzieher der Berufsbildenden Schulen Buchholz in den vergangenen Wochen Buchholzer Grundschüler: Während 17 Dritt- und Viertklässler der Waldschule sich mit dem Thema Kinderbauernhof auseinandersetzten, entwickelten 13 Erst- bis Viertklässler in der Nachmittagsbetreuung des Saari e.V. an der Grundschule Steinbeck eigene Experimente. "Ich finde es toll, dass so viel Innovation in die Schule kommt. Die Kinder waren...

  • Tostedt
  • 06.02.16
Politik
Martin Schuster erläuterte im Schulausschuss die Vorstellungen des Ortsrates Steinbeck für den neuen Kunstrasenplatz

Kunstrasenplatz: Kleine Lösung für Steinbeck

Kompromiss im Schulausschuss: An der Grundschule entsteht ein Neubau nach Mindeststandard os. Steinbeck. Fast eineinhalb Stunden wurde im Buchholzer Schulausschuss teilweise leidenschaftlich und kontrovers über die Ausgestaltung des geplanten Kunstrasenplatzes an der Grundschule Steinbeck diskutiert, am Ende stand ein Kompromiss, mit dem wahrscheinlich alle leben können: Der Platz wird nicht in der geplanten, großen Variante umgesetzt, sondern in abgespeckter Version nach Mindeststandard. Die...

  • Buchholz
  • 23.01.16
Politik
Der Bolzplatz soll einem Kunstrasenplatz weichen. Können die "Steinbecker Ackerjungs" dort noch ihre Turniere durchführen?
3 Bilder

Diskussionen um Kunstrasenplatz

An der Grundschule in Steinbeck soll ein Kleinfeldplatz entstehen / Standortfrage für "großen" Platz os. Buchholz. Dass die Stadt Buchholz einen zweiten Kunstrasenplatz bauen muss, ist spätestens seit dem juristischen Hickhack um die Nutzung des Areals bei der Wiesenschule Konsens. Mit der Vorstellung der Planung für den Bau eines kleinen Kunstrasenplatzes im Schulausschuss am kommenden Montag, 18. Januar, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine beginnt die generelle Diskussion um den Bau von...

  • Buchholz
  • 12.01.16
Politik
Die Waldschule soll erweitert werden. Wie viele Räume neu entstehen, soll eine Studie ergeben

Buchholz erweitert seine Schulen

Stadt investiert in den kommenden Jahren rund 9,5 Millionen Euro os. Buchholz. Buchholz investiert in den kommenden Jahren in den Ausbau seiner Schulen. Das hat der Stadtrat beschlossen. Erweiterungbauten sollen demnach an der Grundschule Steinbeck sowie an der Grund- und Oberschule Waldschule entstehen. Bereits im kommenden Jahr soll die Grundschule Steinbeck ausgebaut werden. Kosten: rund drei Millionen Euro. Dafür sind am Kattenberge neben einer Mensa ein Unterrichtsraum, ein Fachraum,...

  • Buchholz
  • 06.01.16
Politik
Vorfreude auf die neuen Klassenräume: Grundschulleiterin Marlies Prütz und Schüler der Grundschule Steinbeck

Anbau für die Grundschule Steinbeck

Ärgste Raumnot ist gelindert / Nach den Ferien wird die Schule dreizügig os. Steinbeck. Dass in den Anbau der Grundschule Steinbeck nach den Ferien die Froschklasse einziehen soll, passt hervorragend: Knallgrün ist die Fassade der zwei Klassenräume und des Gruppenraums, die die ärgste Raumnot der Schule lindern. "Ich bin froh, dass wir den Anbau bekommen", sagt Schulleiterin Marlies Prütz. Im vergangenen Schuljahr mussten die insgesamt 185 Schulkinder arg zusammenrücken. U.a. wurden Räume für...

  • Buchholz
  • 29.07.15
Panorama
Freuten sich auf ihren Einsatz am Kuchenbuffet (v. li.) Kai Ehlert, Claudia Hagedorn und Christoph Maiwald
3 Bilder

Gute Stimmung beim Dorffest: Steinbecker trotzten dem April-Wetter

kb. Steinbeck. Spaß für Klein und Groß gab es am vergangenen Samstag beim Steinbecker Dorffest rund um die örtliche Grundschule. Viele freiwillige Helfer, Vereine und Clubs, Aktionen und Live-Musik und nicht zuletzt die 16-köpfige Truppe der 40-Jährigen des Dorfes machten das Fest zu einer gelungenen Veranstaltung, der auch der ein oder andere heftige Regenschauer nichts anhaben konnte. Während auf dem Schulhof Buden, ein Karussell und der Bücherflohmarkt lockten, gab es im Festzelt...

  • Buchholz
  • 31.05.15
Politik
Fotomontage von Steinbecks Ortsbürgermeister Kurt Hölzer: Seinen Vorschlag, den Container direkt neben der Mensa (li.) aufzustellen, lehnt die Stadtverwaltung ab
2 Bilder

Raumnot an der Grundschule Steinbeck

os. Steinbeck. Kann man die Raumnot an einer Grundschule über viele Jahre mit Containern überbrücken oder lohnt sich hier ein Anbau? Vor dieser Frage steht der Buchholzer Stadtrat. Hintergrund: Die Grundschule in Steinbeck platzt aus allen Nähten, weil durch die erfolgreichen Neubaugebiete auf dem ehemaligen Iduna-Gelände am Kattenberge und am benachbarten Fasanenstieg zahlreiche Familien mit schulpflichtigen Kindern nach Buchholz gezogen sind. Offenbar hat die Verwaltung unterschätzt, dass...

  • Buchholz
  • 18.11.14
Panorama
Lehrer, Bürgermeister Geiger und Vertreter des ADAC-Ortsclubs "Buchholzer Heidering" freuen sich: Erstklässler der Grundschule Steinbeck tragen die Warnwesten, die ihnen jetzt vom ADAC übergeben wurden

"Verkehrsdetektive" unterwegs: ADAC verteilt Warnwesten an Erstklässler

os. Buchholz. Seit 2010 hat das gute Tradition: Zum Schuljahrsbeginn statten die ADAC-Ortsclubs im Landkreis Harburg die Erstklässler mit Warnwesten aus. Grundidee: Wenn die dunkle Jahreszeit naht, sollen die i-Männchen auf ihrem Schulweg gut zu erkennen sein. Als erste Schule im Landkreis Harburg wurde die Buchholzer Grundschule Steinbeck mit fast 60 Erstklässlern vom ADAC-Ortsclub "Buchholzer Heidering" mit den schmucken knallgelb-orangenen Westen ausgestattet. Sie tragen die Aufschrift...

  • Buchholz
  • 26.09.14
Politik
Steinbecks Ortsbürgermeister Kurt Hölzer präsentierte im März die Fläche an der Grundschule, auf der der Kunstrasenplatz gebaut werden soll
2 Bilder

Hoffen auf den Kunstrasenplatz

Sportverein setzt auf Investition der Stadt in Steinbeck / Die Politik hat das letzte Wort os. Buchholz. Die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 lechzen nach einem vernünftigen Trainingsplatz. Das verdeutlichte Ligamanager Simon Beecken jüngst auf dem 08-Sponsorenabend. Übungseinheiten eines Fünftligisten auf einem Mini-Platz an einer Buskehre - das dürfte deutschlandweit einzigartig sein. Für die Fußballer um Trainer Thomas Titze ist das in der Saisonvorbereitung bitterer Alltag im...

  • Buchholz
  • 23.09.14
Service

Einschulungsgottesdienste in Buchholz

os. Buchholz. Für viele Erstklässler beginnt am Samstag, 13. September, der Ernst des (Schul-)Lebens. Zum Schulanfang bieten die Kirchengemeinden in Buchholz Einschulungsgottesdienste an, zu denen Interessierte herzlich eingeladen sind. Die Termine: St. Johannis-Gemeinde: 9 Uhr in der Wiesenschule St. Paulus-Gemeinde: 8.45 Uhr in der St. Paulus-Kirche für Waldschüler; 9.30 Uhr für Heideschüler 9.30 Uhr in der Grundschule Steinbeck St. Petrus-Gemeinde: 9 Uhr in der St. Petrus-Kirche.

  • Buchholz
  • 03.09.14
Panorama
Mitglieder des Vereins "Computerkreis Steinbeck" und interessierte Gäste bei der Infoveranstaltung in der Grundschule Steinbeck

Computerkurse für Senioren

os. Steinbeck. "Überschätzen Sie sich nicht in dem, was Sie schon können." Das sagte Alfons Bönnemann, Vorsitzender des Vereins "Computerkreis Steinbeck", jetzt bei einer Informationsveranstaltung in der Grundschule Steinbeck. Sechs interessierte Senioren kamen, um sich über das Angebot des Vereins zu informieren. Neun Vereinsmitglieder schulen Senioren ehrenamtlich, wie sie mit dem Computer richtig umgehen. Alle gängigen Programme stehen dabei auf dem Programm. Neue Teilnehmer sind gerne...

  • Buchholz
  • 14.05.14
Service

Infonachmittag zu Senioren-Computertraining

os. Steinbeck. An Senioren, die sich fit machen wollen am PC, richtet sich ein Computertraining in Buchholz. Ein Informationsnachmittag zu dem Angebot findet am Freitag, 9. Mai, ab 16 Uhr in der Grundschule Steinbeck (Am Kattenberge 98) statt. In dem Kursus werden u.a. Kenntnisse in Mailprogrammen, Skype oder Power Point vermittelt.

  • Buchholz
  • 07.05.14
Panorama

Termine für die Schul-Anmeldung

os/nw. Buchholz. Die Termine für die Anmeldung von Kindern für das Schuljahr 2015/16 in Buchholz stehen fest. Alle Kinder, die bis zum 30. September 2015 das sechste Lebensjahr vollenden, sind schulpflichtig und müssen an der für den Wohnort zuständigen Grundschule persönlich angemeldet werden. Überdies können auch noch nicht schulpflichtige Kinder - ab 1. Oktober 2009 geborene Kinder - eingeschult werden, sofern sie die körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen. Die Termine für die...

  • Buchholz
  • 25.02.14
Panorama
Die aktiven Unterstützer der Buchholzer Schulen: (v. li.) Martin Ihlius, Antje Hierer, Stefanie Patyna (alle Schule An Boerns Soll), Sabine Maibaum, Beate Trützschler (beide Mühlenschule), Kirsten Hokamp (GS Sprötze-Trelde), Saskia Seitz (Birkenschule), Katrin Schlumbohm (Wiesenschule) und Anke Stenzel (Heideschule)

Buchholzer Stadtlauf: Volle Unterstützung durch die Schulen

os. Buchholz. Die Vorbereitungen für die 16. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs sind bereits in vollem Gang, auch wenn die Veranstaltung erst am Sonntag, 29. Juni 2014, terminiert ist. Positiv für das Organisationsteam um Arno Reglitzky: Die Unterstützung der Buchholzer Schulen ist dem Stadtlauf gewiss. Das ist das Ergebnis einer Runde, zu der jüngst Reglitzky Sportlehrer und Leiter der Buchholzer Schulen ins Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz am Holzweg einlud. Dort wurde der...

  • Buchholz
  • 31.12.13
Panorama
Die angehenden Erzieher neben der Murmelbahn, die sie zusammen mit Grundschülern planten und bauten
3 Bilder

Riesen-Murmelbahn für die Grundschüler

Gemeinsames Projekt von angehenden Erziehern und Grundschule Steinbeck os. Buchholz. Eine tolle Murmelbahn ziert jetzt eine Wand der Grundschule in Buchholz-Steinbeck. Sie ist das Ergebnis einer freiwilligen AG, die von angehenden Erziehern der BBS Buchholz mit Dritt- und Viertklässlern durchgeführt wurde. Die BBS-Schüler David Unverdroß, Oliver Stuhsnat, Jannick Puls, Vincent Peters und John Schiemann planten die Murmelbahn gemeinsam mit den Grundschülern und setzten die Pläne gemeinsam um....

  • Buchholz
  • 18.12.13
Politik
Der Kindergarten am Kattenberge wird für mindestens zwölf Wochen geschlossen. Die Krippe (re.) ist nicht betroffen
3 Bilder

Wasserschaden: Kindergarten am Kattenberge wird für zwölf Wochen geschlossen

os. Buchholz. Wie kann es sein, dass das Gebäudemanagement einer Stadt den Wasserschaden in einer Kindertagesstätte übersieht, bis das Wasser 40 Zentimeter hoch in die Wände gezogen ist und die Einrichtung deshalb sofort geschlossen werden muss? Diese Frage stand am Mittwochabend im Mittelpunkt bei der Elternversammlung der Buchholzer Kindertagesstätte am Kattenberge. Mehr als 100 Eltern kamen in die Rathauskantine. Sozialdezernent Jan-Hendrik Röhse hatte keine Antwort auf die Frage. Dafür...

  • Buchholz
  • 11.10.13